Gottfried von Globenstein
. . . und die Polizei schaut zu. Toll ! 😡
nujaas Nachschlag
Ist das Leibzig?
Gottfried von Globenstein
Leipzig, weiß ich nicht, stand nicht mit dabei. BE für Berlin, steht auf der Uniform.
Stelzer
Wer hier jetzt noch gegen die AFD hetzt soll sich schämen. Auch die Aufstellung der Linken gegen die AFD ist die beste Reklame für die AFD
Denn die Linken erwähnen alle die Vorzüge , wie die Familien und gegen die Abtreibung als negativ
Rodenstein
Mein alter Lateinlehrer pflegte über unmögliche Leute immer zu sagen: Jeder Mensch muß wissen, wozu er sich hergibt.
SvataHora
Die militanten Linken könnten ohne einen großen Unterschied zu bemerken ohne weiteres zu den Rechten überlaufen und umgekehrt. Beide Seiten sind von Hass und von Feindbildern regiert; die Angriffsziele (egal ob Menschen oder Objekte) lassen sich problemlos austauschen. Fakt ist, dass diese Gewaltbereiten egal welcher Seite alle ins gleich Psychoraster passen. Das sah man nach dem Krieg in der …More
Die militanten Linken könnten ohne einen großen Unterschied zu bemerken ohne weiteres zu den Rechten überlaufen und umgekehrt. Beide Seiten sind von Hass und von Feindbildern regiert; die Angriffsziele (egal ob Menschen oder Objekte) lassen sich problemlos austauschen. Fakt ist, dass diese Gewaltbereiten egal welcher Seite alle ins gleich Psychoraster passen. Das sah man nach dem Krieg in der Ostzone: Wer nicht zu offensichtlich als großer Nazi bekannt war, wechselte einfach wie ein Chamöleon die Farben - von braun auf rot. Polizisten, Lehrer, Anwälte, Richter ... standen plötzlich im Dienst des kommunistischen Regimes und waren gute und zuverlässige Kommunisten, genauso wie sie noch kurz vorher treu "dem Führer" ergeben waren. Das Leben ging für diese Herren (und wohl auch für einige Damen!) weiter wie gehabt, lediglich mit neuen und irgendwie doch vertrauten Parolen. Und statt des Hakenkreuzes plötzlich Hammer und Zirkel war nach kurzer Gewöhnungszeit auch nur noch reine Formsache! Was ich sagen will: Gewalttätige und zu Extremen neigende Menschen finden immer ihre Nische in extremen und gewaltbereiten Bewegungen - egal ob links oder rechts. Dort wird nicht nach dem eigenen Versagen in der Vergangenheit gefragt; dort fühlt man sich aufgefangen und geborgen - wohlgemerkt: solange man widerspruchslos mitmacht! (Eben fiel mir auf, dass ich schon am 1.10. einen ähnlichen Kommentar abgab. Aber weil's doch wahr ist....!! 😉 😉 )
SvataHora
@Escorial - Sie stänkern wohl schon wieder gern! Weder Bergoglio noch die anderen besagten Herren sind mein Ding! Halten Sie sich diesbezüglich gefälligst zurück.
Escorial
mal was für @SvataHora , damit Lenin, Marx und Gysi einen Heiligenschein bekommen
Waagerl
Hammer und Zirkel im Ehrenkranz, Zeichen des Glücks an der Wiege. Kommunistisches DDR Propagandalied...
Waagerl
Escorial
Ja grausig...und viele vergessen dass Kommunismus dasselbe ist wie Faschismus, nämlich ohne Gewaltenteilung, Produktionsmittel und Kapital in Staatshand, keine Demonstrations- und Pressefreiheit, Vereine unter Staatsbeobachtung und nur mit deren Genehmigung, Sondergerichte usw. Auch bei einer roten Henne sagt man, dass sie "braun" ist. Der einzige Unterschied war, dass Adolf die Konzerne nicht …More
Ja grausig...und viele vergessen dass Kommunismus dasselbe ist wie Faschismus, nämlich ohne Gewaltenteilung, Produktionsmittel und Kapital in Staatshand, keine Demonstrations- und Pressefreiheit, Vereine unter Staatsbeobachtung und nur mit deren Genehmigung, Sondergerichte usw. Auch bei einer roten Henne sagt man, dass sie "braun" ist. Der einzige Unterschied war, dass Adolf die Konzerne nicht enteignet hat, sondern ihnen die Firma liess, aber sie mussten statt Autos halt Panzer bauen. Er hat damit den Fabrikbesitzern so eine Art "Stolz" gelassen. Das Ergebnis war aber dasselbe, brutale Diktatur mit Abermillionen Toten. Die Nazis können unmöglich wiederkommen, laut Fatima und La Salette ist der Kommunismus die große Gefahr. Und wie wir sehen, diese Diktatur erlebt eine neue Rennaissance in der Politik, in Schulen und Kindergärten und besonders in Rom.
Waagerl
Die sind noch ein Stück schärfer, unter anderem Nicknamen!
Joannes Baptista
Stellungnahme Björn Höckes, im Kommentar Dr. Malte Kaufmann (neues AfD-Mitglied, auch Mitglied bei Christen in der AfD): Björn Höcke (AfD Thüringen) nimmt wie folgt Stellung dazu:
Jule Gabriel
Ich bin entsetzt! DAS ist keine Demokratie. Staatsversagen?
SvataHora
Haha! Christen in der AfD - dass ich dorthin nur nicht geh'! Es gab auch Christen in der SED und sogar Deutsche Christen!
Tina 13
Furchtbar 😭😭😭
Escorial
Ganz im Sinne von CDU, SPD, Grünen und vor allem der Linken. Wären die vielen Übergriffe in einem demokratischen Staat passiert, dann wäre es ein Thema mit Gesetzentwurf im Bundestag, solche tätlichen Angriffe und Drohungen viel stärker zu verfolgen und hart zu bestrafen. Aber wehe es wäre ein Übergriff auf Frau Kobold...ich meine auf Frau Bärbock gewesen. Dann würde das ESK im Dreieck springen …More
Ganz im Sinne von CDU, SPD, Grünen und vor allem der Linken. Wären die vielen Übergriffe in einem demokratischen Staat passiert, dann wäre es ein Thema mit Gesetzentwurf im Bundestag, solche tätlichen Angriffe und Drohungen viel stärker zu verfolgen und hart zu bestrafen. Aber wehe es wäre ein Übergriff auf Frau Kobold...ich meine auf Frau Bärbock gewesen. Dann würde das ESK im Dreieck springen plus Bundeswehr.
Josef aus Ebersberg
Rechtextremisten jeglicher Couleur zieht euch warm an - ab 2022 wird zurückgeschossen! - Hochachtungsvoll, Eure neue Links-Regierung in Deutschland! 😂 😎
Maria Katharina
Ja, klar doch. Die Eliten wollen ja Kriege, Bürgerkriege etc.
Warm anziehen muss sich aber letztendlich der, der nicht beim HERRN ist und sich (bewusst oder unbewusst) gegen IHN entschieden hat.
Nur das zählt!
Mensch Meier
Das Schweigen der "c-Politiker" ist unüberhörbar! Wer schweigt, stimmt zu!
SvataHora
Normalerweise sind es die Rechten, die Andersdenkende bedrohen und angreifen!
SvataHora
Aber da sieht man es doch mal wieder: wenn Menschen von ihrem Psychoraster her zu Extremismus neigen, spielt es keine Rolle, ob sie diesen links oder rechts ausleben; es sind überall dieselben Denk- und Verhaltensmuster: keine Gnade für Andersdenkende! - So war es auch nach dem 2. Weltkrieg in der Ostzone: die kleineren Nazis (Lehrer, Polizisten, Richter etc.) ließ man laufen und stellte sie …More
Aber da sieht man es doch mal wieder: wenn Menschen von ihrem Psychoraster her zu Extremismus neigen, spielt es keine Rolle, ob sie diesen links oder rechts ausleben; es sind überall dieselben Denk- und Verhaltensmuster: keine Gnade für Andersdenkende! - So war es auch nach dem 2. Weltkrieg in der Ostzone: die kleineren Nazis (Lehrer, Polizisten, Richter etc.) ließ man laufen und stellte sie nahtlos in den Dienst des neuen Regimes: die hatten alle ihre Erfahrungen und wussten, wie Diktatur geht. Nur dass alles unter neuer Flagge weiterging. - Ob es nun also Rechts- oder Links-Extremisten sind: alle sind gleich gefährlich und gehören sich gnandenlos bekämpft!!
Waagerl
Wenn ich etwas nicht leiden kann, dann wenn Leute jammern, obwohl sie jahrelang mit dieser Politik, gebuhlt haben und buhlen und dann einen auf armes Opfer machen. Dann sollen doch bitte jene, den Schnabel halten und nicht so tun, als ob sie nichts dafür könnten.
Waagerl
Aber das habe ich auch schon vorher gesagt! Da waren welche drauf und dran, den Wahlsieg zu feiern und hier abzulästern. Und zwei Tage danach sind sie schon am heulen, was ihnen der Wahlsieg bescherrt hat!
Maria Katharina
Die werden noch viel mehr heulen, wenn sie erst die ganze Wahrheit erfasst haben.....
Dann werden sie durchdrehen vor Sorge.
Aber: Sie wurden mehr als ausreichend gewarnt. Dann muss man auch klar kommen.
Waagerl
Jo, möge jene, jedesmal wenn sie die Kirche betreten wollen, jedes mal die Peitsche knallen hören! So wie diese, die Jesus Christus vor dem Tempel seines Vaters vertrieben hat! Die Geldwechsler und Schacherer!
Waagerl
Protestanten, bleiben Schwatza Pro-Testanten! gegen das Heilige Testament! Gegen das heilige Evangelium! Marxsche und Lutherische Besetzung, bleibt denen erhalten! Mutation-Erbfolge!
Maria Katharina
@SvataHora
Aber Ihren kranken Schub erkennen Sie nicht.
Lernen Sie erst mal die 10 Gebote.
Und dann sich noch in die Kirchenbank setzen und einen auf frommer Christ mimen...!😫😫
Waagerl
Jo, dass sind sie, die unsere Kirche verwüstet haben. Diese Totengräber!
Waagerl
Jo, Sie feiern, beten, doch jeden Tag Ihr unheiliges Politevangelium, rauf und runter -Schwatza! Und dann sich scheinheilig vor den Herrn knien.
Mensch Meier
@SvataHora
"Normalerweise sind es die Rechten, die Andersdenkende bedrohen...?
Normalerweise sind es "Kranke Hirne", die Andersdenkende bedrohen" ... von welcher Seite die Bedrohung kommt , ist dabei unerheblich!
Escorial
@Svata Hora also wenn sich jemand dauernd verfolgt fühlt, dann sind Sie es, aber keine Sorge, ich bin auch Exorzist 😇
Josef aus Ebersberg
Schön, dass sich hier alle so auf unsere neue linke Regierung freuen! 😬 Rot-Rot-Gelb, man gönnt sich ja sonst nichts! Meine Empfehlung zum Trost: Fernet Branca. Man sagt, er habe magische Kräfte 🥳 🥴 youtube.com/watch?v=WCJ6WH3oqLs
Mensch Meier
@Josef aus Ebersberg
Ich weiss zwar nicht, woraus Sie das schliessen, dass sich hier alle darauf freuen....., aber neu ist die linke Regierung nicht, die hatten wir schon.... nur anders zusammengesetzt!
SvataHora
@Escorial - "...ich bin Exzorzist". Das hätte jetzt wohl nicht kommen dürfen. 😂 Was sind Sie denn noch alles? 😂
Waagerl
Und es wird noch viele solche Kommentare auf Ihrem Nivea geben. Seien Sie gespannt!
Nicky41
Wer ist Nivea?
Maria Katharina
Schwätzer Hora hat offenbar seine untergriffigen Kommentare wieder gelöscht. Hat er ja selber gesagt: "Ich lösche meine Kommentare wieder. Dann sehen Eure so richtig irre aus".
=====
Das sind mir mal die "rechtgläubigen" Christen, die dauernd provozierend gegen Andersdenkende agieren und dann auch noch meinen, Sie wären im Recht bzw. christläubig!😬
SvataHora
Und zudem ist es "kontraproduktiv": die AfD nicht in die Opferrolle drängen! Sonst geht der Schuss nach hinten los!
Klaus Elmar Müller
Besser als nach vorne!
Escorial
Svety, das hier müsste Ihnen gefallen 😉