De Profundis

Neue Corona-Regeln in Hessen ab Montag - Nur noch mit Personalausweis ins Restaurant?

Die Corona-Lage in Hessen verschärft sich. Insbesondere die großen Städte im Rhein-Main-Gebiet erreichen immer höhere Warnstufen. Bouffier und Klose …
ew-g
Bemerkt denn niemand, wie die Freiheit, das wohl höchste diesseitige Gut des Menschen, geknechtet, zerquetscht wird? Und das nehmen @SvataHora @a.t.m etc mit Freuden hin, um ja angepasst zu sein? Habt Ihr keine Kinder, keine Enkelkinder, welche in die Unfreiheit, in das Gegängelt-Werden abrutschen?
a.t.m
@ew-g Das höchste diesseitige Gut des Menschen ist seine Unsterbliche Seele und das vergessen die meisten, und für die meisten zählt nur noch das ICH- ICH-ICH usw. Und wenn die Menschen sich an keine Regeln halten, dann muss eben die Obrigkeit härter durchgreifen, und über diese hat Gott der Herr gesagt
Römer 13. 1 - 7 Jeder leiste den Trägern der staatlichen Gewalt den schuldigen Gehorsam. Denn…More
@ew-g Das höchste diesseitige Gut des Menschen ist seine Unsterbliche Seele und das vergessen die meisten, und für die meisten zählt nur noch das ICH- ICH-ICH usw. Und wenn die Menschen sich an keine Regeln halten, dann muss eben die Obrigkeit härter durchgreifen, und über diese hat Gott der Herr gesagt
Römer 13. 1 - 7 Jeder leiste den Trägern der staatlichen Gewalt den schuldigen Gehorsam. Denn es gibt keine staatliche Gewalt, die nicht von Gott stammt; jede ist von Gott eingesetzt. Wer sich daher der staatlichen Gewalt widersetzt, stellt sich gegen die Ordnung Gottes, und wer sich ihm entgegenstellt, wird dem Gericht verfallen. Vor den Trägern der Macht hat sich nicht die gute, sondern die böse Tat zu fürchten; willst du also ohne Furcht vor der staatlichen Gewalt leben, dann tue das Gute, sodass du ihre Anerkennung findest. Sie steht im Dienst Gottes und verlangt, dass du das Gute tust. Wenn du aber Böses tust, fürchte dich! Denn nicht ohne Grund trägt sie das Schwert. Sie steht im Dienst Gottes und vollstreckt das Urteil an dem, der Böses tut. Deshalb ist es notwendig, Gehorsam zu leisten, nicht allein aus Furcht vor der Strafe, sondern vor allem um des Gewissens willen. Das ist auch der Grund, weshalb ihr Steuern zahlt; denn in Gottes Auftrag handeln jene, die Steuern einzuziehen haben. Gebt allen, was ihr ihnen schuldig seid, sei es Steuer oder Zoll, sei es Furcht oder Ehre.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
SvataHora
Wenn uns jemand gängelt, dann ist das dieses TEUFLISCHE CORONAVIRUS !!
Miserere_nobis
Meine Geliebte in Deutschland, Ihr seid in meinem Herzen für immer schon eingeschrieben, ich bete für Euch alle. 🙏🏻🙏🏻🙏🏻💞
SvataHora
Dürfte kein Problem sein: den Personalausweis immer bei sich zu tragen ist eh Pflicht!
ew-g
@SvataHora
Seit wann denn dieses? Nach welcher Bestimmung?
Lichtlein
jetzt drehen Sie durch
elisabethvonthüringen
Wenn man maskiert ins Gasthaus gehen muss, dann ist es aber auch wichtig, beim Foto im Personalausweis maskiert zu sein...sonst stimmts hinten und vorne nicht! Da kann ich den Personalausweis meiner verblichenen Tante auch vorweisen...
SvataHora
Sie machen sich über alles lustig. Man kann nur noch sprachlos sein
elisabethvonthüringen
@SvataHora In Zeiten wie diesen : Bleib negativ!! 🤗 🥴 🤒
Magdalena C
@SvataHora
Warum dann nicht einfach überall die Daten bekannt geben? Machen Sie das, und l, falls nicht, warum gefährden Sie andere?
a.t.m
Niemand wird gezwungen in ein Restaurant oder in ein Gasthaus zu gehen, also kann man davon ausgehen das dies auf Freiwilligkeit beruht, und daher kann man auch erwarten das freiwillig die Daten bekannt gegeben werden, und nur weil das eben nicht funktionierte muss man nun eben einen Schritt weiter gehen. Wer dies nicht möchte, kann ja bei einen Bring - Abholservice sein Essen bestellen. Die …More
Niemand wird gezwungen in ein Restaurant oder in ein Gasthaus zu gehen, also kann man davon ausgehen das dies auf Freiwilligkeit beruht, und daher kann man auch erwarten das freiwillig die Daten bekannt gegeben werden, und nur weil das eben nicht funktionierte muss man nun eben einen Schritt weiter gehen. Wer dies nicht möchte, kann ja bei einen Bring - Abholservice sein Essen bestellen. Die Alternative wäre dann halt, eine Gaststätten, Restaurants, Bars usw. einfach Zusperren.

Gottes und Mariens Segen auf allen wegen
nujaas Nachschlag
Nujaa, datenschutzrechtlich ist da vielerorts noch reichlich Luft nach oben. Man sollte zum Beispiel die Gäste auf getrennten Bögen erfassen und die Gastronomen ein Nutzungsverbot mit saftiger Strafandrohung unterschreiben lassen. Dabei kann man sie gleich noch verpflichten, nach zwei Wochen alles zu schreddern.
SvataHora
Fürk jeden Gast bzw. jede geschlossene Gästegruppe ein einzelnes Blatt!
SvataHora
Mit Personalausweis: ganz recht! In diese "Gästelisten" wurde doch gelogen, dass sich die Balken gebogen haben! So wurden ehrliche Gäste betrogen und gefährdert! Und diese miesen Gäste tun damit auch den Restaurants keinen Gefallen sondern gefährden deren Broterwerb.
Aquila
Weder Personalausweis noch Listen sind verhältnismäßig!
Boni
Betrogen haben die Corona-Hysteriker allein. Sind in die Kneipen gegangen, dann zum Test mit Zyklusschwellwert von 40. Schwups galten sie als positiv und die unschuldigen Gäste waren die Dummen, die in Quarantäne mussten! Miese Gäste sind das, die diesen betrûgerischen Test mitmachen.
a.t.m
@SvataHora Wirte die dies nicht haben wollen, sollen halt dann nur mehr einen Bring - Abholservice anbieten und Gäste die sich nicht in die Liste eintragen möchten, sollen sich dann halt eines Bring - Abholservices bedienen. Aber nein man muss sofort alles kritisieren, und dass nur der Kritik wegen. Aber ich kann mir schon vorstellen das einige gegen die Ausweispflicht sind, weil dann ja viele …More
@SvataHora Wirte die dies nicht haben wollen, sollen halt dann nur mehr einen Bring - Abholservice anbieten und Gäste die sich nicht in die Liste eintragen möchten, sollen sich dann halt eines Bring - Abholservices bedienen. Aber nein man muss sofort alles kritisieren, und dass nur der Kritik wegen. Aber ich kann mir schon vorstellen das einige gegen die Ausweispflicht sind, weil dann ja viele sich hier Illegal aufhaltende und Abschiebepflichtige sich dann zu erkennen geben müßten. Also im Grunde genommen sind es in meinen Augen Förderer der islamischen Invasion als auch die Gutmenschen und Willkommenklatscher die eine Ausweispflicht und deren Überprüfung unter dem Deckmantel "Datenschutz" ablehnen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Magdalena C
@a.t.m. Und wenn man sich nun vielleicht zukünftig in der Kirche, beim Supermarkt, Frisör registrieren muss, bleibt mir dann sozusagen die "Freiheit" zu entscheiden, nicht hinzugehen. Mir geht es um das Prinzip, gehe eigentlich ohnehin kaum je in ein Gasthaus. Außer Weihnachten.