Neue Untersuchungen im Archiv des vatikanischen Staatssekretariats belegen es: Papst Pius XII. hatte sich während seines Pontifikats ab 1939 und zuvor als Kurienmitarbeiter im Staatssekretariat für die Juden eingesetzt. Eugenio Pacelli, wie Pius XII. mit bürgerlichem Namen hieß, hatte schon in der Zeit des Ersten Weltkrieges gegen antisemitische Politik gewirkt. Das ist in einem neuen Buch …More
Neue Untersuchungen im Archiv des vatikanischen Staatssekretariats belegen es: Papst Pius XII. hatte sich während seines Pontifikats ab 1939 und zuvor als Kurienmitarbeiter im Staatssekretariat für die Juden eingesetzt. Eugenio Pacelli, wie Pius XII. mit bürgerlichem Namen hieß, hatte schon in der Zeit des Ersten Weltkrieges gegen antisemitische Politik gewirkt. Das ist in einem neuen Buch nachzulesen, das der Archivar des vatikanischen Staatssekretariats jetzt herausgegeben hat.
Tesa

Vatikan/D: Als es den „Kalten Krieg“ mit Nazi-Deutschland gab - Vatican News

Neue Untersuchungen im Archiv des vatikanischen Staatssekretariats belegen es: Papst Pius XII. hatte sich während seines Pontifikats ab 1939 und …
Sunamis 49
aus dem buch
Sunamis 49
hier von pater paul von moll aussagen: