Nachrichten
126.7K
wallo
Bittet , so wird euch gegeben werden . Also ich sehe keinen Grund warum nicht . 😇
Dogmatiker
Das obige Zitat (im Artikel) findet google nur einzig und allein auf dieser Seite hier im ganzen Internet....
Iacobus
@Glaubenstreu
Und niemand kann sagen, wir seien nicht längst vorgewarnt gewesen:
IS will bis 2020 Teile Europas erobern
Eugenia-Sarto
Die Lage ist für Menschen nicht mehr zu ändern ausser übernatürlich. Durch die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens, ihre Verehrung und den Rosenkranz. Beten wir soviel wie möglich für alle diejenigen stellvertretend mit, die nicht beten.
Glaubenstreu
a.t.m Sie fragen: "Wie lange sich Gott....?" Die Antwort gibt Gott schon tagtäglich,, wir müssen nur die Augen offen haben und die Züchtigungen als das ansehen was sie sind. Man darf halt die täglichen Gräueltaten, die auf dieser Welt geschehen nicht herunterspielen, als normale Begebenheiten. Zum Beispiel wird verschwiegen, was für Gewalt die Flüchtlingsmassen in den verschiedenen Ländern …More
a.t.m Sie fragen: "Wie lange sich Gott....?" Die Antwort gibt Gott schon tagtäglich,, wir müssen nur die Augen offen haben und die Züchtigungen als das ansehen was sie sind. Man darf halt die täglichen Gräueltaten, die auf dieser Welt geschehen nicht herunterspielen, als normale Begebenheiten. Zum Beispiel wird verschwiegen, was für Gewalt die Flüchtlingsmassen in den verschiedenen Ländern anrichten, wo diese Invasions-Ströme von gewaltbereiten Flüchtlingen durchziehen anrichten. Insbesondere wird Deutschland und Österreich heimgesucht. Die öffentlichen Medien verschweigen, dass täglich Gewalt gegen die Polizei und die Hilfspersonen von Flüchtlingen ausgeübt werden. Aber es geschieht noch viel schlimmeres. von den täglichen Morgen, Vergewaltigungen, Diebstählen, Entführungen von Kindern, Beschimpfungen gegen Deutschen Bürger und Bürgerinnen, Zerstörungen von Gärten und Grundeigentum usw. Das geschieht alles in unserer unmittelbarer Nähe. In anderen Ländern und Kontinenten tobt der Krieg und die Christenverfolgung, in unvorstellbarer Härte weiter!

Die Gewalt hat sich zusehends verlagert nach Westeuropa. Das ist jetzt die Quittung für den Millionenfachen Mord am ungeborenen Kind im Mutterschoss. Es kommt aber noch viel schlimmer, darum muss das deutsche Volk zurück finden zum wahren katholischen glauben, mit Hilfe der unbefleckten Jungfrau Maria und dem täglichen Rosenkranz-Gebet.
a.t.m
Bin ja gespannt wie lange sich Gott der Herrn die Verspottung durch innerkirchliche, antikatholische Irrlehrer und Wölfe im Schafspelz, die sein Volk von Ihm und seiner Kirche wegführen noch gefallen lässt. Denn bisher hat immer Gott der Herr sein Volk gezüchtigt, bestraft und in die Hände von Heiden und Götzenanbeter fallen lassen, wenn sie von ihm abgefallen ist. Daher ist zu vermuten dass es …More
Bin ja gespannt wie lange sich Gott der Herrn die Verspottung durch innerkirchliche, antikatholische Irrlehrer und Wölfe im Schafspelz, die sein Volk von Ihm und seiner Kirche wegführen noch gefallen lässt. Denn bisher hat immer Gott der Herr sein Volk gezüchtigt, bestraft und in die Hände von Heiden und Götzenanbeter fallen lassen, wenn sie von ihm abgefallen ist. Daher ist zu vermuten dass es nicht mehr lange dauern wird, bis das islamische Flammenschwert über uns als Strafe und Züchtigung über uns kommen wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Iacobus
...er läßt die Ehebrecher ins offene Messer laufen.
- So unbarmherzig ist der Papst!
AugusteB
Das ist wieder typisch, inoffiziell und zweideutig. W.g.! (Wenns geht) HIER IST KARDINAL MÜLLER GEFRAGT.
Schauen wir doch mal , wie das kath.Volk die Meldung aufnimmt.Wenn niemand meckert,
kann man sie evtl. offiziell bestätigen, andernfalls werden die Papstworte dementiert.
Wie wir wissen, wird die Angelegenheit in der Praxis meistens schon lange so gehandhabt.
Die Synode war überflüssig. 😈
Tradition und Kontinuität
@alexius
Manche wollen's einfach nicht wahrhaben.
Tesa
@alexius

Warum wurden die angeblich falsch zitierten Interview mit Scalfari nie richtiggestellt und sogar auf der Webseite des Vatikan veröffentlicht? Warum erschienen diese angeblich falsch zitierten Interviews in Büchern des Vatikan-Verlags?
alexius
Scalfari hat gesagt, der Papst hat am Telefon gesagt ... also "ex cathedra" ist es sicherlich nicht. :)
speedy207
irgendwann gibt's einen gegenpapst 😡