Clicks403
Waagerl
2
MIkroskop: GraphenOxid im Desinfektionsgel? Aus einem Geschäft namens Dollarama, im kanadischen Ort Gatineau, der Provinz Quebec, wurde Handgel aus dem Spender am Eingang (das es auch zu kaufen …More
MIkroskop: GraphenOxid im Desinfektionsgel? Aus einem Geschäft namens Dollarama, im kanadischen Ort Gatineau, der Provinz Quebec, wurde Handgel aus dem Spender am Eingang (das es auch zu kaufen gibt) entnommen, um es mit dem Mikroskop zu untersuchen. Das Video zeigt, wie bei 400 bis 1600 facher Vergrößerung, Strukturen und Fasern erkennbar werden, die aussehen wie Graphen, GraphenOxid oder ähnlichem Material. Diese Gele, könnten ein weiterer Weg sein, GraphenOxid in hohen Dosen im Körper aufzunehmen, was neben seiner toxischen Wirkung (Covid Symptome) auch den Körpermagnetismus erklärt. Sie gehören weiter untersucht. In Zusammenarbeit: @CheckMateNews @FreieMedienTV @GrapheneAgenda Video auf Odysee Odysee beitreten Quelle / Source
Rupert von Salzburg
„Wir das Volk werden die Macht zurückerobern, Tribunale einrichten und sie zur Rechenschaft ziehen“ sagt er hier im Video zurecht. Aber aufpassen dass sie uns nicht zuvor kommen und uns mit ihren Spritzen töten! Man darf sie nicht unterschätzen!
Joannes Baptista
Sehr interessant!