Clicks109
Tina 13
93

Ein Glaube, der keine Festigkeit in den Sakramenten hat, ist kein Glaube.

Ein Glaube, der keine Festigkeit in den Sakramenten hat, ist kein Glaube.

Alle Seine Priester sollten die Höchstheiligen Sakramente wahren.

DIE SAKRAMENTE DER HEILUNG

1421 Der Herr Jesus Christus, der Arzt unserer Seelen und unserer Leiber, der dem Gelähmten die Sündenvergeben und ihm wieder die Gesundheit geschenkt hat [Vgl. Mk 2,1-12], will, daß seine Kirche in der Kraft des Heiligen Geistes sein Heilungs- und Heilswerk fortsetzt. Dessen bedürfen auch ihre eigenen Glieder. Dazu sind die beiden Sakramente der Heilung da: das Bußsakrament und die Krankensalbung.

Durch die Taufe werden wir Glieder des Leibes; durch den Leib Christi haben wir Anteil an seinem Leben.

Erstkommunion

Firmung

Das Sakrament der Beichte - Vortrag von H.H. Prof. Dr. Georg May

Das allerheiligste Sakrament des Altares

Priesterweihe

Das Sakrament der Ehe - Die Ehe ist von GOTT eingesetzt.

Die Wirkung der Feier der Krankensalbung
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
michael st. likes this.
Rita 3 likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Ein Glaube, der keine Festigkeit in den Sakramenten hat, ist kein Glaube.
Tina 13