Clicks3.4K
de.news
242

Franziskus' Pachamama-Kult breitet sich aus

Die Pfarrei Sant Antoni Maria Claret auf der spanischen Baleareninsel Menorca feierte Pachamama während einer Novus-Ordo-Eucharistie, die am letzten Sonntag um 10 Uhr stattfand.

Vier Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Sie wurden als "Gruppe von Wandermissionaren" vorgestellt, die an der Amazonas-Synode teilgenommen hätten und jetzt zurück nach Amazonien reisten. Menorca ist kein Zwischenstopp für eine solche Reise.

Eine Pachamama-Abbildung wurde vor dem Mahltisch aufgestellt. Eine weitere Attraktion war ein barbrüstiger, übergewichtiger junger Mann im Bastrock mit Federn auf dem Kopf.

Er ging barfuß in der Kirche herum und trug eine Kokosnuss-Öllampe vor sich hin. Die anderen drei rasselten dazu, ebenfalls barfuß, einer bediente ein primitives Streichinstrument.

Ausgehend von im Internet veröffentlichten Bildern waren die Anwesenden von der Show nur mäßig beeindruckt.

#newsQggxyfuzov

Nicolaus
Wer nimmt schon den Schwachkopf mit grünem Schal ernst?
Heiliger Antonius Maria Claret bitte für uns! Bitte, dass dieser üble Pachama-Götzen-Kult - der Greuel auf den Altären- bald von unserem Herrn Jesus Christus beseitigt wird auf die Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens!
Heiliger Erzengel Michael, du unser Bundesengel, lasse bitte bald dein Schwert niederfahren!
Stelzer likes this.
PAPST WARUM TUEN SIE GOTT SOOOOO BELEIDIGEN ____BITTE HÖREN SIE DAMIT AUF ____ODER GOTT BESTRAFT UNS :::
UND ICH BITTE AUCH EUCH IHR PATERN UNS PRIESTERN HÖRT DAMIT AUF DENN DAS IST DER WEG ZUM TEUFEL DEN IHR DA GEHT DAS IST NICHT GOTTES WOHL GEHT ZURÜCK ZUR ALTEM HL:MESSE DAS IST DER RICHTIGE WEG NUR AM KREUZ IST HEIL WIE DIE HEILIGEN SAGEN ES AUCH BITTE …More
PAPST WARUM TUEN SIE GOTT SOOOOO BELEIDIGEN ____BITTE HÖREN SIE DAMIT AUF ____ODER GOTT BESTRAFT UNS :::
UND ICH BITTE AUCH EUCH IHR PATERN UNS PRIESTERN HÖRT DAMIT AUF DENN DAS IST DER WEG ZUM TEUFEL DEN IHR DA GEHT DAS IST NICHT GOTTES WOHL GEHT ZURÜCK ZUR ALTEM HL:MESSE DAS IST DER RICHTIGE WEG NUR AM KREUZ IST HEIL WIE DIE HEILIGEN SAGEN ES AUCH BITTE GEHT ZURÜCK ICH BETE FÜR EUCH
Theresia Katharina likes this.
ICH BITTE EUCH DAMIT AUF ZU HÖREN MIT PACHAMAMA: KULT DAS IST TEUFLISCH DENN JESUS IST AN KREUZ GEGANGEN FÜR UNS AUCH FÜR EUCH _____DENN IHR WIRD VON GOTT BESTRAFT :::::UND KOMMT ZUR ALTEN MESSE ZURÜCK DENN DAS IST DER WAHRE GLAUBE :::DENN AUCH DER PAPST MUSS ZURÜCK GEHEN ;;;
Theresia Katharina likes this.
ich mache bereits einen Bogen um jede Kirche
Nicolaus
Haste Glück Alter, dass ne Kirche keine Füße hat, die würde nämlich nen Bogen um dich machen.
Susi 47
Theresia Katharina likes this.
Zweifellos, bloß die Leute hören nicht!
Die lieben Menschen sehnen sich nach Fruchtbarkeit in unserer Kultur des Todes und der Industrie 6.66.
pacem
Diese Suche nach irgendwelchen Heilmitteln an falscher Stelle hat ja Tradition im Volk Gottes……. "Denn mein Volk tut eine zwiefache Sünde: Mich, die lebendige Quelle, verlassen sie und machen sich Zisternen, die doch rissig sind und das Wasser nicht halten." Jer. 2,13
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Susi 47
es scheint diese dingsda
werden
der neue verkaufshit
Gottvaterbild and one more user like this.
Gottvaterbild likes this.
Gestas likes this.
War ja klar, ich frag mich bloß, was die tatsächlich noch Gläubigen sich noch alles bieten lassen. Irgendwann muß es doch auch den Priestern der Amtskirche zu bunt werden. Ich kann nicht glauben, daß unter ihnen nicht auch Priester sind, die einer echten Berufung gefolgt sind und deshalb Priester wurden.
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
onda likes this.
Goldfisch likes this.
Gestas likes this.
Ja, müsste eigentlich! Einige grummeln zwar im Untergrund, aber Mut Flagge zu zeigen, haben sie nicht! Das überlassen sie großzügig den Laien, da sie Angst um um ihre Stelle haben. Auch die Pachama-Götzenstatue wurde von einem Laien, Alexander Tschugguel, aus Österreich entsorgt. Prälaten haben sich nicht entblödet, in einer Prozession im Vatikan die Götzenstatue auf den Schultern zu tragen …More
Ja, müsste eigentlich! Einige grummeln zwar im Untergrund, aber Mut Flagge zu zeigen, haben sie nicht! Das überlassen sie großzügig den Laien, da sie Angst um um ihre Stelle haben. Auch die Pachama-Götzenstatue wurde von einem Laien, Alexander Tschugguel, aus Österreich entsorgt. Prälaten haben sich nicht entblödet, in einer Prozession im Vatikan die Götzenstatue auf den Schultern zu tragen zwecks Verehrung und damit einen Götzendienst im Vatikan zu vollziehen. Sie sollten sich schämen und gehören sofort des Amtes enthoben!!!! Die Kirche ist in einem furchtbaren, verwüsteten Zustand!
Joseph Franziskus likes this.
Pazzo
Wie ist das eigentlich mit den Indigenen: Gehören sie nun zu jenen Völkern, denen der wahre Glaube einst vermittelt wurde, und den sie mit Hilfe/auf Veranlassung des hochwürdigen Bischofs Erwin Kräutler verworfen haben? In diesem Fall wäre es jene Sünde, die nicht vergeben werden kann: die Sünde wider den Heiligen Geist. Und da sie nicht versuchten, diesen abtrünnigen Gottesverräter zu bekehren, …More
Wie ist das eigentlich mit den Indigenen: Gehören sie nun zu jenen Völkern, denen der wahre Glaube einst vermittelt wurde, und den sie mit Hilfe/auf Veranlassung des hochwürdigen Bischofs Erwin Kräutler verworfen haben? In diesem Fall wäre es jene Sünde, die nicht vergeben werden kann: die Sünde wider den Heiligen Geist. Und da sie nicht versuchten, diesen abtrünnigen Gottesverräter zu bekehren, zählt sie dann doppelt?
Goldfisch likes this.
Erschreckend - unvorstellbar!!!
Gestas likes this.
Die indigenen Völker haben einen Hang genauso wie auch afrikanische, Heidnisches weiter zu pflegen, auch wenn sie christlich geworden sind! Die Missionare duldeten das in der Hoffnung, dass sich das geben würde. Hat sich aber nicht gegeben, sondern das Heidnische wurde weitergeschleppt!

Von mittelamerikanischen und südamerikanischen Städten und Dörfern ist bekannt, dass dort christliche …More
Die indigenen Völker haben einen Hang genauso wie auch afrikanische, Heidnisches weiter zu pflegen, auch wenn sie christlich geworden sind! Die Missionare duldeten das in der Hoffnung, dass sich das geben würde. Hat sich aber nicht gegeben, sondern das Heidnische wurde weitergeschleppt!

Von mittelamerikanischen und südamerikanischen Städten und Dörfern ist bekannt, dass dort christliche Feiern mit alten heidnischen Ritualen "verschönt" werden. Sie vergraben Hähne im Boden, stellen dann Holzstämme darauf, an denen sich dann Gläubige wie in einem Karrussel, hängend an einem Fuß, kopfunter herumschwingen!!
Von Kuba ist bekannt, dass sie morgens in die Hl. Messe gehen und abends zum Voodoo-Zauber!! Und gar kein schlechtes Gewissen haben! Und überall spielen geopferte Hähne eine Rolle!
Diese Völker wurden nie richtig christianisiert! Die Missionare hätten da konsequenter sein müssen. Es kann keinen Kompromiss zwischen Christentum und Heidentum geben! Wenn sie dann doch nicht wollen, hätten sie sie laufen lassen müssen!
Hingegen haben die europäischen Völker das Christentum viel besser aufgenommen und in ihr Leben eingebunden! In dieser Hinsicht sind die alten europäischen Völker vorbildlich gewesen!
Joseph Franziskus likes this.
Es ist sogar so, daß afrikanische Sklaven ihren Geisterglauben, mit indianischen Schamanismus vermischt haben und auch noch ein paar christliche Elemente hinzugefügt haben. Daraus ist dann, soviel ich weiß, ein ganz absurder Kult entstanden,der sich Santa Maria nennt. Obwohl das Gottes Geboten absolut widerspricht, nennen sich die Santa Maria Anhänger dennoch Christen und sogar Katholiken. …More
Es ist sogar so, daß afrikanische Sklaven ihren Geisterglauben, mit indianischen Schamanismus vermischt haben und auch noch ein paar christliche Elemente hinzugefügt haben. Daraus ist dann, soviel ich weiß, ein ganz absurder Kult entstanden,der sich Santa Maria nennt. Obwohl das Gottes Geboten absolut widerspricht, nennen sich die Santa Maria Anhänger dennoch Christen und sogar Katholiken. Hierbei sind die Freikirchen übrigens wesentlich konsequenter, als die katholische Kirche. Sie sagen den Menschen Klipp und klar, daß man in der Hölle brennen wird, wenn man sich auf Magie und Zauberei und Geisterverehrung einlässt.
Gestas likes this.
Pazzo
Regt euch nicht auf: Wir wissen, sie gehören alle zusammen zu Satans Gehilfen. Und hier wird von einem Mahltisch gesprochen, also sowieso nur satanische Spielerei. Was diese Seelen erwartet, dafür sind sie zutiefst zu bedauern. Sünde wider den Heiligen Geist kann nicht vergeben werden.
Goldfisch and one more user like this.
Goldfisch likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Es ist schlimm, wenn Leute verloren gehen durch Irreführung, denn die Hölle kann an seinem schlimmsten Feind nicht wünschen!
Heiliger Antonius Maria Claret bitte für uns! Bitte, dass dieser üble Pachama-Götzen-Kult - der Greuel auf den Altären- bald von unserem Herrn Jesus Christus beseitigt wird auf die Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens!
Heiliger Erzengel Michael, du unser Bundesengel, lasse bitte bald dein Schwert niederfahren!
Joseph Franziskus likes this.
La Salette 1846: Rom wird den Glauben verlieren und Sitz des Antichristen werden! Und der Götzenendienst breitet sich offensichtlich rasend schnell aus.
Widerstand gegen die Ausbreitung dieses Götzendienstes ist also angesagt.
Wo der Greuel auf den Altären herrscht, wie prophezeit, dürfen wir diese Kirchen nicht mehr betreten!
Joseph Franziskus likes this.
One more comment from Theresia Katharina
@Freund der Tradition Wer in die Hölle fährt, bestimmt unser Herr Jesus Christus beim Endgericht. Aber Sie haben recht mit Ihrer Bemerkung: Ja, und selbst wenn sie dadurch die Lizenz Katholisch verlieren würden so wäre es doch eine Heldentat diesem Pontifikat zu widerstehen. - Zitatende!
Widerstand gegen die Ausbreitung dieses Götzendienstes ist also angesagt.
Wo der Greuel auf den Altären herrs…More
@Freund der Tradition Wer in die Hölle fährt, bestimmt unser Herr Jesus Christus beim Endgericht. Aber Sie haben recht mit Ihrer Bemerkung: Ja, und selbst wenn sie dadurch die Lizenz Katholisch verlieren würden so wäre es doch eine Heldentat diesem Pontifikat zu widerstehen. - Zitatende!
Widerstand gegen die Ausbreitung dieses Götzendienstes ist also angesagt.
Wo der Greuel auf den Altären herrscht, wie prophezeit, dürfen wir diese Kirchen nicht mehr betreten!
Ewtn und alle anderen konservativen Gruppierungen werden beim Gericht in die Hölle fahren wenn sie sich nicht zu der ganzen Wahrheit bekennen ! Ja, und selbst wenn sie dadurch die Lizenz Katholisch verlieren würden so wäre es doch eine Heldentat diesem Pontifikat zu widerstehen.
onda and one more user like this.
onda likes this.
Joseph Franziskus likes this.
RudyM likes this.
niclaas
Mannomann, als wenn die Leute mit dem NOM in einem banalen Freizeitsaal nicht genug gestraft wären. Aber wer hat, dem wird gegeben …
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Theresia Katharina likes this.
RudyM likes this.