Clicks4.7K
Gloria Global am 14. Juni 2019 Versuchsballon für ein Verbot der Alten Messe? Am 10. Juni verbot der Großmeister des Malteserordens, Fra Giacomo Dalla Torre, seiner Gemeinschaft jede öffentliche …More
Gloria Global am 14. Juni 2019

Versuchsballon für ein Verbot der Alten Messe?

Am 10. Juni verbot der Großmeister des Malteserordens, Fra Giacomo Dalla Torre, seiner Gemeinschaft jede öffentliche Zelebration der Alten Messe. Kommentatoren in den sozialen Netzwerken drohen jetzt mit Spendenboykott. Diakon Nick Donnelly schrieb auf Twitter, dass ein Startschuss sein könnte, um die Alte Messe weltweit zu verbieten. Die amerikanische Journalistin Bree A Dail erklärte, dass der Malteserorden damit seine Souveränität endgültig verloren habe. Der Chefredakteur des „Catholic Herald“, Damian Thompson, bezeichnet den Brief als „dumm“ und als „Mobbing“.

Rückschritt hinter das Motu Proprio

Die Rechtslage für Verbot ist unklar. Der dazu herangezogene Artikel 3 von Summorum Pontificum sagt nicht, dass ein Oberer die Macht hat, die allgemein erlaubte Alte Messe kategorisch zu verbieten, sondern - Zitat: „Wenn eine einzelne Gemeinschaft […] solche Feiern oft, gewohnheitsmässig oder ständig begehen will, ist es Sache der höheren Oberen, nach der Norm des Rechts und gemäß der Gesetze und Partikularstatuten zu entscheiden.“

Steckt Papst Franziskus dahinter?

Antikirchliche Linkskatholiken loben den Malteserorden. Der Franziskus-Biograph Austen Ivereigh sieht hinter dem Verbot einen - Zitat: „starken Schritt, um sicherzustellen, dass die Malteserritter nicht wieder als fünfte Kolonne für Traditionalisten benutzt werden, die gegen den Papst und gegen das Zweite Vatikanum sind.“

Kritiker von Franziskus kaltstellen

Der „Tablet“ Journalist Christopher Lamb bezeichnet das Verbot als „Reform“. Die Alte Messe sei ein „Rekrutierungsinstrument“ im Widerspruch zum Charakter der Malteser. Lamb erklärt, dass das Verbot innerhalb der Malteser einen angeblichen Widerstand gegen Franziskus brechen werde. Er behauptete ferner, dass die Alte Messe Spaltung und Kontroverse im Orden verursacht hätten, wobei das in Wahrheit durch das unpastorale Verbot geschieht.

Nicht Spaltung, sondern Bürgerkrieg

Christopher Lamb erntet auf Twitter Spott für seine Behauptungen. Steve Skojec erklärt die von Lamb als “Reform” bezeichnete Massnahme als – Zitat: “kastrierte Transformation der Malteser in die totale Bedeutungslosigkeit”. Damian Thompson schreibt, dass die Malteser einen schweren Fehler gemacht habe und dadurch zum Bürgerkrieg in den eigenen Reihen einladen würden. Der Malteserorden stehe künftig für Fraktionalismus und Intrigen.
alfredus
Nochmal meine Bitte : .. ändern Sie Ihren Usernamen .. ! Sie könnten den lieben Gott beleidigen. Angst haben wir keine, nur vor Gottes Gericht ! 🤫 😜 😲
DerGöttlicheVerstand
Habt Ihr auch Angst vor dem Islam? Und dem Klimawandel?
Maria Katharina
Nö!
Tina 13
alfredus
Heiliger Dreifaltiger Gott, erneuere die Kirche und das Gottesvolk. 🙏 🙏 🙏
geringstes Rädchen
alfredus
Unwetter werden zu " Unglückswettern " mit Toten und Verletzten. Die Menschen registrieren das als " es ist halt so " ? und sind schon mehr oder weniger an diese Hiobsbotschaften gewöhnt. Jeden Tag erfahren diese Zeitgenossen von diesen Ereignissen und nehmen sie kaum noch wahr. Den Bezug auf Gott und einer Strafe zu nehmen, lehnen sie ab, denn das scheint ihnen nicht möglich. 😊 😜 😲
geringstes Rädchen
One more comment from geringstes Rädchen
geringstes Rädchen
nujaasNachschlag
Genauso falsch, wie es ist, diesen Beschluß des Großmeisters für eine 'Reform zu halten, genauso wenig taugt er als Versuchsballon gegen die tridentinische Messe.
Beide Ansichten verkennen, dass es sich bei den Maltesern von Anfang an um einen reinen Laienorden handelt. Heute leben sie vereinzelt überall auf der Welt, die Gemeinschaftsmessen, die sie organisieren, lassen sich an einer Hand …More
Genauso falsch, wie es ist, diesen Beschluß des Großmeisters für eine 'Reform zu halten, genauso wenig taugt er als Versuchsballon gegen die tridentinische Messe.
Beide Ansichten verkennen, dass es sich bei den Maltesern von Anfang an um einen reinen Laienorden handelt. Heute leben sie vereinzelt überall auf der Welt, die Gemeinschaftsmessen, die sie organisieren, lassen sich an einer Hand abzählen, und die waren in den letzten Jahrzehnten immer NOM, weil der Orden sich aus Prinzip nicht auf theologische Auseinandersetzungen einläßt. Was Malteserritter da für richtig halten, ist nicht Gegenstand des Ordens. Insofern ist dieses Verbot des Großmeisters zum einen völlig unnötig, denn es beschreibt nur die Realität, zum anderen auch gegen die traditionelle kirchenpolitische Neutralität.
geringstes Rädchen
Tina 13
alfredus
Wo ist der Glaube heute .. ? Man kann es in der Tat nicht glauben und es klingt wie eine Fata Morgana. Dort wo jeden Sonntag drei Hl.Messen mit vollem Haus gefeiert wurden, müssen die Christen sich auf den Weg machen, denn ihre Kirche ist schon lange geschlossen. Bei uns waren früher eine Hauptkirche mit zwei Filialkirchen, die voll besucht waren, so dass viele stehen mussten. Inzwischen sind …More
Wo ist der Glaube heute .. ? Man kann es in der Tat nicht glauben und es klingt wie eine Fata Morgana. Dort wo jeden Sonntag drei Hl.Messen mit vollem Haus gefeiert wurden, müssen die Christen sich auf den Weg machen, denn ihre Kirche ist schon lange geschlossen. Bei uns waren früher eine Hauptkirche mit zwei Filialkirchen, die voll besucht waren, so dass viele stehen mussten. Inzwischen sind die Filialkirchen geschlossen und die Hauptkirche wurde für viel Geld verkleinert. Diese verkleinerte Kirche mit ihrem Kirchenkaffee, zeigt zunehmend Lücken auf. Soll man da nicht weinen ? Da sprechen kluge Leute davon, man soll nicht klagen und nur positives von der Kirche berichten ! ? 👍 😲 😁
Cristine 8
Es ist wichtig zu betonen, dass Papst Franziskus aus einer Region in Südamerika stammt, in der die schlechtesten Schulabschüsse der Welt der Welt gibt. Brasilien hat in PISA-Studium das schlechteste Schulniveau der Welt, auch hinter den afrikanischen Ländern, und Argentinien hat auch schlechte Schulbedingungen.
Die Situation dieser Länder verschlechtere sich, als diese Regierungen begannen, ihre …More
Es ist wichtig zu betonen, dass Papst Franziskus aus einer Region in Südamerika stammt, in der die schlechtesten Schulabschüsse der Welt der Welt gibt. Brasilien hat in PISA-Studium das schlechteste Schulniveau der Welt, auch hinter den afrikanischen Ländern, und Argentinien hat auch schlechte Schulbedingungen.
Die Situation dieser Länder verschlechtere sich, als diese Regierungen begannen, ihre einzusetzen, um sich politische für ihre eigenen Regierungen einzusetzen.
Das Ergebnis kann durch Papst Franziskus gesehen werden. Er ist das Porträt der Vorurteile, die er bei Menschen verursacht, dei von Reinem betroffen sind, die ihre Burger ungebildet lassen, um sie leichter kontrollieren zu können.
Eines der am meisten manipulierten Schulfächer in südamerikanischen Schulen ist die "Geschichte".Es ist wichtig zu betonen, dass Papst Franziskus aus einer Region in Südamerika stammt, in der die schlechtesten Schulabschüsse der Welt der Welt gibt. Brasilien hat in PISA-Studium das schlechteste Schulniveau der Welt, auch hinter den afrikanischen Ländern, und Argentinien hat auch schlechte Schulbedingungen.
Die Situation dieser Länder verschlechtere sich, als diese Regierungen begannen, ihre einzusetzen, um sich politische für ihre eigenen Regierungen einzusetzen.
Das Ergebnis kann durch Papst Franziskus gesehen werden. Er ist das Porträt der Vorurteile, die er bei Menschen verursacht, dei von Reinem betroffen sind, die ihre Burger ungebildet lassen, um sie leichter kontrollieren zu können.
Eines der am meisten manipulierten Schulfächer in südamerikanischen Schulen ist die "Geschichte".
Die Auswirkungen dieser Falschdarstellungen werden von Papst Franziskus dargestellt wird die Menschen völlig desorientiert sind, wenn sich die Gegenwart präsentiert lässt sich heutzutage in her Zukunft nichts vorhersagen.
Manipulierende Psychologen haben diese Situationen in Lateinamerika getestet und erweitern diese Art von Sistem in Schulen auf der ganzen Welt.

Papst Franziskus ist die Folge dieses hysterischen Wahnsinns. und wie wir auch den Malteseordens ist auch Opfer dieser Hysterie, die sie daran hindert, die Realität zu beobachten.

Latein ist immer noch die Sprache mit mehr Vokabeln, dass es gibt. Zum Beispiel war das wort geil in der Vergangenheit ein unanständiges Wort aber heute hat es eine andere Bedeutung. In einer toten Sprache blieb die Bedeutung der Wörter für immer.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Katholische Kirche demokratisch sein muss. Jede Katholische "Gemeinde" kann sich den von ihnen gewünschten religiösen Ritus entscheiden.

Es ist klar, dass die Welt sich selbst proletarisiert und zusammen mit der Unwissenheit und dem schlecht Geschmack, die die Proletarisierung mit sich bringt.

Es ist nicht mögliche Gemeinschaften das Recht haben, Messen in Zirkus von höchster schlecht Geschmack und schlechten Qualität und fürchterlichen schlechten Geschmack zu verwandeln.

Nur die proletarische Kirche hat Recht, ihren schlechten Geschmack zu zeigen und so erdige Menschen vom religiöse Zusammenleben abzuhalten....

Es tut mir leid, dass die Katholische Kirche Mitglieder hat, die so dekadent sind die Mitglieder des Malteseordens.
Jesus mein Herz
esus mein Herz
vor 4 Stunden

Urteilt nicht über andere, damit Gott euch nicht verurteilt.

2 Denn so wie ihr jetzt andere richtet, werdet auch ihr gerichtet werden. Und mit dem Maßstab, den ihr an andere anlegt, werdet ihr selbst gemessen werden.

3 Warum siehst du jeden kleinen Splitter im Auge deines Mitmenschen, aber den Balken in deinem eigenen Auge bemerkst du nicht?

4 Wie kannst du zu …
More
esus mein Herz
vor 4 Stunden

Urteilt nicht über andere, damit Gott euch nicht verurteilt.

2 Denn so wie ihr jetzt andere richtet, werdet auch ihr gerichtet werden. Und mit dem Maßstab, den ihr an andere anlegt, werdet ihr selbst gemessen werden.

3 Warum siehst du jeden kleinen Splitter im Auge deines Mitmenschen, aber den Balken in deinem eigenen Auge bemerkst du nicht?

4 Wie kannst du zu ihm sagen: ›Komm her! Ich will dir den Splitter aus dem Auge ziehen!‹, und dabei hast du selbst einen Balken im Auge!

5 Du Heuchler! Entferne zuerst den Balken aus deinem Auge, dann kannst du klar sehen, um auch den Splitter aus dem Auge deines Mitmenschen zu ziehen.

Wer kennt diese Bibelstelle? Wer hat sie gelesen. Die Diskussion ist mehr als peinlich und lächerlich. Gerade bei Gloria.TV, die den Anspruch haben "genau und treu" widerlegen ihren eigenen Anspruch mit ihren Taten .
alfredus
Der Kampf der Geister der durch das Konzil gerufen wurde, geht weiter ! Dieser Kampf wird nicht eher ruhen, bis eine klare, öffentliche Trennung verkündet wird. Dadurch wird eine Kirche der Anbetung und eine Kirche der Versammlung entstehen. So wird es in allen Bereichen der Kirche Umwälzungen geben, so dass es praktisch zwei Kirchen, wie prophezeiht, geben wird, eine " Afterkirche "More
Der Kampf der Geister der durch das Konzil gerufen wurde, geht weiter ! Dieser Kampf wird nicht eher ruhen, bis eine klare, öffentliche Trennung verkündet wird. Dadurch wird eine Kirche der Anbetung und eine Kirche der Versammlung entstehen. So wird es in allen Bereichen der Kirche Umwälzungen geben, so dass es praktisch zwei Kirchen, wie prophezeiht, geben wird, eine " Afterkirche " und " Wahre Kirche " ! Dann wird es so weitergehen bis der Antichrist erscheint ! 🤗 😈 😇 😈 👍
Tina 13
alfredus
Die Muttergottes weint, sie weint über ihre ungläubigen, streitenden Kinder. Das ist der Grund warum das Kreuz, unser Glaube, zerbrechen kann. 🙏 🙏 🙏
Tina 13