Tesa

Coronavirus - Infektiologe Günter Weiss: "Wir sollten mehr Normalität wagen"

Der Innsbrucker Infektiologe und Direktor der Universitätsklinik für Innere Medizin, Günter Weiss, plädiert für mehr Gelassenheit im Umgang mit dem …
michael7
Letztlich kann aber nur die Umkehr zu Gott die Menschheit vor dem kollektiven Wahnsinn schützen, der an vielen Stellen sich breit machen will!
🥳 😂
Sunamis 49
nur will?
macht!
michael7
Wenigstens mahnen immer mehr Mediziner zur Vernunft!
elisabethvonthüringen
Ein Stopp, ein Umkehrschub, ein Zurück gibt es nie mehr! Aus der Nummer kommen die "Regierenden" nicht mehr raus...sie sind allem hilflos ausgeliefert! Bevor es nicht den absoluten "Tuscher" macht, wird sich nichts mehr ändern!
elisabethvonthüringen
Aus der Nummer kommen wir nicht mehr raus...youtube.com/watch?v=qmWLcgEGwV8
elisabethvonthüringen
Allerdings sollten wir uns mit dem Gedanken vertraut machen, dass es zu keiner gewohnten Normalität mehr kommen wird. Unser Bundeskanzler Sebastian Kurz hat darin wohl recht, wenn er meint, dass dazu die Entwicklungen schon zu weit fortgeschritten sind.
Sunamis 49
klar,
das er für die neue normalität ist-
dadurch kann man noch mehr spekulieren
und wetten abschliessen