de.news
143.8K

Neue Enthüllungen von Viganò: Franziskus deckt „Homosex-Netzwerk” persönlich

Die US-Oligarchenzeitung „Washington Post” hat einen Teil des Interviews mit Whistle-Blower Erzbischof Carlo Maria Viganò vom 10. Juni zensuriert. Jetzt veröffentlichte Viganò diesen Abschnitt auf …
Waagerl
Mich packt echt die Wut, der Ekel und das Entsetzen. Man müsste da mal eine Armee Exorzisten hinschicken, damit die Bude aufgeräumt wird!
Alexander VI.
Da hätte der hochverehrte verstorbene Pater Gabriele Amorth viel Arbeit gehabt.
Waagerl
Nun, wie heißt das Buch von Gabriele Amorth? Exorzisten und Psychiater? Leider ist es so, das die meißten garnicht wissen das sie von Dämonen besessen sind! Welche sich dann auch auf die Charaktereigenschaften auswirken, oder sich dadurch äussern!
Und was ist Sünde eigentlich? Woher kommt sie? Wie kam sie in die Welt? Ist sie nicht stets ein Verführung Einflüsterung des Teufels?
Waagerl
Es gibt so ein Sprichwort: Schlafende Hunde soll man nicht wecken. Ich bin mir sicher das in manchem, auch dieser homosexuellen Geistlichen, ein schlafender Hund steckt, der sich nicht als das zu erkennen gibt, als das was er in Wirklichkeit ist!! Trifft auch auf PF zu!
Alexander VI.
Also nicht bezüglich des Inhaltes, nur bezüglich der Bilder hoffe ich, dass hier niemand die Urheberrechte der Wachturmgesellschaft verletzt. 😈
Moselanus
Wunderbare Eingebungen. Ich nenne das gewöhnliche Gedanken oder maximal Assoziationen.
Waagerl
Ich nenne das Diebstahl von geistigem Eigentum. Denn es ist nichts anderes. Als die Beiträge anderer, in eigene Worte zu verfassen und als eigene Eingebungen, Visionen und Gebete auszugeben, nur der Inhalt bleibt, mit kleinen Änderungen, der selbe!

Waagerl
Es schließt auf den Charakter dieses Menschen!
geringstes Rädchen
❤ Meine Eingebungen (Bitte das Bild anklicken!)

MEHR:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/erhaltene-worte…
Eugenia-Sarto
Ungeheuerlich ist das, was für elende Geister sich im Vatikan herumtollen.

Auch ich schliesse mich den Dankesworten an und spreche meine grosse Hochachtung aus an Exzellenz Vigano. Er ist für uns Katholiken wie einer der letzten Strohhalme der Hoffnung.

Möge Gott ihn immer stärken und beschützen!
M.RAPHAEL
Vielen Dank, Exzellenz, für Ihre Offenheit und Ihren Mut. Wir verbeugen uns tief.
Die Novus Ordo Kirche erzieht zur Unwahrheit. Sie dient der anthropozentischen Vergötzung des Menschen, dabei tut und redet sie so, als ob sie Gott anbeten wolle, als ob sie theozentrisch wäre. Irgendwann schätzt sie das Fiat der Mutter Gottes nicht mehr, ohne dass sie es bemerkt. Irgendwann glaubt dann auch ein …More
Vielen Dank, Exzellenz, für Ihre Offenheit und Ihren Mut. Wir verbeugen uns tief.
Die Novus Ordo Kirche erzieht zur Unwahrheit. Sie dient der anthropozentischen Vergötzung des Menschen, dabei tut und redet sie so, als ob sie Gott anbeten wolle, als ob sie theozentrisch wäre. Irgendwann schätzt sie das Fiat der Mutter Gottes nicht mehr, ohne dass sie es bemerkt. Irgendwann glaubt dann auch ein Papst, dass homosexuelle Machtstrukturen verheimlicht werden müssen, um „die Kirche zu schützen“. In der Novus Ordo Kirche hat die Wahrheit keine Chance mehr.
Alexander VI.
Man fragt sich nun nach dem WARUM? Hat Bergoglio auch eine "warme Ader"? Eher nicht. Mit einer "schwulen Leiche im Keller" ist man geschmeidiger den Wünschen des weltlichen Herrn gegenüber, da braucht man den Holzhammer der Erpressung gar nicht rauszuholen.
M.RAPHAEL
PF will nur Ruhe, so wenig Stress wie möglich. Die große Schwierigkeit bestehst darin, dass alle Novus Ordo Aktivitäten immer nur lieb sind. Wie soll man das angreifen?
Liberanosamalo
Der hat wahrscheinlich mehr als nur eine Leiche im Keller und auch anderswo.
Waagerl
Das ist nicht nur wahrscheinlich! Denn wie heißt es? Ein guter Baum trägt gute Früchte. Ein schlechter Baum schlechte.