gennen
Glaube Vertrauen
"Fast alle Menschen" "gaben jedoch viele Teile der Bevölkerung schliesslich nach"

Das sind Behauptungen, welche ohne jegliche Forschung oder Quelle einfach so rausgehauen werden. Die Impfung habe ich einzig und alleine für mich und meine Gesundheit gemacht, welche bis jetzt in Top Zustand ist. Zu gross war das Risiko für mich, einen schweren Verlauf erleiden zu müssen. Im Gegensatz zu ihren …More
"Fast alle Menschen" "gaben jedoch viele Teile der Bevölkerung schliesslich nach"

Das sind Behauptungen, welche ohne jegliche Forschung oder Quelle einfach so rausgehauen werden. Die Impfung habe ich einzig und alleine für mich und meine Gesundheit gemacht, welche bis jetzt in Top Zustand ist. Zu gross war das Risiko für mich, einen schweren Verlauf erleiden zu müssen. Im Gegensatz zu ihren Behauptungen stören mich die Ungeimpften überhaupt nicht. Sie stellen für mich keine Gefahr dar oder nehmen mir sonst was weg. Ich habe aber mühe mit Aussagen von Geimpften wie: "ja ich habs einfach gemacht, um wieder reisen zu können etc etc" und nicht die Spur an ihre Gesundheit denken oder den Anschein gemacht zu haben, die Impfung und das Thema Covid im Bezug aif die eigene Gesundheit abzuwägen! Jeder, der sich aus Prinzipien nicht impfen lässt, hat sich zumindest Gedanken gemacht. Auch ich habe mich intensiv verinnerlicht, und habe mir einen Entschluss gefasst. Ich selber bereue nichts, aber um es nochmals deutlich zu sagen: Es ist jedem seine Entscheidung und ich respektiere beides!
jean pierre aussant
Mil Av
Ich sehe nicht dass die Geimpften die Ungeimpften hassen. Bis auf eine Minderheit von Spinnern. Der Hass wird vielmehr künstlch in den Redaktionsstuben der Schreibwanzen herbeigeretet. Zwecks psychologischer Kriegsführung und Einschüchterung. Es gibt jedoch viele Schwache die dem Psychoterror nicht standhalten. Einige sind schon fast am durchdrehen uns suchen verzweifelt Infizierte um sich …More
Ich sehe nicht dass die Geimpften die Ungeimpften hassen. Bis auf eine Minderheit von Spinnern. Der Hass wird vielmehr künstlch in den Redaktionsstuben der Schreibwanzen herbeigeretet. Zwecks psychologischer Kriegsführung und Einschüchterung. Es gibt jedoch viele Schwache die dem Psychoterror nicht standhalten. Einige sind schon fast am durchdrehen uns suchen verzweifelt Infizierte um sich anzustecken und wieder Ruhe zu haben.
Maria Katharina
Weil sie naiv und treudoof sind.
Carlus shares this
4170
Diese Analyse trifft für viele zu. Leider gibt es aber auch die angeblich wissenschaftshörigen Menschen. Diese zweite Gruppe ist realitätsverweigernd und lehnt das logische Denken ab. Besonders bei den Berufslinken ist dieser Typ zu finden.
Josef aus Ebersberg
Verallgemeinerung gehen meist in die Irre. Kein normal-vernünftiger Mensch, der sich hat impfen lassen, hat einen Grund, Leute, die eine Covid-19-Impfung für sich ablehnen, zu hassen. Vielleicht hält er Distanz zu Ihnen oder er versteht sie nicht, aber von Hass kann keine Rede sein. Das gilt umgekehrt wahrscheinlich auch. Wenn einer einen Artikel "Warum hassen die Geimpften die Ungeimpften" …More
Verallgemeinerung gehen meist in die Irre. Kein normal-vernünftiger Mensch, der sich hat impfen lassen, hat einen Grund, Leute, die eine Covid-19-Impfung für sich ablehnen, zu hassen. Vielleicht hält er Distanz zu Ihnen oder er versteht sie nicht, aber von Hass kann keine Rede sein. Das gilt umgekehrt wahrscheinlich auch. Wenn einer einen Artikel "Warum hassen die Geimpften die Ungeimpften" veröffentlicht, sollte man von vorneherein auf Distanz gehen, weil es sehr wahrscheinlich ist, dass dieser Mensch anderes im Sinn hat, als objektiv und sachlich über die Problematik zu diskutieren.
Carlus
@Josef aus Ebersberg , Ach Gott Josef, Sie sind geimpft, danken Sie Gott wenn bei Ihnen noch kein Schaden aufgetreten ist. Ich bin geimpft aber nicht Genbehandelt.
1. Meine Tochter mußte sich beruflich impfen lassen. Seit der 2. Impfung (Juni 21) ist sie krank, derzeit wieder im Krankenhaus. Gesicht entstellt, Nervenerkrankungen im Kopf und Gesicht, Schmerzen im ganzen Körper.
2. die Schwiegermut…More
@Josef aus Ebersberg , Ach Gott Josef, Sie sind geimpft, danken Sie Gott wenn bei Ihnen noch kein Schaden aufgetreten ist. Ich bin geimpft aber nicht Genbehandelt.
1. Meine Tochter mußte sich beruflich impfen lassen. Seit der 2. Impfung (Juni 21) ist sie krank, derzeit wieder im Krankenhaus. Gesicht entstellt, Nervenerkrankungen im Kopf und Gesicht, Schmerzen im ganzen Körper.
2. die Schwiegermutter meines Sohnes, nach der 2. Impfung erkrankt und verstorben.
3. aus meinem Bekanntenkreis einige Männer meines Alters wurden am Herzen krank.
Nun zur Freundlichkeit der Geimpften habe ich das Verhalten in meinem Umfeld incl. angeblicher ehemaliger Freunde bereits auf Gloria beschrieben.
4. da ich mich nicht am Kindermord für Moloch beteilige habe ich einige Hobbys in meinem Leben beendet, so die aktive Mitarbeit im Männerchor. Arbeiten am PC, für ein Jubiläum mache ich ohne persönlichen Kontakt zu anderen Mitgliedern. So auch die Pflege unserer Web-Seite. Dafür erhalte ich von angeblichen Sangesbrüdern die Betitelung, Egoist, denkt nur an sich selbst, nimmt auf andere keine Rücksicht. Bin am Überlegen ob ich nicht die gesamte Mitarbeit einstelle.
5. So geht es in anderen Bereichen in meinem Umfeld auch weiter. Ich schweige dazu.

Aus diesem Grunde sollten Sie mir nicht etwas Unterstellen. Wenn Sie keine Ahnung haben, muß ich Ihnen bestätigen, davon haben Sie aber sehr viel.
Josef aus Ebersberg
Ihre jegliche Logik und Vernunft negierende ad-hominem-Ausdünstung und Ihre Begrifflichkeit "realitätsverweigernd", "Berufslinke" spricht gegen Sie, @Carlus ! Sie waren schon mal näher an der Wahrheit, wie so manch anderer hier auch. Ich bedauere das! In meinem beruflichen und privaten Umfeld gab und gibt es keinerlei Krankheitsverläufe nach der Covid-19-Impfung. In den nächsten Tagen erwarte …More
Ihre jegliche Logik und Vernunft negierende ad-hominem-Ausdünstung und Ihre Begrifflichkeit "realitätsverweigernd", "Berufslinke" spricht gegen Sie, @Carlus ! Sie waren schon mal näher an der Wahrheit, wie so manch anderer hier auch. Ich bedauere das! In meinem beruflichen und privaten Umfeld gab und gibt es keinerlei Krankheitsverläufe nach der Covid-19-Impfung. In den nächsten Tagen erwarte ich eine Auffrischungsimpfung. Der Kampf gegen die Pandemie geht weiter. Gott steh' uns bei!
Schöne Grüße an den Blocker und Volksverhetzer @jean pierre aussant! Zur Auflockerung ein Liedchen aus besseren Tagen youtube.com/watch?v=JDkVjrYNyLo
Vive l'amitié franco-allemande!
Glaube Vertrauen
@Josef aus Ebersberg
Genau. Ich distanziere mich nicht einmal von ungeimpften. Es sind auch meine Freunde und das schöne ist, wir versuchen uns nicht gegenseitig zu bekehren. Grösstenteils respektieren wir die Meinung des anderen (ausser wenn wir uns absichtlich gegenseitig aufziehen und ärgern wollen - rein zum vergnügen natürlich ;)
Ursula Sankt
Lutrina
Die Impflinge haben sich nicht impfen lassen weil sie an die Wirksamkeit des Impfstoffs glauben, sondern weil sie ihre Grundrechte dann zurück glaubten.
jean pierre aussant
@Lutrina, Sie haben mich zu schnell gelesen. Haben Sie überhaupt gelesen? Ich habe nie das Gegenteil gesagt.
Glaube Vertrauen
@Lutrina je nach dem wie man lebt, hat man sich nicht grossartig eingeschränkt gefühlt. Wenn ich Sie wäre, würde ich nicht behaupten, dass keiner an seine Gesundheit gedacht hat.
elisabethvonthüringen
Die spirituelle Dimension wird total ausgeblendet bzw. unterschätzt oder gar nicht wahrgenommen!