Clicks707

Corona-Wahnsinn: FPÖ-Abgeordneter berichtet über Horrorflug!

So weit ist es nun schon gekommen… Unser FPÖ-Abgeordneter Peter Wurm erlebte auf einen AUA-Flug von Innsbruck nach Wien schier Unglaubliches. Mittlerweile wird man in Sachen „Masken tragen“ schon …More
So weit ist es nun schon gekommen… Unser FPÖ-Abgeordneter Peter Wurm erlebte auf einen AUA-Flug von Innsbruck nach Wien schier Unglaubliches. Mittlerweile wird man in Sachen „Masken tragen“ schon vernadert und wie ein Terrorist behandelt. Das kann es doch einfach nicht sein. Wohin hat die schwarz-grüne Regierung unser schönes Österreich hineinmanövriert☹
Aquila
Weg mit dieser Regierung!!!
Marienfloss
Kompliment, Herr Abgeordneter Wurm. Da haben sie nochmals Glück gehabt. Was wäre wohl mit einem Normalbürger ohne Abgeordneten - Status passiert? Der Corona-Wahnsinn treibt Blüten!
Anno
Das Neue Deutschland berichtet wahrscheinlich anders, mal die rote Nicky fragen. 😊 😇
Waagerl
Habe vor kurzem gelesen, dass ein Ehepaar, mit einem 19 Monate alten Baby aus dem Flugzeug geworfen wurde, weil das Baby keine Maske trug! Das Flugzeug musste landen und die anderen Passagere mussten mit aussteigen!
Aquila
Also wenn das zutrifft, ist es skandalös! Was tut man denn unseren Kindern an!
Immaculata90
Die ökosozialistische Diktatur nimmt Gestalt an. Die Grünen können endlich tun, was sie immer wollten. Andersdenkende werden kriminalisiert und denunziert, am besten durch Genickschuß beseitigt.
Nicky41
So wie hier bei GTV Andersdenkende verleumdet , beleidigt werden? Oh man. Wie paranoid. Augen auf. Das was anderen ständig vorgeworfen wird, wird hier tagtäglich praktiziert. Meinungsfreiheit? Fehl am Platz.
Hier nimmt was ganz anderes Gestalt an.
Nicky41
Nein ganz und gar nicht @Pazzo. Ich kann Kritik vertragen. Allerdings ist Kritik hier Andersdenkenden gegenüber nicht sachlich und geht oft ins Persönliche. Das widerum ist natürlich nicht in Ordnung.Die Meinungsfreiheit, in der sich viele durch die Regierung eingeschränkt fühlen, wird hier im Forum Andersdenken oftmals nicht gewährt. Und das ist Paradox. Ich akzeptiere andere Meinungen und …More
Nein ganz und gar nicht @Pazzo. Ich kann Kritik vertragen. Allerdings ist Kritik hier Andersdenkenden gegenüber nicht sachlich und geht oft ins Persönliche. Das widerum ist natürlich nicht in Ordnung.Die Meinungsfreiheit, in der sich viele durch die Regierung eingeschränkt fühlen, wird hier im Forum Andersdenken oftmals nicht gewährt. Und das ist Paradox. Ich akzeptiere andere Meinungen und erwarte das auch von anderen.
Waagerl
Immaculata90
@Nicky41 Wer soll Sie denn verleumdet haben? Früher hätte ich Ihnen geraten, in die Ostzone auszuwandern, wenn Sie rote Diktatur so toll finden, heute können Sie in der Merkel BRDDR bleiben, weil dieser ehedem halbwegs freie Staat zu einer ökosozialistischen Meinungsdiktatur verkommen ist, mit einer durch und durch umerziehungsverblödeten Bevölkerung, die gar nicht mehr wahrnimmt, was da …More
@Nicky41 Wer soll Sie denn verleumdet haben? Früher hätte ich Ihnen geraten, in die Ostzone auszuwandern, wenn Sie rote Diktatur so toll finden, heute können Sie in der Merkel BRDDR bleiben, weil dieser ehedem halbwegs freie Staat zu einer ökosozialistischen Meinungsdiktatur verkommen ist, mit einer durch und durch umerziehungsverblödeten Bevölkerung, die gar nicht mehr wahrnimmt, was da passiert.
Nicky41
Dummes Geschwätz.
Waagerl