AlexBKaiser
5110.1K
Hyla
Dieser mein unterer Komm bedarf einer Erklärung. Ein Troll namens Nikolaus 111 hatte einen extrem kirchenhassenden Komm zu diesem Artikel aus dem Jahr 2013 verfaßt. Nach Intervention bei der gtv-Redaktion wurden Komm u. Troll gelöscht. Zuvor hatte ich ihn "geliked", um die Löschung kontrollieren zu können.

Inzwischen fällt mir ein, daß es zur Kontrolle der Löschung lediglich des Namens des Troll…More
Dieser mein unterer Komm bedarf einer Erklärung. Ein Troll namens Nikolaus 111 hatte einen extrem kirchenhassenden Komm zu diesem Artikel aus dem Jahr 2013 verfaßt. Nach Intervention bei der gtv-Redaktion wurden Komm u. Troll gelöscht. Zuvor hatte ich ihn "geliked", um die Löschung kontrollieren zu können.

Inzwischen fällt mir ein, daß es zur Kontrolle der Löschung lediglich des Namens des Trolls bedurft hätte.
Hyla
Nicht daß womöglich noch jemand denkt, mir "gefällt" der vorstehende Kommentar! 😁 🤮
Katholisator
zu gast bei wir sind kirche

www.youtube.com/watch

prothesen anschnallen
Eremitin
nö freaky,die braucht niemand 😇
sieghild
gruseliges Völkchen 🤮
elisabethvonthüringen
O Gott...es herrscht "lähmende Furcht"... 🙄 ...(vor dem Teufel???)

Schon wieder Thema Bistum Limburg: Priester kritisieren den Bischof

Langsam wird man schon nervös, wenn das Bistum Limburg (mein Heimatbistum) in den Nachrichten vorkommt. In den letzten Wochen gab es massiven Wirbel, von der First-Class-Flugreise des Bischofs bis hin zu einer Entlassung eines führenden Mitarbeiters, die bei …More
O Gott...es herrscht "lähmende Furcht"... 🙄 ...(vor dem Teufel???)

Schon wieder Thema Bistum Limburg: Priester kritisieren den Bischof

Langsam wird man schon nervös, wenn das Bistum Limburg (mein Heimatbistum) in den Nachrichten vorkommt. In den letzten Wochen gab es massiven Wirbel, von der First-Class-Flugreise des Bischofs bis hin zu einer Entlassung eines führenden Mitarbeiters, die bei vielen für Ent-
setzen und Enttäuschung sorgte.
Nicht schon wieder! - Das dachte ich, als gestern in zahlreichen Medien von einem Brief die Rede war, den 21 Priester an ihren Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst gerichtet haben. Der Text liegt offenbar schon seit Mona-
ten vor, wurde aber erst gestern im Priesterrat der Diözese
in Anwesenheit des Bischofs und in offener Atmosphäre besprochen.
Das Brisante daran: Bei den Unterzeichnern findet man auch recht "prominente" Namen wie etwa den von Johannes zu Eltz, Mitglied des Domkapitels und Frankfurter Stadtdekan. Das gibt der Kritik ein größeres Gewicht. Die Vorwürfe reichen von Kritik am bischöflichen Führungsstil bis hin zur Ansicht, vielen Mitarbeitern werde mit "Skepsis und Argwohn" be-
gegnet. Es herrsche im Bistum vielfach eine "Atmosphäre lähmender Furcht".
Der Bistumssprecher zeigte sich enttäuscht über das Schrei-
ben der Priester. Es gebe im Bistum so viel Dialog wie noch nie: "Was soll der Bischof denn noch machen...?"
Kann es sein, dass man da aneinander vorbei redet? -
Dialog und Dialog ist vielleicht doch zweierlei...

Pressebericht Hess. Rundfunk >> BITTE KLICKEN !
Artikel in der "FAZ" >> BITTE KLICKEN !
Mein Artikel zur Kündigung >> BITTE KLICKEN !
welli
WisiKi möchte die Kirche zerstören, wird ihnen aber nicht gelingen. Die Kirche wird noch bestehen, da werden diese "Sandalenträger" längst nicht mehr sein.
Anna Teresa
Ach die Leute in "Wir sind Kirche" sind all jene aus den 68er Jahren die die Kurve nicht gekreigt haben... an ihrer Anzahl und an ihrem Alter darf man ja auf ein baldiges Ableben hoffen ;)

Und im vergleich zu den vielen Jugendtreffen mit Hunderten ja und tausenden von Jugendlichen, die unsere kath. Kirche so lieben wie sie ist sind diese Senioren ja gerade ein Witz! 😉
hansi
Der passende Vortrag von P. Karl Wallner beim "Treffpunkt Weltkirche" www.kath.net/detail.php):

"Wir haben heute - das Jahr 1989, wo die Sowjetunion untergegangen ist, ist lange vorbei - aber wir haben immer noch die "sowjet-unionisierte" Kirche. Sowjet heißt ja Rat, Gremium.

Wir sind eine sitzende Kirche geworden, wir sitzen in Gremien und Räten.

Und vielleicht wird uns - vor allem uns Pries…More
Der passende Vortrag von P. Karl Wallner beim "Treffpunkt Weltkirche" www.kath.net/detail.php):

"Wir haben heute - das Jahr 1989, wo die Sowjetunion untergegangen ist, ist lange vorbei - aber wir haben immer noch die "sowjet-unionisierte" Kirche. Sowjet heißt ja Rat, Gremium.

Wir sind eine sitzende Kirche geworden, wir sitzen in Gremien und Räten.

Und vielleicht wird uns - vor allem uns Priester - der liebe Gott fragen: "Hast du an vielen Sitzungen teilgenommen?" Ich werde beim jüngsten Gericht dann guten Gewissen sagen können: "Ja, ich habe teilgenommen, aber es hat mir keine Lust gemacht."

👏
Latina
ja,lieber conde,traurig alles--ich würde diese pfarrgemeinderäte alle schnell wieder abschaffen...mache da ja auch nicht mit,den ärger spare ich mir....das räte-system hat sich doch längst überlebt,kommt aus der 68 er bewegung und trägt für mich immer" kommunistische" züge. auch das wort Priester-räte lehne ich ab,denn die räterepublik hatten wir ja mal so 1919 rum und dieser ausdruck ist m.E. …More
ja,lieber conde,traurig alles--ich würde diese pfarrgemeinderäte alle schnell wieder abschaffen...mache da ja auch nicht mit,den ärger spare ich mir....das räte-system hat sich doch längst überlebt,kommt aus der 68 er bewegung und trägt für mich immer" kommunistische" züge. auch das wort Priester-räte lehne ich ab,denn die räterepublik hatten wir ja mal so 1919 rum und dieser ausdruck ist m.E. belastet.
Conde_Barroco
Wieder mal ein Beispiel dafür wie kaputt der Glauben im Bistum Limburg schon ist. Es gibt dort aber Gott sei Dank sehr viele heilige Priester mittlerweile. Leider ist der Glauben der Gemeinden weitgehend verpufft.

Die Pfarrgemeinderäte gehören abgeschafft. Sie verhindern die Entfaltung des Katholizismus in Deutschland enorm.
hansi
Pfarrgemeinderat stellt sich einstimmig gegen Pfarrer Friedhelm Meudt und stimmt für die Überlassung des Pfarrheims an "Wir sind Kirche":

www.fnp.de/…/st-antonius-pfa…
elisabethvonthüringen
Etwas Lustiges auf kreuz.net....das aber hier dazu passt... 😀

Außerdem scheint die Bildzeitung das Presseorgan der DBK zu sein...

(ein liebevoller, grade neben mir sitzender deutscher Bundesbürger übersetzte mir soeben DBK mit DeutscherBastelKlub ) 😀
Nick79
👏 Solche Pfarrer braucht das Land - Die kath. Kirche in Deutschland braucht keine Modernisierung sondern Einheit mit dem Papst!

Der Bericht ist mal wieder typisch für den Hessischen Rundfunk: Um die Kirche runterzumachen wird keine Gelegenheit ausgelassen!
🤮
pro_catholica
"Das macht vielleicht einigen MNenschen in er Leitung Angst" ***Prust***
Conde_Barroco
Ich war auch im Dom @hansi 🤗

ich danke dir sehr für das video
hansi
@Conde Barroco

Es gibt schon ein schönes Video von der wundervollen Priesterweihe gestern im Limburger Dom: vimeo.com/25029910 .

BRAVO Bischof Franz-Peter!

Ich bin wieder froh, aus dem Bistum Limburg zu kommen!
Dies Domini
Sprecherin: "Wir müssen draußen bleiben!...wäre wohl das treffendere Motto."

Dieser Spruch steht immer in Verbindung mit Hunden... Da hat die Sprecherin aus Versehen etwas richtig gedeutet!
😀 😀 😀 👏
Thomas de Aquino
Diese Greiße wollen die Kirche modernisieren. Haha! Noch zwei Generationen, dann hat sich "Wir sind Kirche" von selbst ausgelebt.

Der Bericht ist, nebenbeibemerkt, sehr tendenziös. Die Meinungen der Pseudo-Katholiken werden im Indikativ wiedergegeben. Die Meinungen der Kirche im Konjunktiv.