Clicks1.6K

Merkel hasst Deutschland & ist wahnsinnig. Kanadisches Fernsehen liefert Beweise

Carlus
113
Pazzo
Jene Deutschen, die sich an 1933 erinnern, sind fast ausgestorben. Jetzt kann man mit dieser Strategie neu beginnen.
alfredus
Merkel und kein Ende ... ! Diese Frau von der man nichts weiß, auch nichts von ihren Plänen, ihrem Glauben und ihrer Liebe zu Deutschland ! Mehrfach wurde festgestellt, dass sie Deutschland hasst, sich als Europäerin tarnt und einen unheimlichen Willen hat. Dieser Wille zur Macht ist so stark, dass sie keinem Mann an ihrer Seite eine Chance gibt, sich zu profilieren. Die Minister die sie durch …More
Merkel und kein Ende ... ! Diese Frau von der man nichts weiß, auch nichts von ihren Plänen, ihrem Glauben und ihrer Liebe zu Deutschland ! Mehrfach wurde festgestellt, dass sie Deutschland hasst, sich als Europäerin tarnt und einen unheimlichen Willen hat. Dieser Wille zur Macht ist so stark, dass sie keinem Mann an ihrer Seite eine Chance gibt, sich zu profilieren. Die Minister die sie durch Gnaden beruft, sind Lakeien und handeln nur in ihrem Sinn. Vielfach ist davon die Rede, dass Frau Merkel bewusst Deutschland so in Europa integrieren will, dass der Vaterland-und Heimat-Begriff, nicht mehr existiert, es also Deutschland nicht mehr gibt ! Diese Frau ist nicht wahnsinnig, sondern wie alle Welteroberer und Diktatoren, will sie mit Macht ihre diabolischen Ziele mit demagogischem Können verwirklichen ! Deshalb sind ihre Maßnahmen in Bezug auf die Migranten und den Islam, Teil ihrer Strategie ... !
Heilwasser shares this
1.6K
Ups, da geht's zur Sache.
Heilwasser
Ups, da geht's zur Sache.
sudetus
da hat er so recht was er sagt
Tina 13
😡
Tina 13
Mögen alle Schandtaten schonungslos aufgedeckt werden.
Takt77
Zum ersten bin ich der Meinung, dass dieser Herr einige Aussagen bewusst missinterpretiert. Seine Polemik gegen Gottesdienstbesuch, Gebet und religiöses Wissen finde ich auch nicht gut.

Zum zweiten hat Merkel doch hier Recht!
Der Großteil der Leute nennt sich christlich und findet aufgrund der drei Sätze, die sie aus der Bibel kennen, den Jesus irgendwie cool, weil der so sozial war. Aber die …More
Zum ersten bin ich der Meinung, dass dieser Herr einige Aussagen bewusst missinterpretiert. Seine Polemik gegen Gottesdienstbesuch, Gebet und religiöses Wissen finde ich auch nicht gut.

Zum zweiten hat Merkel doch hier Recht!
Der Großteil der Leute nennt sich christlich und findet aufgrund der drei Sätze, die sie aus der Bibel kennen, den Jesus irgendwie cool, weil der so sozial war. Aber die böse Kirche soll jetzt deswegen bitte keine Vorschriften machen!
Wer den blanken Horrer erleben will, macht mal unter Christen - zur Steigerung des Entsetzens nach einem Gottesdienst - ein Interview über religiöse Inhalte!
Was soll man mit solchen Konfortzonen-Christen außer baden gehen?!?
Es gibt ca. 83 Mio Menschen in Deutschland, davon sind vier Mio Muslime, also nicht ganz 5%.
Wenn ein entschiedenes, starkes christliches Auftreten vorhanden wäre, würden sich nicht 95% vor einer Minderheit fürchten. Ein Aggressor wird kaum jemanden angreifen, bei dem er mit einer Niederlage rechnet!
Wenn einem aber der "Gegner" nichts entgegen zu setzen hat, außer einer WIschiwaschi-Wir haben alle lieb-Botschaft, dann ist er ein leichtes Ziel!
Takt77
@Pazzo So ist es...
Pazzo
@Takt77 Nun fällt mir nachträglich ein, gehört zu haben, daß die Gläubigen auch trotz ihrer evt. Teilnahmslosigkeit einen gewissen Grad an Gnade mitnehmen dürfen.
Takt77
@Pazzo Das spreche ich niemandem ab, aber die religiöse Ignoranz und das Unwissen über den eigenen Glauben ist grauenhaft.
Bibiana
Ausländer, die auf unser Land schauen, sehen offensichtlich klar - wollen uns auch helfen zu erkennen, in welche Gefahr wir mit muslimischen Einwanderern kommen.
ABER Deutsche machen freiwillig die Augen zu und durch - nicht nur die Politiker sondern auch viele Deutsche, die anfangs auch sicher skeptisch waren, aber nun... warum auch immer, anscheinend immer weniger.

Muslime lassen aber nun …More
Ausländer, die auf unser Land schauen, sehen offensichtlich klar - wollen uns auch helfen zu erkennen, in welche Gefahr wir mit muslimischen Einwanderern kommen.
ABER Deutsche machen freiwillig die Augen zu und durch - nicht nur die Politiker sondern auch viele Deutsche, die anfangs auch sicher skeptisch waren, aber nun... warum auch immer, anscheinend immer weniger.

Muslime lassen aber nun mal nur ihre Religion gelten und daraus folgend auch einzig ihre Denke und Lebensart. Und das nicht nur in unserem! Deutschland sondern ÜBERALL auf der Welt. Allüberall das gleiche Lied und somit auch Bedrohung. Die Sache geht nicht gut aus. Du lieber Gott, dafür muss man kein Prophet sein.
Tina 13
Ohoooo