Nicky41

„Operation Arche“: Stellte London Tiere über Menschen? | Tiroler Tageszeitung Online

Tagelang rang ein britischer Ex-Soldat darum, die Hunde und Katzen aus seinem Kabuler Tierheim auszufliegen – mit Erfolg: Mit Hilfe des britischen …
Nicky41
Pen ist für mich ein Held. Die Vorwürfe sind nicht gerechtfertigt. Tierschützer Pen weist Kritik an der Kabuler Rettungsmission zurück. Die Tiere seien im Laderaum einer Cargo-Maschine ausgeflogen worden, in dem keine Menschen hätten befördert werden können. Er fühle sich nur schuldig, weil er Menschen zurücklassen musste, sagte Farthing der Daily Mail. Die Schuld dafür gab er den USA, die kurzf…More
Pen ist für mich ein Held. Die Vorwürfe sind nicht gerechtfertigt. Tierschützer Pen weist Kritik an der Kabuler Rettungsmission zurück. Die Tiere seien im Laderaum einer Cargo-Maschine ausgeflogen worden, in dem keine Menschen hätten befördert werden können. Er fühle sich nur schuldig, weil er Menschen zurücklassen musste, sagte Farthing der Daily Mail. Die Schuld dafür gab er den USA, die kurzfristig Bestimmungen geändert hätten.