Clicks859
jean pierre aussant
2

"SKLAVENREIF"

Indem wir, in den letzten Jahrzehnten, die satanischen „gegen Gott und Natur“ Gesetze ohne wirklich zu kämpfen, angenommen haben, sind wir „sklavenreif“ geworden. Alles, was heute geschieht, findet seine Quelle in dieser damaligen Akzeptanz des Bösen. Das war unser Fehler, ja unsere Sünde, und jetzt fangen wir an, den Preis dafür zu bezahlen. In diesem Sinne ist es letztendlich nicht so erstaunlich, dass die Regierungen der Welt-die Deutsche inklusiv, wie wir es heute sehen können- sich erlauben, neue Gesetze verabschieden zu lassen, um den schon existierenden Totalitarismus, mit der Illusion der Legalität, zu zementieren.
Ginsterbusch ist zurück
Stimmt. Und Pachamama (die wollen wir doch hier auch nicht vergessen) wird uns auch nicht helfen.
jean pierre aussant
Der Prozess der Entchristianisierung geht auf den Protestantismus zurück.