Clicks118
Tina 13
4
Gebt das Heilige nicht den Hunden Aus dem Heiligen Evangelium nach Matthäus - Mt 7,6.12-14. In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Gebt das Heilige nicht den Hunden, und werft eure Perlen …More
Gebt das Heilige nicht den Hunden

Aus dem Heiligen Evangelium nach Matthäus - Mt 7,6.12-14.
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Gebt das Heilige nicht den Hunden, und werft eure Perlen nicht den Schweinen vor, denn sie könnten sie mit ihren Füßen zertreten und sich umwenden und euch zerreißen.
Alles, was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen! Darin besteht das Gesetz und die Propheten.
Geht durch das enge Tor! Denn das Tor ist weit, das ins Verderben führt, und der Weg dahin ist breit, und viele gehen auf ihm.
Aber das Tor, das zum Leben führt, ist eng, und der Weg dahin ist schmal, und nur wenige finden ihn.
alfredus
Der Weg der nach oben führt ist steil und beschwerlich, das Tor ist schmal, bemüht euch hinein zu kommen ... ! Diese warnenden Worte Jesu, werden in den Wind geschlagen, besonders von dem Klerus ! Sie tun so, als wären sie schon gerettet. Werft eure Perlen nicht den Schweinen vor und auch nicht nach ! Gerade das wird heute eingeübt und durch unsere Bischöfe mit der Interkommunion verbreite…More
Der Weg der nach oben führt ist steil und beschwerlich, das Tor ist schmal, bemüht euch hinein zu kommen ... ! Diese warnenden Worte Jesu, werden in den Wind geschlagen, besonders von dem Klerus ! Sie tun so, als wären sie schon gerettet. Werft eure Perlen nicht den Schweinen vor und auch nicht nach ! Gerade das wird heute eingeübt und durch unsere Bischöfe mit der Interkommunion verbreitet ! Sie haben keine Gottesfurcht, erkennen nicht mehr den Wert und die Heiligkeit Christi in der Brotgestalt ! Anstatt die Unwissenden zu belehren und aufzuklären, verwischen sie den Glauben zu einer reinen profanen Handlung. Wenn sich nicht die Mehrzahl der Bischöfe und andere, gegen diesen Trend wenden, gehen sie einem schweren bösen Schicksal entgegen und somit auch das Christenvolk ... !
Tina 13
„Geht durch das enge Tor! Denn das Tor ist weit, das ins Verderben führt, und der Weg dahin ist breit, und viele gehen auf ihm.
Aber das Tor, das zum Leben führt, ist eng, und der Weg dahin ist schmal, und nur wenige finden ihn.“
Zweihundert
so sieht es aus, leider!
Tina 13
🙏🙏🙏