Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks1.6K
de.news
52

Mehr Einzelheiten über die ermordeten Priester

Hochwürden Hovsep Bidoyan und sein Vater, beide armenisch-katholische Priester aus Qamischli an der türkischen Grenze, wurden am 11. November in Deir ez-Zor von zwei Verbrechern erschossen, die auf Motorrädern saßen und mit Maschinengewehren bewaffnet waren.

Das berichtete ein armenisch-katholischer Priester vor Gloria.tv. Das Verbrechen ereignete sich, als sie den Fortschritt der Wiederherstellung einer beschädigten Kirche besichtigen wollten.

Sie hatten den Bischof von der Gefährlichkeit des Besuches gewarnt. Dieser bestand aber im Gehorsam darauf und erlaubte nicht einmal die Begleitung durch Soldaten.

Die sogenannte ISIS hat die Verantwortung für das Verbrechen auf sich genommen.

Nach der Befreiung durch die syrische Armee sind noch zahlreiche Mitglieder dieser Gruppe, die von den USA und ihren Verbündeten ins Land geschleust wurden, zurückgeblieben.

Bild: Hovsep Bidoyan, © Aid to the Church in Need, #newsAumdmxbnxv
Nicolaus
Und erlaubte nicht einmal die Begleitung durch Soldaten..., sorry, für Dumme habe ich kein Mitleid!
@Nicolaus Der Dumme war der Bischof, der Priester war das OPFER dieser verbrecherischen Dummheit dieses Potentaten, der mit sofortiger Wirkung ABGESETZT und zur VERANTWORTUNG gezogen werden müßte!
Nicolaus
@Immaculata90 Gut, aber wir kennen doch alle die Praxis, abgesetzt wird man nur, wenn man für die Links-Grünen unangenehm oder gar gefährlich wird. Notwendig dafür ist ein moralisch und glaubensmäßig INTEGERER Bischof, der Kurtl war´s noch.....
Nicolaus
Nachtrag: Mit aufrichtigem Bedauern stelle ich meinen Irrtum fest, ich hatte es mißverstanden!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Ruudij likes this.
TAGESGEBET
Gott, unser Vater.
Du hast uns für die Freude erschaffen.
Dennoch begleiten Enttäuschung und Leid
unser Leben.
Hilf, dass wir dir glauben
und auch in Stunden der Not dir vertrauen.
Mach uns durch die Schmerzen reifer
und hellhörig für die Not der anderen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
(MB 315, 28)
gennen and one more user like this.
gennen likes this.
Santiago74 likes this.