Clicks164

Appropinquavit in vos regnum Dei

Bibelblüten

(19) Appropinquavit in vos regnum Dei

„...et curate infirmos, qui in illa sunt, et dicite illis:
Appropinquavit in vos regnum Dei.“
(Lk 10,9)

Die EÜ übersetzt den 2. Teil so: „das Reich Gottes
ist euch nahe“ und suggeriert damit, dass es etwas
Äußeres wäre, doch die hl. Vulgata hat hier „in vos“,
d.i. „in euch“. Das Reich Gottes ist somit etwas, was
in uns herannaht. Die deutsche Übersetzung nach der
hl. Vulgata muss also lauten:

„Nahegekommen ist in euch das Reich Gottes“.

Das tangiert das berühmte „schon und noch nicht“.
In der Hl. Eucharistie kommt Christus schon in uns
hinein, doch wir müssen aus IHM dauerhaft leben.
Je mehr wir von Seiner Gnade schon leben, desto
mehr nimmt das Reich Gottes in uns dadurch Gestalt
an, dass wir den Frieden, die Liebe, die Freude, die
Güte, die Milde usw. leben und somit das Gesetz der
Liebe Christi erfüllen.

Und wenn es in uns immer mehr Gestalt annimmt,
wird sich das positiv auf unsere Umgebung auswirken.
Wenn wir uns verhalten wie ein Kind Gottes, werden
wir um uns herum das Reich Gottes aufrichten.

Es würde nichts nützen, wenn die Menschen mit ihrem
heutigen Unglauben ins Paradies versetzt würden (was
gar nicht erlaubt wäre), denn sie würden es verunstalten
wie sie jetzt die Erde verunstaltet haben.

Im inneren Menschen spielt sich das Reich Gottes ab!

Wenn aber bei der weltweiten Seelenschau die Herzen
gereinigt werden, werden sie auf einen viel höheren
Stand erhoben wegen der viel höheren Erkenntnis der
Wahrheit. Das wird dann auch im Äußeren einen er-
heblichen Umbruch ermöglichen, denn geläuterte
Seelen sind fähig, eine gereinigte Erde zu bewohnen.
Diese wird man tatsächlich nach der 3tägigen Finsternis
bewohnen dürfen:

Der Neuanfang der Herzen auf der neugestalteten Erde!
Bis dahin ist noch viel viel Gebet notwendig. Es empfiehlt
sich das Stoßgebet: „Möge Gottes Reich jetzt auf Erden
kommen!“

Was wird das Zeichen des Anbrechens der Gottesherrschaft
sein?

Krankenheilung, siehe den 1. Teil von Lk 10,9: „...und heilt

die Kranken ….“
Die neuen Jünger Jesu werden die Gabe
der Krankenheilung besitzen und das wird große Freude unter
den Völkern auslösen! Wer gesund wird, erzählt von der All-
macht und Barmherzigkeit des Heilands und bezeugt Sein
Zweites Kommen, das nahegekommen ist in uns, um vollendet
zu werden in uns und um uns herum.

Stoßgebet: „Möge Gottes Reich jetzt auf Erden kommen!“

Danke für Ihre Beobachtungen mit Feingespür für biblische "Lesezeichen" !
Heilwasser likes this.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Heilwasser likes this.
www.maria-domina-animarum.net

Das nachfolgende Gebet ist die Frucht einer flehentlichen Bitte an die Herrin aller Seelen, wobei ich auf Ihre Offenbarung vom 20. April 2007 verwies:

"Ich lade Meine Diener dazu ein, mit Mir zusammen den Garten anzulegen, der zum Mittelpunkt von Gottes Reich auf Erden aufblühen wird. Ich lade sie dazu ein, dies zu tun, indem sie jeden Tag drei RosenzwiebelnMore
www.maria-domina-animarum.net

Das nachfolgende Gebet ist die Frucht einer flehentlichen Bitte an die Herrin aller Seelen, wobei ich auf Ihre Offenbarung vom 20. April 2007 verwies:

"Ich lade Meine Diener dazu ein, mit Mir zusammen den Garten anzulegen, der zum Mittelpunkt von Gottes Reich auf Erden aufblühen wird. Ich lade sie dazu ein, dies zu tun, indem sie jeden Tag drei Rosenzwiebeln dem Boden ihrer Seele anvertrauen durch das Beten von drei Ave-Marias zur Beschleunigung der Gründung von Gottes Reich auf Erden. Nach jedem dieser drei Ave-Marias sollen sie sagen:

'Möge Gottes Reich jetzt auf Erden kommen'

Maria gibt das nachfolgende Gebet zugunsten der Seelen, die diese tägliche Gebetsübung mit einem ganz spezifischen Gebet umrahmen wollen:

1014. ROSENGEBET FÜR DIE GRÜNDUNG VON GOTTES REICH AUF ERDEN
(Myriam van Nazareth)

Liebe Mutter Maria,
Darf ich Dir den Garten meiner Seele in die Hände geben und Dich flehentlich darum bitten, dass Du ihn heute mit drei neuen Rosenzwiebeln bereichern wollest.
Mögen diese Rosenzwiebeln unter Deiner Aufsicht, Fürsorglichkeit und Herrschaft zu Blumen der Liebe, Tugend und Heiligkeit aufblühen.
Ergieße doch Dich Selbst in den Boden meines Rosengartens, o allerschönste und allerheiligste Blume des Himmlischen Hofes, damit meine Seele sich in ein Paradies verwandeln möge, das den Allerhöchsten in Verzückung versetzt.
Möge Er durch die Schönheit und die Macht Deiner Gegenwart in meinem Seelengarten den Heiligen Geist über die Menschheit ausgießen zur Gründung Seines Reiches auf Erden.

SCHLUSS: 3 x Gegrüßet seist Du, Maria ..., jedes Mal gefolgt von "Möge Gottes Reich jetzt auf Erden kommen".

♥ ♥ ♥

"O Himmlische Mutter und Herrin, möge meine Liebe so vollkommen werden, dass die Liebe, die zwischen Dir und mir strömt, einen vollkommenen Kreislauf bildet. Geruhe, mir zu dem Zweck die Fähigkeit zu schenken, dem Feuer Deiner Liebe immer näher zu kommen im Brand, der mein eigenes Herz verzehrt". (Myriam, im Abendgebet, 20. Januar 2008)
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
MvN!
Sehr schöne Gebete. Für den, der es fassen kann.
Habe die alten Bücher - Gott sei es gedankt - noch.
Heilwasser likes this.
@gennen Vorsicht !!! Viele Heilige haben die Muttergottes als "Herrin" bezeichnet, z.B. der hl. Apostel Johannes, der hl. Ildephons v. Toledo, der hl. Ludwig Maria v. Montfort und sicher viele mehr. Es gibt sogar mindestens ein Gottesloblied, wo sie als Herrin angerufen wird. Schauen Sie mal, welche Liebe und Weisheit in dem Gebet steckt.
gennen
@Heilwasser aber "Herrin der Seelen" das habe ich noch nicht gehört. Ist Gott denn nicht der Herr der Seelen?
Rest Armee likes this.
@gennen Ja, das ist er. Und sagen nicht Menschen zur Königin oft "Herrin"?
„Nahegekommen ist in euch das Reich Gottes“.
Zweihundert likes this.
radicatiinfide likes this.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
Tina 13
AfD vorne, schön. Bin gespannt, wie das dann real bearbeitet wird, AfD 11 %
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Zweihundert likes this.
Heilwasser likes this.
Wenn die 4. Kraft 1. Kraft wird, würden wir uns schon sehr freuen ! Dringend nötig wäre es allemal. Aber ich hoffe auf 40% für die AfD, denn die Qualität haben sie mindestens.
Einzig die AfD ist wählbar.
Man sieht ja, was jetzt wieder i.S. Halle konstruiert wurde.
Und man mag es gar nicht fassen - oder: man fasse sich an den Kopf - wie die (in diesem Falle) Schlafbürger darauf hereinfallen...
Zweihundert likes this.