Clicks58
Zweihundert

Impfung von Beamten❣️🤭😬👿

💉💉💉💉bitte teilen❣️💉💉💉💉

Impfung von Beamten❣️🤭😬👿

„Grundsätzlich sieht die Impfverordnung vor, dass Regierungsbeamte, die »als Funktionsträger in relevanter Position tätig sind«, vorrangig geimpft werden sollen.
Bereits jetzt stehen gesonderte Impfkontingente für Polizisten mit einem hohen Infektionsrisiko oder Soldaten im Auslandseinsatz bereit.

Da das Gesundheitsressort über keine eigene Infrastruktur für das Impfen der Beamten der Bundesregierung verfügt, bitte die Spahn-Behörde nun die Bundeswehr um Amtshilfe. »Nach meiner Bewertung verfügt die Bundeswehr über umfangreiche Erfahrung bei der Impfung großer Personengruppen«, schreibt Steffen in seinem Brief.

Für die Betroffenen, die ab Mitte März geimpft werden, enthält das Schreiben eine weitere relevante Information: Ziemlich weit hinten schreibt Spahns Staatssekretär, dass für die Beamten der Bundesregierung der derzeit umstrittene AstraZeneca-Impfstoff vorgesehen sei. [... 😜]

Ob diese Nachricht unter den Regierungsbeamten gut ankommt, darf bezweifelt werden. Nach SPIEGEL-Informationen verbreitete sich die Information über die Auswahl des Impfstoffs für die Regierungsmitarbeiter seit Freitag bereits in den Ministerien und wurde in zahlreichen WhatsApp-Gruppen kontrovers diskutiert.
Mehrere Ministeriale berichteten, ähnlich wie beim Pflegepersonal sei auch unter den Beamten eine eher niedrige Impfbereitschaft zu erwarten. [...]

Für die Regierung steht bei der Impfkampagne für die Ministerien einiges auf dem Spiel. »Wenn sich unsere eigenen Leute nicht mit AstraZeneca impfen lassen«, warnt ein Topbeamter, »können wir der Bevölkerung den Stoff noch schlechter verkaufen.«
[👏😂🤣😂🤣😂🤣]
Deshalb plane man schon eine interne Informationskampagne, um die Zweifel zu zerstreuen.“: [👿😜]

spiegel.de/…41-842b-40de-a8ae-f199b79e2e1e

mehr Infos:❣️
t.me/stayopenminded/11946

Spiegel (spiegel.de/…41-842b-40de-a8ae-f199b79e2e1e)
Bundeswehr soll Regierungsbeamte mit AstraZeneca impfen
Gesundheitsminister Spahn plant eine Impfkampagne für Bundesbeamte. Nach SPIEGEL-Informationen sollen zunächst systemrelevante Regierungsmitarbeiter geimpft werden, sie sollen