Der Name Jesu

Von E. Lübbers-Paal Noch heute sehen wir an vielen Kirchen und Flurkreuzen die Inschriften „IHS“, und meinen, dass dies von den Jesuiten, die das IHS-Symbol, von einem Sonnenkranz umgeben, als ihr …More
Von E. Lübbers-Paal
Noch heute sehen wir an vielen Kirchen und Flurkreuzen die Inschriften „IHS“, und meinen, dass dies von den Jesuiten, die das IHS-Symbol, von einem Sonnenkranz umgeben, als ihr Ordens-Monogramm gewählt haben, stamme. Doch schon 100 Jahre vor Ignatius von Loyola (1491-1556) nutzte dieses Zeichen der Franziskaner Bernhardin von Siena (1380-1444), um die Namen-Jesu-Verehrung aufblühen zu lassen. Sein Schüler Johannes von Kapistran (1386-1456) half ihm dabei.
Im September 1380 wurde Bernhardin (althochdeutsch: der Bärenstarke) in die angesehene Adelsfamilie der Albizzeschi geboren. Seine Eltern starben früh. Seine Tante Diana zog den Jungen gottesfürchtig in Massa Marittima (Italien) auf. 1391 kam er zu seinem Onkel nach Siena, um sich weiterzubilden. So studierte er kanonisches Recht. 1397 suchte die todbringende Pest die Stadt heim. In der Pflege der Pestkranken sah er für sich den Auftrag Gottes. 1402 wurde er zunächst Franziskaner-Menorit, wechselte aber noch vor …More
Elista
Jesus, höchster Name
Teurer Erlöser, siegreicher Herr
Immanuel, Gott ist mit uns
Herrlicher Heiland, lebendiges Wort

Er ist der Friedefürst und der allmächtge Gott
Ratgeber wunderbar, ewiger Vater
Und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter
Und seines Friedensreichs wird kein Ende sein
Tina 13
🙏🙏🙏🌹🌹🌹
Bibiana
Jesu, meine Freude, meines Herzens Weide, Jesu meine Zier!

Wie schön das Bach vertonte! Jemand meinte... Bach? MEER müsste er heissen.
Joannes Baptista
Heiliger Johannes Kapistran, Heiliger Bernardin von Siena, bittet für die verfolgte Christenheit, bittet für ein baldiges Wiedererstarken des christlichen Glaubens, um die Bekehrung von uns selbst und von unseren Hirten zum wahren katholischen Glauben.
Bittet um die Demut, sich die Errungenschaften der Tradition wieder anzueignen, besonders die Wiederherstellung der heiligen Tridentinischen …More
Heiliger Johannes Kapistran, Heiliger Bernardin von Siena, bittet für die verfolgte Christenheit, bittet für ein baldiges Wiedererstarken des christlichen Glaubens, um die Bekehrung von uns selbst und von unseren Hirten zum wahren katholischen Glauben.
Bittet um die Demut, sich die Errungenschaften der Tradition wieder anzueignen, besonders die Wiederherstellung der heiligen Tridentinischen Opfermesse nach Pius V., eine fromme Marienverehrung und das Sich-Beugen einer jeden Seele vor dem heiligen Namen Jesu, der gehorsam war bis zum Tod am Kreuz und dem sich alle Knie im Himmel, auf der Erde und unter der Erde beugen müssen, weil Er an Seiner Gottheit eben nicht wie an einem Raub festgehalten hat, sondern Knechtsgestalt annahm und sich unendlich erniedrigte, um uns den Himmel zu schenken.
Der heilige Name Jesu sei gepriesen! ❤️❤️❤️🙏🙏🙏