"Wie froh ich bin, dass es Gloria.tv gibt. Die ultimative Unterstützung"

Gloria.tv braucht Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie unsere Herbst-Spendenaktion. Gloria.tv ist eine spirituelle Stütze und ein Zugang zur Wahrheit für Millionen Menschen auf der ganzen Welt.

Am 13. September schrieb uns eine Unterstützerin aus Deutschland:

"Wie froh bin ich, dass es Gloria.tv gibt. Es ist die ultimative Hilfe hier in Deutschland. Die Situation ist schrecklich mit dem Synodenprozess. Vor allem, weil er hier in der Provinz seine Wirkung zeigt:

- Die Fürbitten werden benutzt, um den Synodalprozess zu propagieren;
- die Sprache in der Liturgie ist “gegendered";
- Laien teilen die Kommunion aus;
- die Liturgie dient der Selbstdarstellung;
- bei einer Eucharistie stellte der Priester sein eigenes Zölibat in Frage: 'Ich bin mir nicht mehr sicher, ob das alles noch gültig ist', sagte er."

Gloria.tv ist weltweit in allen Sprachen tätig und finanziert sich nur durch unsere vierteljährlichen Kampagnen und eine kleine Gruppe engagierter Mitarbeiter, die täglich daran arbeiten, Gloria.tv zu verbessern. IHRE Spende leistet einen vitalen Beitrag dazu, dass wir weitermachen können.

Wir bitten Sie in aller Demut, diese unbezahlbare Plattform zu unterstützen.

Sie können spenden, wenn Sie mögen:
Bank-Überweisung: AT67 6000 0102 1003 6488
Paypal/Kreditkarte: kindful

#newsPjwwzjprwm
Michael Karasek
Liebes Gloria TV meine Spende an euch ist bereits unterwegs.
Werte
Gloria.tv ist auch eine Schule, um zu lernen, einzustecken.
De Profundis
Auf dem italienischen Gloria.tv schrieb eine Userin kürzlich: "Ich fordere Meinungsfreiheit. Es gibt zuviel Kritik an mir." Sie meinte: Ich will meine Meinung ohne Widerspruch sagen können. Aber wer soll entscheiden, was zensuriert gehört. Ich liebe die Offenheit und den Austausch hier auf Gloria.tv
Ursula Sankt
Wie @alfredus sagt: Es ist auch eine Bereicherung, verschiedene Meinungen zu haben. Zugegeben: Die Fronten werden härter (was auf den agressor - also die deutschen Bischöfe - zurückzuführen ist)
alfredus
@Werte@Ursula Sankt Höflichkeit bei den Bischöfen ? Da gibt es nur ein Hacken, Stechen und Bedrängen, denn das liegt an dem bösen Geist der über der Synode liegt ! Der Dämon, lt. La Salette, hat ihnen den synodalen Weg aufgezeigt, der zu einer neuen Spaltung führt !
Seidenspinner shares this
467
Werte
Frage an alle, die mangelnde Höflichkeit beklagen. Habt ihr euch schon mal überlegt, mit welchen brutalen Methoden unsereins bei der deutschen Synode niedergemacht wird? Könnte man einmal von denen ein wenig Höflichkeit einfordern.
nujaas Nachschlag
Würde ich gerne.
a.t.m
Höflichkeit gegenüber diejenigen die Seelen in die Ewige Verdammnis führen möchten, ist eben völlig fehl am Platz. Wie nannte diese Gott der Herr? siehe Matthäus 23. 33 und Johannes 8. 44 usw. und besonders schäbig ist es deshalb weil diese Seelenverführung im Namen Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche erfolgen sollte. Und mit solch einer brutalen …More
Höflichkeit gegenüber diejenigen die Seelen in die Ewige Verdammnis führen möchten, ist eben völlig fehl am Platz. Wie nannte diese Gott der Herr? siehe Matthäus 23. 33 und Johannes 8. 44 usw. und besonders schäbig ist es deshalb weil diese Seelenverführung im Namen Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche erfolgen sollte. Und mit solch einer brutalen??? Wortwahl wie sie Gott der Herr gegenüber Seelenverführern an den Tag legt, sollten sich alle bemächtigen und vor allem sollte diesen das entzogen werden, was sie wahrlich anbeten, nämlich den Götzen Mammon, also weg mit der Zwangskirchensteuer mit der nur eines erreicht werden soll, Seelen von Gott dem Herrn und seiner Kirche wegzuführen. Daher sollten wir mit diesen auch so verfahren wie es Gott der Herr selber machte, siehe Matthäus 21. 12- 13

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus
@a.t.m Wer, Wo, Was, will die Seelen in die ewige Verdammnis führen ... ? Lassen Sie die Kirche im Dorf ! Sie müssen keiner der vielen Glaubenswächter sein ! Für die Hölle ist jeder selber zuständig !
a.t.m
@alfredus wollen sie nun behaupten das die Verantwortlichen des "SYNODALEN" Weg in Deutschland KEINE Ahnung von der Heiligen Schrift Gottes unseres Herrn und vom Hirtenamt in der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn haben? Siehe 1 Korinther 6. 9- 10 . Daher frage ich mich warum also wollen sie diejenigen die "himmelschreiende Sünde der Sodomiten" begehen, …More
@alfredus wollen sie nun behaupten das die Verantwortlichen des "SYNODALEN" Weg in Deutschland KEINE Ahnung von der Heiligen Schrift Gottes unseres Herrn und vom Hirtenamt in der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn haben? Siehe 1 Korinther 6. 9- 10 . Daher frage ich mich warum also wollen sie diejenigen die "himmelschreiende Sünde der Sodomiten" begehen, Segnen? Nur wen man nun Seelen nicht zu Gott dem Herrn führen möchte, indem man Sündhaftes Verhalten segnet, wäre dieser Schritt zu verstehen?? Ansonsten kann man ja den Suizidalen Weg nur als Weiterführung von den Forderungen von WsK, Kirchenmemorandum, Pfarrerinitiative usw. schon seit langen stellen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus
Gut, dass es Gloria tv gibt ... ! Es gibt nichts vergleichbares und man sollte froh sei, dass es ein Portal gibt, wo man seine Meinung mitteilen kann ! Bei zwei Menschen gibt es schon zwei Meinungen. Es gehört zum Menschen einfach dazu, dass es auch andere Meinungen und Wahrnehmungen gibt, sonst wäre es doch langweilig und man wüßte nichts ! Aber es sollten alle persönlichen Beleidigungen unterlassen …More
Gut, dass es Gloria tv gibt ... ! Es gibt nichts vergleichbares und man sollte froh sei, dass es ein Portal gibt, wo man seine Meinung mitteilen kann ! Bei zwei Menschen gibt es schon zwei Meinungen. Es gehört zum Menschen einfach dazu, dass es auch andere Meinungen und Wahrnehmungen gibt, sonst wäre es doch langweilig und man wüßte nichts ! Aber es sollten alle persönlichen Beleidigungen unterlassen werden, denn das gehört zum Christen und guten Ton !
a.t.m
@Goldfisch Nur wen sie die Wahrheit mit beleidigen gleichsetzen ist ihnen Recht zu geben, siehe um nur eingie zu nennen, das traurige Beispiel waagerl die jeden sperrt der nicht so wie sie an die These der flachen Erde oder Das Buch des Widersacher glaubt, oder aron der jeden der seine pro Ukrainische Kriegsrethorik kritisiert, oder Coronagläubige die jeden bekämpfen der nicht so denkt wie sie. Es …More
@Goldfisch Nur wen sie die Wahrheit mit beleidigen gleichsetzen ist ihnen Recht zu geben, siehe um nur eingie zu nennen, das traurige Beispiel waagerl die jeden sperrt der nicht so wie sie an die These der flachen Erde oder Das Buch des Widersacher glaubt, oder aron der jeden der seine pro Ukrainische Kriegsrethorik kritisiert, oder Coronagläubige die jeden bekämpfen der nicht so denkt wie sie. Es sind genau solche User die mit narzistischen Methoden hier dieses Forum in Misskredit bringen und die an einen Meinungsaustausch nicht interessiert sind. Dennoch muss man aber sagen das Gloria Tv dennoch die Internetseite ist in der man vieles über den katholischen und vor allem den antikatholischen Auswüchsen vom Rom der Nach VK II Ära, erfährt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
kalaun-12
Höflichkeit ist die erste Stufe der Nächstenliebe. Das sollte man bedenken, wenn man zu einer Nachricht eine andere Meinung hat und diese dann entsprechend formulieren. Dann kränkt man niemanden.
Josef O.
Obwohl ich praktisch von Anfang an bei Gloria.tv dabei bin, schaue ich hier nur mehr ganz, ganz sporadisch vorbei, denn Gloria.tv ist schon lange nicht mehr das, was es einmal war. Deswegen haben sich hier auch Viele längst wieder komplett verabschiedet. Übrig geblieben ist eine besserwisserische, rechthaberische und deshalb auch sehr streitsüchtige Klientel. Redliche Diskussionen und ein ehrliches …More
Obwohl ich praktisch von Anfang an bei Gloria.tv dabei bin, schaue ich hier nur mehr ganz, ganz sporadisch vorbei, denn Gloria.tv ist schon lange nicht mehr das, was es einmal war. Deswegen haben sich hier auch Viele längst wieder komplett verabschiedet. Übrig geblieben ist eine besserwisserische, rechthaberische und deshalb auch sehr streitsüchtige Klientel. Redliche Diskussionen und ein ehrliches Bemühen um echte Wahrheitsfindung finden hier schon längst nicht mehr statt. Man befindet sich in der je eigenen Glaubens- und Weltanschaungsblase und lässt Anderes gar nicht mehr gelten. Schlimmstes Sektierertum! Und demzufolge extremste Willkür! Man möchte meinen, dass diese Sektierer und Fanatiker wenigstens noch ein bisschen Anstand und Ehrgefühl haben, aber vielfach Fehlanzeige. Und deswegen gibt's eben, wie schon @Tradition und Kontinuität geschrieben hat, hier sehr oft nur mehr Hetze und persönliche Beleidigungen... und oft reinste Willkür. Es ist nicht nur die ungute Sperrwut, es werden auch völlig objektive, neutrale und wohlwollende Kommentare gelöscht, weil sie demjenigen, der den Thread aufgemacht hat, nicht ins eigene Konzept passen, wie es mir heute schon zum wiederholten Male passiert ist: habe in einem Thread von @parangutirimicuaro einen völlig normalen Beitrag zum Wahlsieg von Giorgia Meloni geschrieben, der von @parangutirimicuaro einfach gelöscht worden ist bei gleichzeitiger Deaktivierung der Kommentarfunktion.
elisabethvonthüringen
Danke für die exzellente Einschätzung! Wusste gar nicht, dass ich so bin! 🤔
Josef O.
@elisabethvonthüringen Doch, doch... genau so und noch ein bisschen schlimmer 🤭 🤭 🤭
Goldfisch
Frage: wer ist dieser parangutirimicuaro > hab noch nie was von dem gelesen - wohl ein Segen??
Außerdem ist es gut, wenn man sich austauscht. Natürlich gibt es immer wieder arge Querulanten, die bewußt stören und Unfrieden rein bringen. Leider werden die von gloria.tv nicht gelöscht - vermutlich sind sie gute Zahler. - Schade, aber das würde dem Forum ganz gut tun.
Aber nicht meine Verantwortung …More
Frage: wer ist dieser parangutirimicuaro > hab noch nie was von dem gelesen - wohl ein Segen??
Außerdem ist es gut, wenn man sich austauscht. Natürlich gibt es immer wieder arge Querulanten, die bewußt stören und Unfrieden rein bringen. Leider werden die von gloria.tv nicht gelöscht - vermutlich sind sie gute Zahler. - Schade, aber das würde dem Forum ganz gut tun.
Aber nicht meine Verantwortung.
studer
Man sollte die Sperrfunktion aufheben!
Waagerl
Können Sie ertragen, wenn Ihre Feinde, Tag für Tag, kübelweise Gülle über Sie ausschütten und Sie aus dem Forum gemobbt werden? @studer
studer
Ja, wenn ich gut artumentiere, setzt sich das durch! Die Wahrheit siegt, wo man frei erörtern kann.
Waagerl
Das frei erörtern müssen Sie mir nochmal erklären! Vergleichen Sie mal diee freie Erörterung mit dem Kommentar von Tradition und Kontinuität @studer
Der freie Meingsäusserung steht bei @Tradition und Kontinuität, nur für seinesgleichen, wie @Klaus Elmar Müller, @aron> @nujaas nachschlag und Co, als unerlässlich hält! Und sie gegenseitig füreinder in die Bresche springen, solange es sie nichts …
More
Das frei erörtern müssen Sie mir nochmal erklären! Vergleichen Sie mal diee freie Erörterung mit dem Kommentar von Tradition und Kontinuität @studer

Der freie Meingsäusserung steht bei @Tradition und Kontinuität, nur für seinesgleichen, wie @Klaus Elmar Müller, @aron> @nujaas nachschlag und Co, als unerlässlich hält! Und sie gegenseitig füreinder in die Bresche springen, solange es sie nichts persönlich kostet! Einsatz unter Verlust der persönlichen Freiheit und des eigenen Lebens? Wohl kaum! 100 Prozent NEIN!
nujaas Nachschlag
Ich behaupte keineswegs, daß ich immer gut argumentiere, aber ich gebe mir Mühe. Aber nein, @studer auf gloria siegt das bessere Argument meist nicht. Aber schlimmer noch finde ich, daß der Großteil der Beiträge gar keine Argumente beinhaltet sondern aus Bekenntnissen und Diffamierungen besteht.
niclaas
Ich bin auch von @parangutirimicuaro gesperrt worden; meinen damaligen Kommentar weiß ich nicht mehr, aber er lag völlig in einem diskutierbaren Bereich und hatte es wohl auch getroffen!
Solche Leute spammen Gloria.tv mit ihrem Novus-Ordo-Zeugs voll und nutzen die Plattform, ohne sich dem Dialog zu stellen. @Markus Sperren an sich ist ok, doch sollten im Gegenzug für solche ja nicht nachvollziehbaren …More
Ich bin auch von @parangutirimicuaro gesperrt worden; meinen damaligen Kommentar weiß ich nicht mehr, aber er lag völlig in einem diskutierbaren Bereich und hatte es wohl auch getroffen!

Solche Leute spammen Gloria.tv mit ihrem Novus-Ordo-Zeugs voll und nutzen die Plattform, ohne sich dem Dialog zu stellen. @Markus Sperren an sich ist ok, doch sollten im Gegenzug für solche ja nicht nachvollziehbaren Sanktionen die Anzahl der verhängten Sperren im Profil kommuniziert werden und ein Algorithmus die Veröffentlichungen dieser Person herunterstufen. Das wäre dann ein Ausgleich zu nicht vermeidbaren narzistischen Selbstdarstellungen und schont die nicht gegensperrenden Nutzer.
Erich Christian Fastenmeier
Auch ich bin bei den Extremisten wie @aron>, @parangutirimicuaro und anderen gesperrt. Für mich ist das aber eine Auszeichnung, weil diese Leute Propaganda machen und keine Argumente haben. 😎 😇
Waagerl
In dieser Hinsicht gebe ich Ihnen recht. @nujaas Nachschlag Nur mit dem Hinnweis, dass Ihr Kommentar auch auf Sie und Ihre Meinungsverwandten zutrifft, dass auch Sie und jene die Ihre Ansichten teilen, von sich glauben, die besseren Argumente zu haben, was meiner Ansicht nach, nicht stimmt! Da wird nämlich auch hauptsächlich mit Diffamierungen gearbeitet. @nujaas Nachschlag
nujaas Nachschlag
More
In dieser Hinsicht gebe ich Ihnen recht. @nujaas Nachschlag Nur mit dem Hinnweis, dass Ihr Kommentar auch auf Sie und Ihre Meinungsverwandten zutrifft, dass auch Sie und jene die Ihre Ansichten teilen, von sich glauben, die besseren Argumente zu haben, was meiner Ansicht nach, nicht stimmt! Da wird nämlich auch hauptsächlich mit Diffamierungen gearbeitet. @nujaas Nachschlag

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
26. Sept.
Ich behaupte keineswegs, daß ich immer gut argumentiere, aber ich gebe mir Mühe. Aber nein, @studer auf gloria siegt das bessere Argument meist nicht. Aber schlimmer noch finde ich, daß der Großteil der Beiträge gar keine Argumente beinhaltet sondern aus Bekenntnissen und Diffamierungen besteht.
Waagerl
One more comment from Waagerl
Waagerl
Waagerl
Selig, die um der Gerechtigkeit Willen verfolgt werden! Sie sehen sich doch selber als des gerechtesten Propheten der Weltgeschichte! Ich finde Sie selber in Ihren Kommentaren wieder @Tradition und Kontinuität
Finden Sie Ihre Kommentare liebevoll? Schaut aus Ihren Augen Jesus Christus, spricht aus Ihrem Mund Jesus Christus, segnet mit Ihren Händen Jesus Christus? @Tradition und Kontinuität

More
Selig, die um der Gerechtigkeit Willen verfolgt werden! Sie sehen sich doch selber als des gerechtesten Propheten der Weltgeschichte! Ich finde Sie selber in Ihren Kommentaren wieder @Tradition und Kontinuität

Finden Sie Ihre Kommentare liebevoll? Schaut aus Ihren Augen Jesus Christus, spricht aus Ihrem Mund Jesus Christus, segnet mit Ihren Händen Jesus Christus? @Tradition und Kontinuität


Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 11 Minuten
Das größte Problem scheint mir der übertriebene Einfluss von Querdenkern und Verschwörungstheoretikern auf die Gestaltung von Gtv zu sein. Auch wird dubiosen Botschaften und der Pseudo Mystik zu viel Platz gewährt. Hetze und persönliche Beleidigungen sind auch ein Problem, wobei man sagen muss, dass der weitaus überwiegende Teil der User sich korrekt verhält. Negativ anzumerken ist in meinen Augen ebenfalls die Sperrwut einiger User, die eine übersichtliche Diskussion erschwert und oft sogar das Liken von guten Beiträgen unmöglich macht. Diese Kritikpunkte sollten aber nicht davon abhalten, das viele Gute bei Gtv zu sehen und zu würdigen.
Waagerl
Ihr Ansinnern ist es doch Ihre Meinung, als einzig relevante Meinung zur Schau zu stellen, mit dem Augenmerk, man möge alle User ausschließen, welche Ihre pharisäerischen Positionen nicht teilen! @Tradition und Kontinuität
Hätte jemand anderes Ihren Kommentar geschrieben, in Richtung zu Ihrer Person, würden Sie wieder abgehen, wie ein Maschinengewehr!
More
Ihr Ansinnern ist es doch Ihre Meinung, als einzig relevante Meinung zur Schau zu stellen, mit dem Augenmerk, man möge alle User ausschließen, welche Ihre pharisäerischen Positionen nicht teilen! @Tradition und Kontinuität

Hätte jemand anderes Ihren Kommentar geschrieben, in Richtung zu Ihrer Person, würden Sie wieder abgehen, wie ein Maschinengewehr!
Waagerl
Tja @Tradition und Kontinuität Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus! Despoten werden blockiert! Und das ist gut so!
Und außerdem, blockieren Sie selber, wenn jemand Ihrer despotischen Führungsrolle des kommunistischen narzistischen Zentralkommitees widerspricht! Machen auf Heulsuse, wenn jemand ein Ihnen nicht genehmes Like setzt ebenso! Und drohen mit Anzeigen und VS @…
More
Tja @Tradition und Kontinuität Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus! Despoten werden blockiert! Und das ist gut so!

Und außerdem, blockieren Sie selber, wenn jemand Ihrer despotischen Führungsrolle des kommunistischen narzistischen Zentralkommitees widerspricht! Machen auf Heulsuse, wenn jemand ein Ihnen nicht genehmes Like setzt ebenso! Und drohen mit Anzeigen und VS @Tradition und Kontinuität
3 more comments from Waagerl
Waagerl
Nur weil man seine Kinder nicht, für nichts und wieder nichts, als nur der Befriedigung der NWO Statuten, nicht in den 3. Weltkrieg schicken möchte und seine Kinder-Sie haben ja keine Kinder @Tradition und Kontinuität - nicht für die NWO opfern, "deren Belange Sie allzeit verteidigen,", ist man angeblich Putin Fteund! Das nicht mal Sie das verstehen @Josef O. scheint mir daran zu liegen, dass Sie …More
Nur weil man seine Kinder nicht, für nichts und wieder nichts, als nur der Befriedigung der NWO Statuten, nicht in den 3. Weltkrieg schicken möchte und seine Kinder-Sie haben ja keine Kinder @Tradition und Kontinuität - nicht für die NWO opfern, "deren Belange Sie allzeit verteidigen,", ist man angeblich Putin Fteund! Das nicht mal Sie das verstehen @Josef O. scheint mir daran zu liegen, dass Sie christliche Werte einfach mit @ Tradition und Kontinuität begraben haben und mit Füßen treten! Ihnen scheinen die GEBOTE: Du sollst nicht töten, weder mit dem Schwert noch mit der Zunge, nicht geläufig zu sein!
Waagerl
@byzantiner
Sie sind mir zuvor gekommen und haben geschrieben, was mir auf der Zunge lag! Danke, sehe ich genau so! @Tradition und Kontinuität ist ein großer Freund von @aron, spielt sich hier als Sittenwächter auf, obwohl er christliche Sitten, lange über Bord geworfen hat bzw. sie nie gelebt hat!
In seinem User- Namen, Tradition und Kontinuität steckt schon die Lüge! Die er auch in seinen …
More
@byzantiner

Sie sind mir zuvor gekommen und haben geschrieben, was mir auf der Zunge lag! Danke, sehe ich genau so! @Tradition und Kontinuität ist ein großer Freund von @aron, spielt sich hier als Sittenwächter auf, obwohl er christliche Sitten, lange über Bord geworfen hat bzw. sie nie gelebt hat!

In seinem User- Namen, Tradition und Kontinuität steckt schon die Lüge! Die er auch in seinen Beiträgen ans Tageslich bringt! Er verteidigt keine christlichen Traditionen. Kontinuierliche Anpassug, Opferungen der altbewährten christlichen Traditionen an den Zeitgeist, ist treffend!
Waagerl
Romani shares this
9
gennen
Ich bin auch froh, dass es Gloria.tv gibt, aber was in der letzten Zeit hier abgeht,, ist nicht mehr normal.
Hetze gegenüber anderen Usern.
Sekten die hier gefördert werden.
Kriegshetze
Es geben hier im Forum, Menschen, die froh wären, eine kleine Spende zu bekommen, damit sie sich etwas zum Essen kaufen können.
Wer hier spenden soll, sind die Menschen, die sich es leisten können.More
Ich bin auch froh, dass es Gloria.tv gibt, aber was in der letzten Zeit hier abgeht,, ist nicht mehr normal.
Hetze gegenüber anderen Usern.
Sekten die hier gefördert werden.
Kriegshetze

Es geben hier im Forum, Menschen, die froh wären, eine kleine Spende zu bekommen, damit sie sich etwas zum Essen kaufen können.

Wer hier spenden soll, sind die Menschen, die sich es leisten können.
Lisi Sterndorfer
Können Sie Namen sagen/ Problemposts. Ich nehme an, das würde helfen, Dinge zu bessern.
Tradition und Kontinuität
Das größte Problem scheint mir der übertriebene Einfluss von Querdenkern und Verschwörungstheoretikern auf die Gestaltung von Gtv zu sein. Auch wird dubiosen Botschaften und der Pseudo Mystik zu viel Platz gewährt. Hetze und persönliche Beleidigungen sind auch ein Problem, wobei man sagen muss, dass der weitaus überwiegende Teil der User sich korrekt verhält. Negativ anzumerken ist in meinen Augen …More
Das größte Problem scheint mir der übertriebene Einfluss von Querdenkern und Verschwörungstheoretikern auf die Gestaltung von Gtv zu sein. Auch wird dubiosen Botschaften und der Pseudo Mystik zu viel Platz gewährt. Hetze und persönliche Beleidigungen sind auch ein Problem, wobei man sagen muss, dass der weitaus überwiegende Teil der User sich korrekt verhält. Negativ anzumerken ist in meinen Augen ebenfalls die Sperrwut einiger User, die eine übersichtliche Diskussion erschwert und oft sogar das Liken von guten Beiträgen unmöglich macht. Diese Kritikpunkte sollten aber nicht davon abhalten, das viele Gute bei Gtv zu sehen und zu würdigen.
Stelzer
so ein Quatsch oder soll hier auch noch die meinungsfreiheit verboten werden. wer so empfindlich ist sollte mal seinen Narzissmus überprüfen lassen
Tradition und Kontinuität
Die größten Gegner der Meinungsfreiheit sind die Blockierer.
byzantiner
Hatte vor Ostern was gespendet, angesichts der Kriegshetze, die Aron @aron hier erlaubt wird, habe ich deswegen Gewissensbisse bekommen. Einfach furchtbar, dass in einem christlichen Forum solche bösartigen Absichten sich austoben dürfen. Gloria TV war immer ein Garant für Meinungsfreiheit, wo gibt es das noch heuzutage, aber da sind bei mir echt die Grenzen überschritten.
Goldfisch
@Tradition und Kontinuität > nur wenn man immer wieder beleidigt wir, kann man sich nur mehr abhelfen, indem man diesen User sperrt. Gloria tv reagiert hier auch nicht. Wenn ich denke, als ich vor einigen Jahren als Bergoglio sich - für die 5 Bischöfe in China die im Gefängnis waren und man nicht wußte, was man denen antut - nicht einsetzte, obwohl er das mitgeteilt bekam schrieb: man möge ihn …More
@Tradition und Kontinuität > nur wenn man immer wieder beleidigt wir, kann man sich nur mehr abhelfen, indem man diesen User sperrt. Gloria tv reagiert hier auch nicht. Wenn ich denke, als ich vor einigen Jahren als Bergoglio sich - für die 5 Bischöfe in China die im Gefängnis waren und man nicht wußte, was man denen antut - nicht einsetzte, obwohl er das mitgeteilt bekam schrieb: man möge ihn hängen, wurde ich von gloria tv gesperrt - mehr als ein Monat ..! Und heut sind Beleidigungen an der Tagesordnung und nix passiert. 🥺
alfredus
Wir alle sind zur Unterstützung aufgerufen, denn Gloria tv ist unsere eine und einzige Stütze ... !
Bibiana
Bin auch für "Gloria", aber spenden soll nur der, die, die es wollen und auch können.