Waagerl
154

Gegen Jerusalem - die verderbte Stadt

Hesekiel 22 Gegen Jerusalem - die verderbte Stadt 1 Das Wort des HERRN erging an mich: 2 Du, Menschensohn, musst du nicht das Urteil sprechen, musst du nicht das Urteil sprechen über die Blutstadt, …More
Hesekiel 22
Gegen Jerusalem - die verderbte Stadt
1 Das Wort des HERRN erging an mich: 2 Du, Menschensohn, musst du nicht das Urteil sprechen, musst du nicht das Urteil sprechen über die Blutstadt, musst du ihr nicht alle ihre Gräueltaten bekannt machen? 3 Dann sag: So spricht GOTT, der Herr: Stadt, die in ihrer Mitte Blut vergießt, sodass ihre Zeit kommt, und die sich Götzen macht, sodass sie unrein wird: 4 Durch dein Blut, das du vergossen hast, bist du schuldig geworden und durch deine Götzen, die du gemacht hast, bist du unrein geworden. Du hast deine Tage herannahen lassen und bist ans Ende deiner Jahre gekommen. Deshalb mache ich dich zur Schande für die Völker und zum Spott für alle Länder. 5 Nah und Fern verhöhnt dich; befleckt ist der Name, groß die Bestürzung. 6 Siehe, die Fürsten Israels: Ein jeder in dir war auf seine eigene Macht aus, um Blut zu vergießen. 7 In dir verachtet man Vater und Mutter. In deiner Mitte beutet man die Fremden aus. In dir unterdrückt man Waisen und …
More
Stelzer
Aber die Götzen macht heut wieder einer aber in Rom