Clicks870

Profil: Benedikt der letzte

Iacobus
5
Auch das System-Medium Profil wußte nach dem Rücktritt Benedikt XVI und vor der Wahl Bergoglios, daß alles anders sein werde.
Wurden die Intrigen vor dem Rücktritt ("Vatileaks") eigentlich jemals aufgeklärt?
Nö, es ging ja nur darum Papst Benedikt zum Rücktritt zu drängen. Nachdem dieser abgedankt hatte, hat sich niemand mehr für diese Geschichtchen interessiert. Es war ähnlich wie bei kreuz.net. "Skandale" werden hochgepusht, "Kopfgeld" ausgesetzt (jedoch logischerweise nie ausbezahlt); nachdem das Ziel erreicht ist, …More
Wurden die Intrigen vor dem Rücktritt ("Vatileaks") eigentlich jemals aufgeklärt?
Nö, es ging ja nur darum Papst Benedikt zum Rücktritt zu drängen. Nachdem dieser abgedankt hatte, hat sich niemand mehr für diese Geschichtchen interessiert. Es war ähnlich wie bei kreuz.net. "Skandale" werden hochgepusht, "Kopfgeld" ausgesetzt (jedoch logischerweise nie ausbezahlt); nachdem das Ziel erreicht ist, zieht man sich zurück, damit ja niemand merkt, dass da eigentlich nicht viel war. Auch bei Mixa und TvE war die Vorgehensweise ähnlich: Stimmungsmache bis das unlautere Ziel erreicht ist. Es ist zum .
Paul M.
Der letzte wahre Papst?
marthe2010
Wurden die Intrigen vor dem Rücktritt ("Vatileaks") eigentlich jemals aufgeklärt?
Tina 13
Herr erbarme Dich.