berliner-zeitung.de

Erste Familie klagt gegen neue Verordnung

Eine Familie aus Nordrhein-Westfalen klagt gegen die Maskenpflicht in Schulen (Symbolbild). Foto: imago images/MedienServiceMüller MünsterZu Beginn…
Tina 13
Dieser ganze Covid 19 Kram stinkt 😷
Stelzer
Hauptsache viele Tests Frau Merkel möchte doch den 2. Lockdown
gennen
Es gab gestern einen Test am Fernseher, wo Schüler getestet wurden. Mit Maske, 3 Stunden Unterricht, der Sauerstoffgehalt wurden getestet. Der Sauerstoffgehalt ist um 2-3% runter gegangen innerhalb von 3 Unterrichststunden, die Kinder waren müde. Die Masken mussten auch schon während dieser Stunden ausgetauscht werden, da sie schon feucht waren.
rose3
Arme Kinder
Tina 13
Tapfer 🙏🙏🙏🌹🌹🌹
Boni
Mich würde mal ein Vergleichstest interessieren. Ein schweigender unmaskierter Mensch inmitten eines Raumes, ein maskierter pausenlos telefonierender inmitten eines anderen sonst gleichen Raumes. Wo gibt es nach 30 Minuten mehr Viren an den Wänden?
Nicky41
Ganz viele klagen. Das ist eine Zumutung für unsere Kinder. Nicht mal auf dem Schulhof dürfen die Kinder die Maske absetzen. In der Klasse meiner Tochter waren gestern 29 Grad. 😡
Nicky41
Lehrer dürfen die Maske absetzen, die Lehrer bei uns haben die Maske aus Solidarität zu den Schülern nicht abgesetzt. Das fand ich prima.
viatorem
Und aus Solidarität , nehmen sie Sauerstoffmangel und unglücklichte Kinder mit in Kauf. Auf solche Lehrer kann man verzichten.

Schaut euch doch die überglücklichen Maskenkinder an, vor allem die Augen, denn nur an diesen kann man noch die glücklichen ,fleissigen Schüler erkennen.
Die Kinder werden nur noch Schatten ihrer selbst sein, wenn die Quälerei weiter so betrieben wird.
Nicky41
Die Lehrer könnten die Masken absetzen. Sie tun es aber nicht, weil die Kinder die Masken nicht absetzen dürfen. Solche Lehrer sind top und da kann man nicht drauf verzichten. Die Regeln haben andere aufgestellt, da kann man den Lehrern nichts vorwerfen.
Iwanow
Dass Schulkinder die nutzlose Diskriminierungsmaske aufsetzen müssen und Lehrer nicht ist an Beknacktheit nicht zu überbieten.
Nicky41
Weil die Abstand halten können. Gäbe es kleinere Klassen, größere Klassenräume und mehr Lehrer müssten unsere Kinder nicht darunter leiden. Und die bekloppte Gebauer klopft sich für ihre Neuerungen der Technik auf die Schulter. Die hätte sich um andere Dinge kümmern müssen.
Takt77
Abstand ist für kurzzeitige Begegnungen und im Freien passend. Wenn man länger als 15 min zusammen in einem Raum verbringt, kann man sich den Abstand auf gut österreichisch "aufsölchn" (= nutzt nix mehr!).
viatorem
" Die Regeln haben andere aufgestellt, da kann man den Lehrern nichts vorwerfen."

Doch , man wird es ihnen später sogar vorwerfen, dies alles klaglos geduldet zu haben.

Es fehlt noch ewas zum besseren "Schutz", nämlich eine Schutzbrille. Schleimhäute sind Schleimhäute, in Mund, Nase und auch Augen .

Das alles ist doch so unausgereift und in einer Testphase, der unsere Schüler jetzt zur Verfügu…More
" Die Regeln haben andere aufgestellt, da kann man den Lehrern nichts vorwerfen."

Doch , man wird es ihnen später sogar vorwerfen, dies alles klaglos geduldet zu haben.

Es fehlt noch ewas zum besseren "Schutz", nämlich eine Schutzbrille. Schleimhäute sind Schleimhäute, in Mund, Nase und auch Augen .

Das alles ist doch so unausgereift und in einer Testphase, der unsere Schüler jetzt zur Verfügung stehen müssen. Versuchskarnickel ,mit einigen in Kauf zu nehmenden Kollateralschäden.

Oder soll so, sogar die Zukunft aussehen, auf die man die Kinder ja gerne vorbereitet?
Nicky41
Jaja, und wenn die Lehrer die Masken abgesetzt hätten, dann hätten Sie auch genörgelt. Dann hätte es geheißen "die Lehrer lassen ihre Schüler schwitzen unter der Maske und sitzen vorne gemütlich ohne am Pult". So oder so ähnlich.
viatorem
"Jaja, und wenn die Lehrer die Masken abgesetzt hätten, dann hätten Sie auch genörgelt."

Ja klar, denn das wäre auch der Gipfel an Unglaubwürdigkeit gewesen.
gennen
Wo sind die Eltern? Warum tun die sich nicht zusammen um ihre Kinder zu schützen?
viatorem
@gennen

Ich denke, die werden sich noch bemerkbar machen, wenn sie sehen, wie sich ihre Kinder gesundheitlich und damit meine ich auch psychisch entwickeln werden. Die meisten haben ja noch Vergleichsmuster.
Dank aan Sterre der Zee
@viatorem , ob die Eltern, bis dahin, noch was zu sagen haben? Es gab in einer der ,,alternativen" Seite, bereits im April , eine Ansprache der britischen Kõnigin, als Vorbereitung zur ,, vorläufiger" Isolierung der Kinder... " Das kurze Video habe ich kopiert unter Video's, kann es leider nicht verlinken. Dabei redete noch der Direktor der WHO, die Absichten scheinen , wie ein dummer Witz. …More
@viatorem , ob die Eltern, bis dahin, noch was zu sagen haben? Es gab in einer der ,,alternativen" Seite, bereits im April , eine Ansprache der britischen Kõnigin, als Vorbereitung zur ,, vorläufiger" Isolierung der Kinder... " Das kurze Video habe ich kopiert unter Video's, kann es leider nicht verlinken. Dabei redete noch der Direktor der WHO, die Absichten scheinen , wie ein dummer Witz. Dazu wurde noch die Erõffnungsfeier der Olympischen Spiele in London, 2012, erwähnt ( betr. Kinder und Corona)
Nicky41
Nicky41
Auch da haben sich einige schon bemerkbar gemacht.
viatorem
@Dank aan Sterre der Zee

Wenn es wirklich so kommt, dass Eltern nichts mehr zu sagen haben, was ihre Kinder betrifft, dann wird es immer mehr kinderlose Menschen geben, ich würde meinen Kindern dann auch die Kinderlosigkeit empfehlen, obwohl ich sehr gerne Oma bin.
gennen
@Nicky41 was nützt eine Petition, sofort handeln, denn bei diesen Temperaturen, bringen die Eltern ihre eigenen Kinder um, indem ihnen langsam der Sauerstoff fehlt.
Nicky41
Diese Petition hat schon sehr viele Unterschriften. Einzeln kann man nicht immer viel erreichen. Gemeinsam oftmals mehr. Also nicht mosern, unterschreiben . @gennen
rose3
Es gibt nur einen Weg ,auf die Strasse gehen und demonstrieren ,Leute steht auf ,es ist Zeit!
Aquila
Die Maskenpflicht fällt weg, sobald man tot umgefallen ist.
gennen
@Aquila, dann wird behauptet: das Kind ist an Corona gestorben. 🤮
Sunamis 49
Boni
Ist schon bekannt, ob bei Erstickungsgefahr die Masken gelockert werden dürfen?