Ehescheidungen führen zum Untergang des Staates.

Papst Leo XIII. Encyclika Arcanum divinae sapientiae. Ehe und Familie sind die Aufbausteine und die Gewähr für einen guten Staat. Hingegen sind die Ehescheidungen eine grosse Gefahr für den Staat …
Waagerl
Vom Sinn des Lebens
Manfred Balkenohl: Vom Sinn des Lebens Orientierungen in unruhiger Zeit Der österreichische Pfarrer Michael Dobler schrieb uns: 'Eben habe ich das Buch von Manfred Balkenohl durchstudiert. Ich finde es für unsere Zeit epochal notwendig. Ich beschäftige mich als Priester ganz besonders mit der Familienpastoral. Alle negativen Erscheinungen unserer Zeit (Ehezerfall, Jugendkri…
More
Vom Sinn des Lebens
Manfred Balkenohl: Vom Sinn des Lebens Orientierungen in unruhiger Zeit Der österreichische Pfarrer Michael Dobler schrieb uns: 'Eben habe ich das Buch von Manfred Balkenohl durchstudiert. Ich finde es für unsere Zeit epochal notwendig. Ich beschäftige mich als Priester ganz besonders mit der Familienpastoral. Alle negativen Erscheinungen unserer Zeit (Ehezerfall, Jugendkriminalität, Süchte aller Art) haben ihre Wurzeln im Zerfall der Familie. Das zeigt der Verfasser in wahrhaft grandioser Weise. Hier muß die Neuevangelisierung, von der immer wieder gesprochen wird, beginnen. Die Gnade baut auf der Natur auf.'
www.fe-medien.de/Vom-Sinn-des-Lebens
Theresia Katharina
Stimmt, die Gnade baut auf der Natur auf!
Theresia Katharina
Die früheren Päpste haben auch davor gewarnt, einen Ehepartner zu nehmen, der nicht katholisch ist, weil der Glaubensabfall der Kinder vorprogrammiert ist. Zwei Drittel der Kinder aus "Mischehen" mit Christen anderer Denominationen sind langfristig nicht mehr katholisch. Mischehen mit Mohammedanern waren undenkbar und hätten niemals eine bischöfliche Dispens für die Eheschließung erhalte…More
Die früheren Päpste haben auch davor gewarnt, einen Ehepartner zu nehmen, der nicht katholisch ist, weil der Glaubensabfall der Kinder vorprogrammiert ist. Zwei Drittel der Kinder aus "Mischehen" mit Christen anderer Denominationen sind langfristig nicht mehr katholisch. Mischehen mit Mohammedanern waren undenkbar und hätten niemals eine bischöfliche Dispens für die Eheschließung erhalten wie heutzutage! Bei solchen Eheschließungen sind die Kinder dann zu mehr als 90% mohammedanisch!
byzantiner
Angesichts der Bilder von der Event und Partyszene aus Stuttgart, wo neben den überwiegend muslimischen Männern kaum Frauen zu sehen waren, sollte man sich auch mal Gedanken machen, wie eine solche Integration funktionieren soll, gerade auch im Hinblick der wichtigen Pressekonferenz des spanischen Kardianals Caffarra zum Wirken des Teufels als Widersacher zur Ehe
Theresia Katharina
Stabile Ehen und Familien sind das Grundgerüst des Staates! Das hatten bereits die heidnischen römischen Cäsaren erkannt, sodass sie Ausschweifungen beim alljährlichen Venusfest unterbanden! Kaiser Augustus verbannte einen bekannten Schriftsteller Ovid, der in seinen Büchern z.B. "ars amatoria" Anleitungen gab, wie man eine Frau herumkriegt (auch wenn sie verheiratet ist), an das Schwarze …More
Stabile Ehen und Familien sind das Grundgerüst des Staates! Das hatten bereits die heidnischen römischen Cäsaren erkannt, sodass sie Ausschweifungen beim alljährlichen Venusfest unterbanden! Kaiser Augustus verbannte einen bekannten Schriftsteller Ovid, der in seinen Büchern z.B. "ars amatoria" Anleitungen gab, wie man eine Frau herumkriegt (auch wenn sie verheiratet ist), an das Schwarze Meer für den Rest seines Lebens und seine Schriften durften nicht mehr verbreitet werden, weil diese verheerende Wirkungen gehabt hatten, die Scheidungsraten schnellten nach oben!
Waagerl
Vom Sinn des Lebens
Manfred Balkenohl: Vom Sinn des Lebens Orientierungen in unruhiger Zeit Der österreichische Pfarrer Michael Dobler schrieb uns: 'Eben habe ich das Buch von Manfred Balkenohl durchstudiert. Ich finde es für unsere Zeit epochal notwendig. Ich beschäftige mich als Priester ganz besonders mit der Familienpastoral. Alle negativen Erscheinungen unserer Zeit (Ehezerfall, Jugendkri…More
Vom Sinn des Lebens
Manfred Balkenohl: Vom Sinn des Lebens Orientierungen in unruhiger Zeit Der österreichische Pfarrer Michael Dobler schrieb uns: 'Eben habe ich das Buch von Manfred Balkenohl durchstudiert. Ich finde es für unsere Zeit epochal notwendig. Ich beschäftige mich als Priester ganz besonders mit der Familienpastoral. Alle negativen Erscheinungen unserer Zeit (Ehezerfall, Jugendkriminalität, Süchte aller Art) haben ihre Wurzeln im Zerfall der Familie. Das zeigt der Verfasser in wahrhaft grandioser Weise. Hier muß die Neuevangelisierung, von der immer wieder gesprochen wird, beginnen. Die Gnade baut auf der Natur auf.'
www.fe-medien.de/Vom-Sinn-des-Lebens
Eugenia-Sarto
Schwester Luzia schrieb an Cardinal Caffarra (Italien), dass es im Endkampf um Ehe und Familie gehen wird. Wir sind mitten drin in diesem Kampf.

Leo XIII: Wenn darum keine Gesinnungsänderung eintritt, müssen die Familien und die menschliche Gesellschaft in der beständigen Furcht leben, in unseliger Weise in einen alles in Frage stellenden Entscheidungskampf gestürzt zu werden, den übrigens die …More
Schwester Luzia schrieb an Cardinal Caffarra (Italien), dass es im Endkampf um Ehe und Familie gehen wird. Wir sind mitten drin in diesem Kampf.

Leo XIII: Wenn darum keine Gesinnungsänderung eintritt, müssen die Familien und die menschliche Gesellschaft in der beständigen Furcht leben, in unseliger Weise in einen alles in Frage stellenden Entscheidungskampf gestürzt zu werden, den übrigens die schändlichen Scharen der Sozialisten und Kommunisten schon längst beabsichtigen. Hieraus ergibt sich, wie töricht und widersinnig es ist, das öffentliche Heil von Ehescheidungen zu erwarten, da diese vielmehr zum sichern Untergang der Gesellschaft führen.