compact-online.de

Satan in Washington: Trump-Gegnerin tritt aus Protest in Teufels-Sekte ein

Es klingt wie ein schlechter Witz: Eine Anwältin aus Washington D.C. hat medienwirksam ihren Eintritt in den sogenannten Satanic Temple erklärt. Als …
Zweihundert
Danke für den Link, Compact, das einzig lesbare Magazin in Deutschland.
michael7
Trump greift durch und wird deshalb von vielen extrem gehasst: Trump-will-Ku-Klux-Klan-und-Antifa-als-Terror-Organisationen-listen
michael7
Und es wäre angesichts des Hasses, den ihre Nominierung hervorruft, für die neue Bundesrichterin wahrscheinlich auch sicherer, mit dem Fallschirmspringen aufzuhören! 🤔
One more comment from michael7
michael7
Man sieht, welcher Kampf hier eigentlich geführt wird! Das ist nicht nur harmlos "Links" gegen "Rechts"!
Rita 3
sie wird es bald bereuen
Ottaviani
wer an Erscheinungen glaubt dem ist nicht zu helfen @Winfried
viatorem
Das lässt doch dann auch vermuten, dass Herr Trump ein "Kind des Lichtes "ist, wenn der Einritt in den Satanic-Temple ein Protest sein soll.

Es zeigt auch, wessen Geistes Kinder solche Menschen, wie diese "eine Anwältin " in Wirklichkeit sind.

Sie kommen alle immer mehr aus ihren Verstecken .
viatorem
@Antiquas
Ja,ja lachen Sie nur ,sie die im Dunkeln munkeln ,werden alle gezeichnet mit irgendetwas. Die Hillary ist ja damals umgefallen und war aus dem Rennen. Sie hatte sich zu sehr angestrengt.
Der Herr Biden, nun ja mal abwarten, er versucht sein Bestes, aber auch er zeigt jetzt schon "Schwächen", weil er ganz einfach gesundheitlich angeschlagen ist und von irgendeiner "Macht" als Präsident …More
@Antiquas
Ja,ja lachen Sie nur ,sie die im Dunkeln munkeln ,werden alle gezeichnet mit irgendetwas. Die Hillary ist ja damals umgefallen und war aus dem Rennen. Sie hatte sich zu sehr angestrengt.
Der Herr Biden, nun ja mal abwarten, er versucht sein Bestes, aber auch er zeigt jetzt schon "Schwächen", weil er ganz einfach gesundheitlich angeschlagen ist und von irgendeiner "Macht" als Präsident hochgepuscht werden soll, damit diese nachher für ihn einspringen kann, wenn er gesundheitlich noch mehr angeschlagen sein wird, er ist ja nicht mehr der jüngste.

Diese Ränkespiele, die da laufen bedürfen genauer Beobachtung und kein "Auslachen" denn lustig ist das Ganze nicht.
viatorem
@Antiquas
Ich sehe aber auch weit und breit niemanden , der wirklich so richtig präsidabel wäre.

Es bleibt nur, Trump oder Biden und Trump ist widerstandsfähig, bei Biden sehe ich das nicht .

Vielleicht taucht ja zu Allerletzt noch mal die Hillary auf, denn diese hat gar nicht gerne die Wahl verloren und scheint mir recht kämpferisch aus dem Hintergrund zu agieren. 😉

Wir wissen ja, es war …More
@Antiquas
Ich sehe aber auch weit und breit niemanden , der wirklich so richtig präsidabel wäre.

Es bleibt nur, Trump oder Biden und Trump ist widerstandsfähig, bei Biden sehe ich das nicht .

Vielleicht taucht ja zu Allerletzt noch mal die Hillary auf, denn diese hat gar nicht gerne die Wahl verloren und scheint mir recht kämpferisch aus dem Hintergrund zu agieren. 😉

Wir wissen ja, es war schon immer so, dass alles was in Amerika geschieht, nach einiger Zeit auch Europa beeinflusst, sogar das Wetter.
Sunamis 49
da sieht man wie kindisch sich manche benehmen-
das ist abolut kindisch
Maximilian Schmitt
Die Wahl des Bildes suggeriert, daß es sich um diese Frau handelt, die in die Satanssekte eintreten will, was aber nicht der Fall ist.
Copertino
@maximilian Schmitt In der Tat haben da einige oberflächlichen Mitleser den irrigen Schluss gezogen, bei der neuen Satanistin handle es sich um die nominierte katholische Richterin. Man kann nie genug sorgfältig lesen, bevor man reagiert, gerade wenn es um wichtige Dinge geht. Denn auch ungewollte Fehler können in der Folge Monster gebären, wie der Kommentar: "Ich mag ihren stechenden Blick …More
@maximilian Schmitt In der Tat haben da einige oberflächlichen Mitleser den irrigen Schluss gezogen, bei der neuen Satanistin handle es sich um die nominierte katholische Richterin. Man kann nie genug sorgfältig lesen, bevor man reagiert, gerade wenn es um wichtige Dinge geht. Denn auch ungewollte Fehler können in der Folge Monster gebären, wie der Kommentar: "Ich mag ihren stechenden Blick nicht."
viatorem
danke @Copertino

Ich war wirklich irritiert, denn die nomminierte Richterin scheint doch ganz zufrieden mit ihrer Ernennung zu sein und den stechenden Blick habe ich bis jetzt gesucht und nicht gefunden. Menno, so darf man die Leser doch nicht täuschen.

Das sollte ausgebessert werden, denn der Thread beibt ja erhalten und bringt die nomminierte Richterin in Verruf, denn Bilder merkt man sich …More
danke @Copertino

Ich war wirklich irritiert, denn die nomminierte Richterin scheint doch ganz zufrieden mit ihrer Ernennung zu sein und den stechenden Blick habe ich bis jetzt gesucht und nicht gefunden. Menno, so darf man die Leser doch nicht täuschen.

Das sollte ausgebessert werden, denn der Thread beibt ja erhalten und bringt die nomminierte Richterin in Verruf, denn Bilder merkt man sich mehlr als Worte.