Gebet zum heiligen Schutzengel

Heiliger Schutzengel!

Du bist mir vom Beginn meines Lebens an als Schützer und Begleiter gegeben.

Hier, vor den Augen meines Herrn und Gottes, meiner himmlischen Mutter Maria und aller Engel und Heiligen, will ich armer Sünder (sag deinen Namen) mich heute dir weihen. Ich will deine Hand ergreifen und sie nie mehr auslassen.

Ich verspreche in diese deine Hand, meinem Herrn und Gott und der Heiligen Kirche immer treu und gehorsam zu sein.

Ich verspreche in diese deine Hand, mich immer zu Maria, meiner Herrin, Königin und Mutter, zu bekennen und ihr Leben zu meinem Vorbild zu machen.

Ich verspreche in diese deine Hand, mich auch dir meinem heiligen Beschützer, zu bekennen und die Verehrung der heiligen Engel nach Kräften zu fördern als den Schutz und die Hilfe, die uns in besonderer Weise in diesen Tagen des geistigen Kampfes um das Reich Gottes zuteil werden.

Ich bitte dich, heiliger Engel Gottes, um die ganze Kraft der Liebe, dass ich von ihr entzündet werde, um die ganze Kraft des Glaubens, dass ich nie mehr falle.

Ich bitte dich um deine Hand zur Abwehr des bösen Feindes.

Ich bitte dich um die Gnade der Demut Mariens, daß ich allen Gefahren entrinne und von dir geführt, das Tor des himmlischen Vaterhauses erreiche. Amen.

Zweihundert
maria-domina-animarum.net
229. WEIHE AN MARIA DURCH DIE HÄNDE MEINES SCHUTZENGELS
(Myriam van Nazareth)
Mein heiliger Schutzengel,
Erbarme Dich meiner, denn ich sehne mich danach, heute durch Dich deiner Himmlischen Königin dargeboten zu werden.
Lege mir doch die Reinheit der Engel in die Seele, denn ich sehne mich danach, durch Dich wie ein Kristall aus Himmlischen Wassern vor Ihr niedergelegt zu …More
maria-domina-animarum.net

229. WEIHE AN MARIA DURCH DIE HÄNDE MEINES SCHUTZENGELS
(Myriam van Nazareth)

Mein heiliger Schutzengel,
Erbarme Dich meiner, denn ich sehne mich danach, heute durch Dich deiner Himmlischen Königin dargeboten zu werden.
Lege mir doch die Reinheit der Engel in die Seele, denn ich sehne mich danach, durch Dich wie ein Kristall aus Himmlischen Wassern vor Ihr niedergelegt zu werden.
Lege mir die Freude der Engel ins Herz, denn ich sehne mich danach, Sie mit dem Feuer der Seraphim zu lieben, die Ihr verherrlichtes Wesen schauen.
Entzünde in mir die Andacht der Engel, denn ich sehne mich danach, Sie mit den Lobliedern der Engelchöre zu besingen.
Befreie meine Augen von jedem weltlichen Makel, damit in meinem Herzen die Gegenwart Derjenigen spürbar wird, Die die oberste Entzückung der Engel ist.
O Maria, Herrin der Engel, siehe, wie ich vor Dir im Licht meines ewigen Gefährten erscheine, um Dich mit seiner Reinheit zu verherrlichen, Dich mit seinem Herzen zu lieben, Dir mit seiner Inbrunst zu dienen, Dich mit den jungfräulichen Augen der Seele zu schauen, die keinen Trieb auβer dem der Himmlischen Liebe zulässt, und um Dir so zu gehören, wie er Dir gehört: uneingeschränkt, zuverlässig, demütig und für ewig.
Zweihundert