Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks5.3K

Primizhochamt von H. H. Pater Amberger FSSPX in Zaitzkofen

barnabas
13
Am 6. Sonntag n. Pfingsten feierte Neupriester P. F. Amberger von der Priesterbruderschaft St. Pius X. in Zaitzkofen seine feierliche Heimatprimiz. Nach 22 Jahren ist Pater Amberger wieder ein …More
Am 6. Sonntag n. Pfingsten feierte Neupriester P. F. Amberger von der Priesterbruderschaft St. Pius X. in Zaitzkofen seine feierliche Heimatprimiz. Nach 22 Jahren ist Pater Amberger wieder ein Priester der Tradition aus der Diözese Regensburg. Das Messformular ist die Votivmesse vom hl. Herzen Jesu.
Latina
ja Gottes Segen für diesen Priester
Galahad
Gott möge ihn segnen und schützen.
Feanor
@Ruma
Ach, darum geht es doch gar net! Ob dieser Mann den größten Festtag seines Lebens feiert, getragen von den guten Wünschen gesitteter Menschen, das ist Ihnen und Ihresgleichen doch völlig schnurz - Hauptsache man kann da anstinken, egal wie passend der Moment ist.

Es geht nämlich um so etwas ulkig-antiquiertes wie Anstand und Kultur; da ranzt man zu Festtagsaufnahmen von Hochzeiten, …More
@Ruma
Ach, darum geht es doch gar net! Ob dieser Mann den größten Festtag seines Lebens feiert, getragen von den guten Wünschen gesitteter Menschen, das ist Ihnen und Ihresgleichen doch völlig schnurz - Hauptsache man kann da anstinken, egal wie passend der Moment ist.

Es geht nämlich um so etwas ulkig-antiquiertes wie Anstand und Kultur; da ranzt man zu Festtagsaufnahmen von Hochzeiten, Taufen, Erstkommunionen usw nicht prollig herum wie schief die Hochzeitstorte ist und daß die Schwiegermutter ein umöglich Kleid anhat und überhaupt die alberne Festgesellschaft ... man muß schon ein ganz erbärmlicher, verkümmerter Mensch voller Verbitterung und Ressentiments sein, um sich ohne Sinn, Verstand und Sitte um jeden Preis auskotzen zu müssen. So etwas macht man nicht!

Und daß Sie versucht haben, subtil 'rüberzukommen, macht Ihre Aktion zusätzlich noch lächerlich.

Was soll das Gequake überhaupt? Lassen Sie die Piusbrüder und ihre Leute einfach in Ruhe und ignorieren Sie sie, wenn sie Ihnen so zuwider sind.

Ich beispielsweise kann ModernistInnen nicht ausstehen und genau deswegen treibe ich mich weder auf deren öden Netzseiten herum noch mülle ich hier den Kommentarbereich von ModernistInnenbeiträgen zu. Dazu sind mir meine Nerven, meine geistigen Kräfte und meine Zeit zu schade.

Wenn man aber viiiiiel zu viel Tagesfreizeit und auch sonst ein offenbar eher aufgabenarmes Dasein fristet, ja dann freilich mag man sich bemüßigt fühlen, allenthalben seinen verquasten Senf dazuzugeben - egal in welcher Situation.

Sie ahnen gar nicht, was für ein Armutszeugnis Sie von sich selbst abgeben.
Tiberias Magnus
@tradi_mb

Da wäre ich gern dabei. Bei seiner Seminar-Primiz war ich nicht dabei.
tradi_mb
Deo gratias für diesen treuen Neupriester... Am So. 16.07.12 dürfen wir Ihn in München in der Kirche Patrona Bavariae des Priorates München erleben. Auf seiner Primizreise durch den Distrikt hält er bei uns um 09:30 Uhr das Hochamt und erteilt den Primizsegen. Möge die Muttergottes immer über ihn wachen!
Conde_Barroco
@cyprianus: Ich auch!
Iacobus
@Kirchenfreak:
Auch ein exkommunizierter Bischof kann gültig weihen...
cyprian
Ein sehr schöner clip! - Noch jedesmal ging ich aus Zaitzkofen neu angeturnt und angepowert weg. Da zählte nur noch: "So geht katholisch! Kirche (er-)leben!"
Tiberias Magnus
Das "" des Begriffs Priester würde ich schon als Beleidung ansehen.
Feanor
@Ruma
Wie schön, daß Sie Ihren Senf ungebeten auch zu den unpassendsten Momenten absondern müssen - soviel Taktgefühl weckt bei primitiven Menschen wie mir nur den blanken Neid.
Conde_Barroco
Ich auch! Ein sehr sympathischer und freundlicher Priester. Auf ein gutes Wirken Pater Amberger!
Tiberias Magnus
Ich war bei der Primiz um 09:30 anwesend. Es war wunderbar