Waagerl
Maria Katharina
Na, toll.
Solche Gehirngewaschenen haben die "Oberen" gerne!
nujaas Nachschlag
Beim user Zetti werden sie auch schön betreut. Als ich unter US-Senatoren bestätigen es nun offiziell - Corona ist eine große Lüge! darauf hin wies, daß die "Stellungnahme des Senats" so offiziell ist, wie eine Pressekonferenz von Frau Baerbock oder Herrn Gauland mit ein paar Parteifreunden, wurde ich nicht nur gesperrt, sondern meine Beiträge wurden gelöscht.
Waagerl
DIE BESTIMMUNG 3: Allegiant Exklusiv Trailer German Deutsch (2016)
youtube.com/watch?v=A2eKf827HY0
CrimsonKing
@nujaas Nachschlag Bitte behelligen Sie fanatische Verschwörungsideologen nicht mit Fakten, die verwirren nur.
nujaas Nachschlag
Betreuen Sie auch schon?
CrimsonKing
Ja, jedes Mal aufs neue, aber ich bin leider auch nicht so leicht zu belehren.
Wilgefortis
@Waagerl
langsam wird es grenzwertig.
Waagerl
Jo, deshalb, habe ich Ihnen auch nichts mehr zu sagen @Wilgefortis! Kann Ihnen und Co, nur noch ein müdes Lächeln schenken!
CrimsonKing
"Langsam grenzwertig"? Ich dachte, da wären wir schon seit Ewigkeiten drüber hinaus, das ist doch völlig jenseits von gut und böse.
Waagerl
Waagerl
3 more comments from Waagerl
Waagerl
Waagerl
Genau, das ist schon alles jenseits über gut und böse. Nicht mehr blos grenzwertig. Mit einer Seelenruhe verteidigen Sie die Lügenpropanganda und nehmen den Tod, so vieler Menschen in Kauf, bloß damit Ihr naives und primitives, Eia, Popaia Weltbild nicht gestört wird. Aber ich denke des öfteren, alle diese Seelen, werden Sie auf dem Gewissen haben, sollten sie mal zur Anschauung Gottes kommen …More
Genau, das ist schon alles jenseits über gut und böse. Nicht mehr blos grenzwertig. Mit einer Seelenruhe verteidigen Sie die Lügenpropanganda und nehmen den Tod, so vieler Menschen in Kauf, bloß damit Ihr naives und primitives, Eia, Popaia Weltbild nicht gestört wird. Aber ich denke des öfteren, alle diese Seelen, werden Sie auf dem Gewissen haben, sollten sie mal zur Anschauung Gottes kommen und Rechenschaft, für Ihre Sünden ablegen müssen, da es genau Ihre Christenpflicht wäre, Seelen zu retten und nicht dem Fürsten dieser Welt zu huldigen und zu opfern. Frage mich, wie Sie noch jeden Tag aufstehen und in den Spiegel schauen können? Wo andere ein Herz haben, haben Sie einen Stein! Verbrecherbande!
Waagerl
Betreutes Denken, durch Volksmanipulation! Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen!

🧨💎 EIN ELITE SOLDAT -EINER SPEZIALEINHEIT FÜR HOCHRISKANTE OPERATIONEN…
Maria Katharina
Zur Info:

Offizielle Daten zeigen, dass in 6 Monaten mehr Menschen an den Covid-Impfstoffen gestorben sind, als in 15 Monaten an Covid-19

uncut-news.ch
Juni 13, 2021
Aktuelle Top Ten, Gesundheit/Heilmethoden/Alternative Medizin/Ernährung

dailyexpose.co.uk: Wir können nun offiziell bestätigen, dass die Zahl der Menschen, die aufgrund der Covid-Impfstoffe gestorben sind, die Zahl der Mensche…More
Zur Info:

Offizielle Daten zeigen, dass in 6 Monaten mehr Menschen an den Covid-Impfstoffen gestorben sind, als in 15 Monaten an Covid-19

uncut-news.ch
Juni 13, 2021
Aktuelle Top Ten, Gesundheit/Heilmethoden/Alternative Medizin/Ernährung

dailyexpose.co.uk: Wir können nun offiziell bestätigen, dass die Zahl der Menschen, die aufgrund der Covid-Impfstoffe gestorben sind, die Zahl der Menschen, die an Covid-19 gestorben sind, übertroffen hat.

Allerdings sind die Zahlen höchstwahrscheinlich viel schlimmer, als sie sind, da die Daten zu den Todesfällen durch die Covid-Impfstoffe aus den offiziellen Daten von Public Health Schottland entnommen wurden und die Zahl der Todesfälle tatsächlich die Zahl der Menschen übersteigt, die in England angeblich an Covid-19 gestorben sind.

Was ist der große Unterschied hier? Die Zahl der Menschen, die aufgrund der Impfstoffe in Schottland gestorben sind, hat sich über 6 Monate angesammelt, während die Zahl der Menschen, die angeblich an Covid-19 in England gestorben sind, sich über 15 Monate angesammelt hat.

Nach offiziellen NHS-Daten, die hier eingesehen werden können, wurden seit dem 2. Juni 2021 in englischen Krankenhäusern 87’213 Covid-Todesfälle innerhalb von 28 Tagen nach einem positiven Test registriert. Davon starben 83’624 an anderen schwerwiegenden Vorerkrankungen, wurden aber in die Covid-Statistik aufgenommen, weil sie innerhalb von 28 Tagen vor ihrem Tod einen positiven Test erhalten hatten.

Wenn man bedenkt, dass die Tests in den Krankenhäusern im Wesentlichen verpflichtend sind, obwohl sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind, und dass sie den PCR-Test verwenden, der keine Infektionen nachweisen kann und alles finden kann, was er finden will, wenn er mit einer hohen Zyklusrate durchgeführt wird, was zu falsch-positiven Ergebnissen führt, ist es nicht schwer zu verstehen, warum Zehntausende von Menschen, die an anderen Ursachen gestorben sind, der Covid-Todesstatistik hinzugefügt wurden.

Glücklicherweise informieren uns die NHS-Daten, dass zwischen März 2020 und 2. Juni 2021 nur 3589 Menschen innerhalb von 28 Tagen nach einem positiven Testergebnis in englischen Krankenhäusern an Covid-19 gestorben sind. Eine Zahl, die 15 Monate diktatorische Tyrannei und medizinischen Faschismus nicht rechtfertigt.

Kann uns also bitte jemand erklären, warum die Medizinaufsichtsbehörden die Mission der Behörden, jeden Mann, jede Frau und jedes Kind mit einem experimentellen Impfstoff zu impfen, der nur angeblich die Wahrscheinlichkeit verringert, an schweren Komplikationen von Covid-19 zu leiden, nicht sofort gestoppt haben? Denn laut einem Bericht der schottischen Gesundheitsbehörde Public Health Scotland hat die Zahl der Menschen, die innerhalb von 28 Tagen nach der Covid-Impfung in Schottland gestorben sind, inzwischen die Zahl der Menschen übertroffen, die in England angeblich an Covid-19 gestorben sind.

Der Bericht, der hier eingesehen werden kann (siehe Seite 8), besagt, dass „zwischen dem 8. Dezember 2020 und dem 28. Mai 2021 insgesamt 3752 Menschen innerhalb von 28 Tagen nach der Verabreichung eines Covid-19-Impfstoffs in Schottland gestorben sind“.

Seite 8 des oben genannten Berichts

Das bedeutet, dass die Zahl der Menschen, die in Schottland innerhalb von nur 6 Monaten aufgrund des Covid-Impfstoffs gestorben sind, die Zahl der Menschen, die in 15 Monaten in englischen Krankenhäusern an Covid-19 gestorben sind, um 163 übersteigt.

Aber wenn wir die Anzahl der Covid-Todesfälle in England vergessen und nur Schottland betrachten, ist die Anzahl der Menschen, die aufgrund des Covid-Impfstoffs in 6 Monaten gestorben sind, fast siebenmal so hoch wie die Anzahl der Menschen, die in Schottland in 11 Monaten an Covid-19 gestorben sind.

Laut einer FOI-Anfrage bei der schottischen Regierung lag diese Zahl der angeblichen Covid-Toten bei 596 Menschen.

Wenn die Zahl der Todesfälle durch den Covid-Impfstoff in England ähnlich hoch ist, dann könnte die Zahl der Verstorbenen bis zu 25’123 betragen.

Laut einem Excel-Dokument, das im Bericht von Public Health Scotland aufgeführt ist und das Sie hier finden können, sind 1289 Menschen innerhalb von 28 Tagen nach der Verabreichung des mRNA-Impfstoffs von Pfizer gestorben, 2 Menschen sind innerhalb von 28 Tagen nach der Verabreichung des mRNA-Impfstoffs von Moderna gestorben und 2461 Menschen sind innerhalb von 28 Tagen nach der Verabreichung des viralen Vektor-Impfstoffs von AstraZeneca gestorben.

In Anbetracht der oben genannten Tatsachen und der Tatsache, dass 86 % der Kinder in der extrem kurzen klinischen Studie eine unerwünschte Reaktion auf den Pfizer-Impfstoff erlitten, die von leicht bis schwerwiegend reichte, wollen Sie Ihren Kindern wirklich einen experimentellen Impfstoff geben, den sie nicht brauchen?

QUELLE: IT’S OFFICIAL – OFFICIAL DATA SHOWS MORE PEOPLE HAVE DIED BECAUSE OF THE COVID VACCINES IN 6 MONTHS THAN PEOPLE WHO HAVE DIED OF COVID-19 IN 15 MONTHS
Waagerl
Genau, so siehts aus! Alle diese Verbrecher, die diese Massenhysterie begünstigt haben, werden zur Rechenschaft gezogen. Denn in der Heiligen Schrift steht geschrieben: Mt 25,40 Darauf wird der König ihnen antworten: Amen, ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.
CrimsonKing
Was soll uns dieser Beitrag jetzt sagen? Nach 15 Monaten Pandemie mit umfangreichen Kontaktbeschränkungen haben viele Menschen jetzt Probleme mit Menschenmassen, sie fühlen sich unwohl, unsicher, auch wenn z.B. nach vollständiger Impfung keine Gefahr mehr besteht oder diese durch Tests etc. deutlich reduziert sind. Wer sich jetzt von 0 auf 100 wieder ins Getümmel stürzt, könnte sich damit …More
Was soll uns dieser Beitrag jetzt sagen? Nach 15 Monaten Pandemie mit umfangreichen Kontaktbeschränkungen haben viele Menschen jetzt Probleme mit Menschenmassen, sie fühlen sich unwohl, unsicher, auch wenn z.B. nach vollständiger Impfung keine Gefahr mehr besteht oder diese durch Tests etc. deutlich reduziert sind. Wer sich jetzt von 0 auf 100 wieder ins Getümmel stürzt, könnte sich damit überfordern. Das gilt besonders für menschen, die bereits vor der Pandemie so ihre Probleme mit größeren Menschenansammlungen hatten. Agoraphobie ist keine Seltenheit. Und es muss ja nicht gleich eine richtige Angststörung sein, es gibt viele Menschen, die sich trotzdem in Menschenansammlungen nicht besonders wohl fühlen, aber trotzdem damit gut umgehen konnten. Hier fehlt jetzt das "Training".
Waagerl
Waagerl
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Waagerl
Waagerl
kreidfeuer
Sie sind Karikaturen und merken es nicht. Arme Teufel. 😂
Waagerl
Die Bärin
Ein Wahnsinn! Wenn es nicht so traurig wär', müsst ich drüber lachen!! Ich wusste jetzt tatsächlich nicht, ob ich ein tränenlach Smily oder ein Wutsmily drücken sollte.
Waagerl
One more comment from Waagerl
Waagerl
Betreutes Denken 😂 🤪
Enskäufen und Enseinkaufskorb, in den Tagesthemen der ARD, die schöne Welt des Genderns 🥳

Dr. Martin Vincentz
Gestern um 00:04 ·

Alles klar? 😉
Ich freue mich immer über „ens paar Followens“ (m/w/d) auf telegram:
t.me/martinvincentzMore
Betreutes Denken 😂 🤪
Enskäufen und Enseinkaufskorb, in den Tagesthemen der ARD, die schöne Welt des Genderns 🥳

Dr. Martin Vincentz
Gestern um 00:04 ·

Alles klar? 😉
Ich freue mich immer über „ens paar Followens“ (m/w/d) auf telegram:
t.me/martinvincentz
kreidfeuer
Deutschland: immer schlimmer als gedacht.
Mal eine Frage an die Freunde der deutschen Nation: kommt eigentlich mal ein Punkt, an dem ihr sagt: das war’s, ich breche mit diesem Land und seinen Leuten?
Josef aus Ebersberg
Nein. "Land" und "Leute" im Allgemeinen sind für ein Individuum nicht ausschlaggebend. Menschen leben in kleinen Gruppen unter bestimmten Umständen. Aus Frust gehen wohl die Wenigsten, behaupte ich mal. Einige gehen wegen des Wetters, andere weil sie vorübergehend woanders sein möchten, oder ein gutes berufliches Angebot lockt. Ich war schon ziemlich viel unterwegs und bin immer wieder gerne …More
Nein. "Land" und "Leute" im Allgemeinen sind für ein Individuum nicht ausschlaggebend. Menschen leben in kleinen Gruppen unter bestimmten Umständen. Aus Frust gehen wohl die Wenigsten, behaupte ich mal. Einige gehen wegen des Wetters, andere weil sie vorübergehend woanders sein möchten, oder ein gutes berufliches Angebot lockt. Ich war schon ziemlich viel unterwegs und bin immer wieder gerne nach Deutschland zurück gekehrt. Aber, wie gesagt, jedem Tiersche soi Pläsische, wie der Pfälzer sagt! Dies ist ein freies Land.
kreidfeuer
Wenn also das Individuum im Vordergrund steht, wieso dann Volk? wieso Nation? Kann doch dann weg, oder?
Josef aus Ebersberg
Wenn Sie darauf wert legen, diese Wörter zu gebrauchen, müssen Sie Politiker oder Theologe ("Volk Gottes"), oder Fußballfan ("die Ungarn", die Deutschen") usw. werden. Im Alltag spielen diese Begriffe fast keine Rolle. Wenn, dann small-talk-mäßig. Fragen Sie mal einen Italiener nach seiner Nation oder Regierung. Der fragt sie zurück, ob sie keine anderen Probleme haben. Er ist nichtsdestotrotz …More
Wenn Sie darauf wert legen, diese Wörter zu gebrauchen, müssen Sie Politiker oder Theologe ("Volk Gottes"), oder Fußballfan ("die Ungarn", die Deutschen") usw. werden. Im Alltag spielen diese Begriffe fast keine Rolle. Wenn, dann small-talk-mäßig. Fragen Sie mal einen Italiener nach seiner Nation oder Regierung. Der fragt sie zurück, ob sie keine anderen Probleme haben. Er ist nichtsdestotrotz natürlich stolz ein Italiener zu sein. Diese Einstellung ist uns Deutschen - so weit ich das beurteilen kann, und zu meinem Leidwesen - ein wenig abhanden gekommen.
Waagerl
Aber genau, da liegt das Problem, wenn alle Werte wegfallen, Brauchtum, Nationalstolz, Familie, dann bricht auch der christliche Glaube und der Zusammenhalt weg. Man wird zur x-beliebigen Nummer, die austauschbar ist.

Nr: xxx aus Block 0013 zum Rapport antreten. Sie haben gegen die Regeln der Unantastbaren verstoßen!


DIE BESTIMMUNG 3: Allegiant Exklusiv Trailer German Deutsch (2016)
youtube.…
More
Aber genau, da liegt das Problem, wenn alle Werte wegfallen, Brauchtum, Nationalstolz, Familie, dann bricht auch der christliche Glaube und der Zusammenhalt weg. Man wird zur x-beliebigen Nummer, die austauschbar ist.

Nr: xxx aus Block 0013 zum Rapport antreten. Sie haben gegen die Regeln der Unantastbaren verstoßen!


DIE BESTIMMUNG 3: Allegiant Exklusiv Trailer German Deutsch (2016)
youtube.com/watch?v=A2eKf827HY0
kreidfeuer
Ich bezweifle, dass das „Volk“ aus der Hl Schrift 1:1 das Volk im modernen nationalstaatlichen Sinne darstellt. Es mag auch bewusst keine Rolle mehr spielen, aber unbewusst ist es noch sehr wirkmächtig. Anders kann man sich den derzeitigen kollektiven Wahn nicht erklären.
nujaas Nachschlag
Das Volk ist in der Hl. Schrift sicher nicht als nationalstaatliches modernes Volk gemeint.
Als soziale Schiksalsgemeinschaft kann man es aber durchaus ernst nehmen, ohne ihm mehr als innerweltliche Bedeutung zu zu messen.
Josef aus Ebersberg
"Und wieder sehen wir betroffen: Den Vorhang zu und alle Fragen offen!" Frei nach Bertold Brecht
Waagerl
Macht Gleichheit glücklich? Der Gleichheitswahn und unsere christliche Antwort

Bunte Blumenwiese - die Vielfalt der Schöpfung spiegelt die Herrlichkeit des Schöpfers

Eine riesige Planierraupe rollt über unsere Gesellschaft hinweg: der Gleichheitswahn. Mit rational kaum erklärbarer Urgewalt versuchen politische und mediale Kräfte, alle Unterschiede einzuebnen, um endlich "soziale Gerechtigkeit"…More
Macht Gleichheit glücklich? Der Gleichheitswahn und unsere christliche Antwort

Bunte Blumenwiese - die Vielfalt der Schöpfung spiegelt die Herrlichkeit des Schöpfers

Eine riesige Planierraupe rollt über unsere Gesellschaft hinweg: der Gleichheitswahn. Mit rational kaum erklärbarer Urgewalt versuchen politische und mediale Kräfte, alle Unterschiede einzuebnen, um endlich "soziale Gerechtigkeit" für alle herzustellen. Nicht einmal unterschiedliche Geschlechter sollen vorgegeben sein, Männer und Frauen nur jederzeit austauschbare „Rollen“ ausfüllen. Alle Schüler sollen in die gleiche Schule, Lernbehinderte eingeschlossen.

Keine Erziehung zuhause mehr, nicht einmal Hilfe bei den Hausaufgaben soll es mehr geben, damit niemand mehr dem anderen etwas voraushat. Alte sollen jung sein, Kindern aber wird die Kindheit genommen, Jugendlichen die Freizeit, um sich selbst zu erproben – Kollektivierung und Vermassung allerorten. Selbst das Denken und Reden, die Einstellungen und Verhaltensweisen sollen über den Leisten der „Political Correctness“ geschlagen werden.

Macht Gleichheit glücklich?
Der Referent bringt die Wurzeln dieser gravierenden Fehlentwicklung zum Vorschein, zeigt die mutmachende, oft unbewusste Gegenwehr vieler Menschen auf und formuliert die christliche Antwort auf den Gleichheitswahn unserer Zeit.


raggs-domspatz.de/angebote/vortraege/vortraege.10/index.html
Kirchenkätzchen
Wenn der Antichrist kommt, werden sie sich Kopf an Kopf drängen.
De Profundis
Alles Theater
Die Bärin
Eine riesige Provokation! Eine ganz offene Lüge! Dreist!
Maria Katharina
Na, das war doch sowieso schon klar.
Wenn jene nicht bereuen, werden Sie die Hölle sehen!
CrimsonKing
Die Herrschaften sind allesamt geimpft, da darf man sich auch wieder umarmen.
Waagerl
kreidfeuer
@CrimsonKing umarmen darf man, aber die Maske muss trotzdem aufgesetzt werden? Oder hab ich was verpasst und die Geimpften sind davon befreit?
Sie sind verblödet oder ein Troll, andere Möglichkeiten scheiden aus.
Waagerl
CrimsonKing
Legen Sie noch Wert auf die Antwort eines "Verblödeten" oder eines "Trolls" oder hat sich das mit Ihrer "Feststellung" zu meiner Person erledigt? In der Öffentlichkeit gelten auch für Geimpfte wohl teilweise noch Regeln wie die Maskenpflicht, bei geschlossenen Verantsaltungen wie dem G7 Gipfel wird das wohl anders ausehen. Und wozu sollte man dort eine Maske tragen, wenn alle geimpft sind und …More
Legen Sie noch Wert auf die Antwort eines "Verblödeten" oder eines "Trolls" oder hat sich das mit Ihrer "Feststellung" zu meiner Person erledigt? In der Öffentlichkeit gelten auch für Geimpfte wohl teilweise noch Regeln wie die Maskenpflicht, bei geschlossenen Verantsaltungen wie dem G7 Gipfel wird das wohl anders ausehen. Und wozu sollte man dort eine Maske tragen, wenn alle geimpft sind und man weder sich selbst noch andere gefährden kann?
Waagerl
😂 😂 😂
kreidfeuer
Troll. Eindeutig. Ich weigere mich zu glauben, dass es eine derart galoppierende Dummheit wirklich gibt.
nujaas Nachschlag
Fehldiagnose. In Altenheimen brauchen geimpfte Bewohner auch keine Maske zu tragen.
Waagerl
CrimsonKing
Ja, Waagerl, das liebe Vieh wird auch über das Trinkwasser oder über das Futter geimpft. Einfach den Impfstoff dem Trinkwasser beimischen. Das nennt sich Schluckimpfung. Gibt es für den Menschen auch z.B. gegen Polio.
Waagerl
Waagerl
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Die meisten Menschen leben in ihrem kleinen, heilen Universum. Das Böse gibt es dort so gut wie nicht. Es läuft höchstens abends als Horrorfilm in der Flimmerkiste. Dabei existiert es auch im realen Leben und oft kommt es im Gewand des moralisch Guten daher, dessen Täuschung Menschen, die ihr Denken anderen überlassen, tagtäglich erliegen. Und so werden die Grenzen immer weiter ins Unnatürliche …More
Die meisten Menschen leben in ihrem kleinen, heilen Universum. Das Böse gibt es dort so gut wie nicht. Es läuft höchstens abends als Horrorfilm in der Flimmerkiste. Dabei existiert es auch im realen Leben und oft kommt es im Gewand des moralisch Guten daher, dessen Täuschung Menschen, die ihr Denken anderen überlassen, tagtäglich erliegen. Und so werden die Grenzen immer weiter ins Unnatürliche und Abartige verschoben. Irgendwann können die, die schwachen Geistes sind, nicht mehr unterscheiden, was wirklich Gut und Böse ist.
Waagerl
Eugenia-Sarto
Unterricht für Kleinkinder.
Tesa
Heute kann sich jeder Westdeutsche vorstellen, welche Ohnmacht in der DDR geherrscht haben muss.
kreidfeuer
die Leute in der DDR konnten auf Hilfe von außen hoffen, das fällt heute weg. Das hier ist global.
Waagerl
Das ist alles nur Schein. Die DDR wurde nicht gerettet. Nein sie wurde aufgekauft, um als Ganzes - BRD, in die EU einverleibt zu werden. Wer das noch nicht begriffen hat? Das hat bereits damals schon zum Plan der NWO gehört. Es gab lange schon Verhandlungen darüber, bevor es überhaupt zum Mauerfall kam.
kyriake
Klaustrophobie war gestern - heute leiden viele Menschen an Agoraphobie, weil sie sich nur schwer daran gewöhnen können nicht mehr eingesperrt zu sein!!
Gottfried von Globenstein
Agora: der Platz / Marktplatz . . . . Klaustrophobie: die Zimmerenge. ( Worterklärung für jüngere Mitbürger)
kreidfeuer
Jüngere = dümmere?
CrimsonKing
Agoraphobie ist nun wirklich nichts neues. Es muss aber auch nicht gleich eine Phobie sein. Ich selbst leide zwar nicht an Höhenangst, kann problemlos von jeder Brücke, jedem hohen Gebäude tec. nach unten schaeuen. Wenn ich aber lange nicht mehr auf einer Leiter stand, fühle ich mich auch etwas unsicher und wackelig. Wenn ich das aber ein paar Stunden gemacht habe (z.B. beim Decke Streichen), …More
Agoraphobie ist nun wirklich nichts neues. Es muss aber auch nicht gleich eine Phobie sein. Ich selbst leide zwar nicht an Höhenangst, kann problemlos von jeder Brücke, jedem hohen Gebäude tec. nach unten schaeuen. Wenn ich aber lange nicht mehr auf einer Leiter stand, fühle ich mich auch etwas unsicher und wackelig. Wenn ich das aber ein paar Stunden gemacht habe (z.B. beim Decke Streichen), ist es kein Problem mehr.
Die Bärin
Für diesen Sch...dreck bezahlen wir Gebühren!?!
kreidfeuer
Sie zahlen?
Die Bärin
Sie nicht @Kreidfeuer? Mir ist der Kampf zu stressig (sh. Inhaftierung eines Gebührenverweigerers).
kreidfeuer
Ich habe Jan. 2020 aufgehört. Sämtliche Briefe gehen mit Annahme verweigert wieder zurück @Die Bärin
Die Bärin
Da kann ich Ihnen nur viel Erfolg wünschen @Kreidfeuer! Ich finde es richtig, dass Sie das machen, mir ist das - wie schon gesagt - zu stressig.
nujaas Nachschlag
Ich muß nicht zahlen.
Die Bärin
Meines Wissens sind Schwerbehinderte von der Zahlung befreit, wenn sie einen entsprechenden Antrag gestellt haben. Ich hoffe doch, dass das nicht auf Sie zutrifft @nujaas Nachschlag!
nujaas Nachschlag
Schwer behindert bin ich nicht, nur arm.
Die Bärin
Auch nicht die schönste Begründung für eine Befreiung @nujaas Nachschlag! Das trifft auf viele Rentner.
kreidfeuer
Schwerbehindert nur mit Kennzeichen für gehörlos/sehbehindert. HartzIV-Empfänger müssen ebenfalls nicht zahlen (aber erst nach Antrag - binnen sechs Wochen)
kreidfeuer
@Die Bärin wenn Sie zahlen, die Herrschaften aber dennoch ärgern und den Verwaltungsaufwand maximieren möchten, seien Sie kreativ. Zahlen Sie mal 17,49, mal 17, 51, mal eine außerplanmäßige Zahlung mitten im Monat usw Fehlerhafter Verwendungszweck ist auch sehr nett
elisabethvonthüringen
<biskupijakrk.hr/druga-strana-koronakrize/). Die Fachleute, die Petanjak ihre Sicht über die Covid-19-Krise schilderten, beriefen sich bei ihren Ausführungen auf die Erkenntnisse hochrangiger Studien und international anerkannter Experten. Sie betonten, dass die Krankheit Covid-19 inzwischen zu einen „Covid-19-Phänomen“ geworden sei. Dieses umfasse eine „schnelle, koordinierte und einzigartige …More
<biskupijakrk.hr/druga-strana-koronakrize/). Die Fachleute, die Petanjak ihre Sicht über die Covid-19-Krise schilderten, beriefen sich bei ihren Ausführungen auf die Erkenntnisse hochrangiger Studien und international anerkannter Experten. Sie betonten, dass die Krankheit Covid-19 inzwischen zu einen „Covid-19-Phänomen“ geworden sei. Dieses umfasse eine „schnelle, koordinierte und einzigartige Reaktion – in enger Zusammenarbeit von Politik, Gesundheitswesen und Wissenschaft im Allgemeinen sowie aller Medien – eine Reaktion auf höchster Ebene, auf nationaler und weltweiter Ebene“. Die unverhältnismäßige Reaktion bringe eine Bedrohung „grundlegender menschliche Freiheiten“ mit sich. Sie betonten, dass wichtige Fragen nicht gestellt und Kritiker der Maßnahmen ausgegrenzt wurden. Die Berater forderten den Bischof auf, Raum für eine kritische Bewertung des Cocid-19-Phänomens zu schaffen. Das Phänomen Covid-19 – Die andere Seite – Br. René Dorer, franziskaner.at (bruder-rene.net)
Gottfried von Globenstein
Abartig, die gewohnte und rechtmäßige Normalität als Neuheit zu interpretieren.
Elista
@Gottfried von Globenstein
Erschreckend Viele haben seit letztem Jahr so distanziert und abgeschieden gelebt, dass sie sich wirklich erst wieder langsam daran gewöhnen müssen (uns sich das erst nach der zweiten Impfung vorsichtig getrauen).
Gottfried von Globenstein
Es wird - -so glaube ich - - keine Rückkehr zur gewohnten Normalität geben, so schlimm das auch sein mag, . . . es lebt die Ellenbogengesellschaft.
Elista
Triff dich am Besten nicht mit Menschen, die große Angst haben, ständig Maske tragen, Panik bekommen, wenn du den Abstand geringer als 1,50 m hälst, die sich ständig die Hände desinfizieren...
😷
Gottfried von Globenstein
Vorm Kaufland sah ich, daß sich ein Mann die Hände und Arme "desinfizierte", danach mit Tuch fast den ganzen Wagen abwischte . . . ich stand mit offenem Mund . . . .
Tesa
zunächst glaubte ich, das ist Satire. Es ist aber leider ernstgemeint. Man fasst es nicht mehr, es wird täglich immer noch absurder.