der Logos
573.1K

König Charles III. richtet liebevolle Worte an Harry und Meghan

Am Freitagabend wandte sich König Charles III. in seiner ersten Rede an die Nation. Während der 73-Jährige immer wieder mit den Tränen kämpfte, betonte er das Erbe seiner Mutter und stellte sein Leben …More
Am Freitagabend wandte sich König Charles III. in seiner ersten Rede an die Nation. Während der 73-Jährige immer wieder mit den Tränen kämpfte, betonte er das Erbe seiner Mutter und stellte sein Leben in den Dienst des Volkes.
Nicht nur versöhnliche, sondern durchweg liebevolle Worte richtete der König auch an Prinz Harry und Herzogin Meghan: "Ich möchte auch meine Liebe für Harry und Meghan ausdrücken, während sie weiterhin ihr Leben in Übersee aufbauen."
Erste Rede: King Charles III. stellt sein Leben in den Dienst des Volkes
Prinz Harry und Herzogin Meghan hatten sich vor zwei Jahren vom engeren Kreis des britischen Königshauses losgesagt und leben inzwischen mit ihren zwei Kindern in Kalifornien. Seitdem herrscht zwischen Prinz Harry und seiner Familie ein angespanntes Verhältnis.
Zu seinem Vater und seinem älteren Bruder William, dem jetzigen Prince of Wales, soll er kaum noch Kontakt gehabt haben.
Britische Medien: Prinz Harry bleibt bis zur Beerdigung
Prinz Harry und seine Großmutter …More
der Logos
@Ratzi - Fragt die beiden Söhne selber, die wissen es ganz genau, wer ihre Väter sind, auf jeden Fall niemals Charles. Bspl. im folgenden Foto sind Diana, Williams und sein leiblicher Vater Juan Carlos, König von Spanien.
BILDADRESSE:
Hatte er eine Affäre mit Prinzessin Diana (†) ?More
@Ratzi - Fragt die beiden Söhne selber, die wissen es ganz genau, wer ihre Väter sind, auf jeden Fall niemals Charles. Bspl. im folgenden Foto sind Diana, Williams und sein leiblicher Vater Juan Carlos, König von Spanien.

BILDADRESSE:
Hatte er eine Affäre mit Prinzessin Diana (†) ?
Ratzi
Diana war mit ihren beiden Kindern häufig beim span. König zu Besuch. Dieser herzte mit Williams wie man mit dem eigenen Kind herzt, nicht aber mit Harry.
der Logos
@Ratzi - Aus der Seite der Bildadresse: " Im Laufe der Jahre besuchte Diana dann auch ohne Charles und nur mit den Kindern mehrfach die königliche Villa auf Mallorca. " (Verdächtig, wenn wahr.....
Fiat voluntas tua
@Ratzi @der Logos Wer richtig hinschaut, der sieht klar, dass Harry ganz sein Vater Charles ist und Hewitt in keiner Weise ähnlich sieht - ausser der roten Haare. Bei William ist die Ähnlichkeit zu Charles noch grösser (siehe Jugend-Fotos von Charles). Natürlich haben sie auch vieles von Diana! Charles musste einen Thronfolger schenken. Das Königshaus kann sich doch nicht auf eventuelle …More
@Ratzi @der Logos Wer richtig hinschaut, der sieht klar, dass Harry ganz sein Vater Charles ist und Hewitt in keiner Weise ähnlich sieht - ausser der roten Haare. Bei William ist die Ähnlichkeit zu Charles noch grösser (siehe Jugend-Fotos von Charles). Natürlich haben sie auch vieles von Diana! Charles musste einen Thronfolger schenken. Das Königshaus kann sich doch nicht auf eventuelle Liebschaften Dianas verlassen! Das ist Unsinn! Ich persönlich glaube diese Theorie nicht.
Fiat voluntas tua
Das Königshaus kann sich doch nicht auf eventuelle Liebschaften Dianas verlassen! 🤣🤣🤣Das ist völliger Quatsch!!!😂😂😂 Ich persönlich glaube diese Theorie nicht.
Ratzi
Das Seitenprofil von Harry ist mit dem Reitlehrer identisch, mit Charles null gemeinsam. Harry hat keine abstehenden Ohren, keine riesige gekrümmte Nase, usw.
sedisvakanz
Na, wer das nicht sieht, ist blind. Ich dachte im ersten Moment, es ist die gleiche Person...
Ist mir aber egal. Das geht mich nichts an.
Die Affaire Diana´s mit ihrem Reitlehrer war doch längst bekannt.
Was du kannst, kann ich auch, wird sie sich gedacht haben....
kyriake
Diana wäre sicher nicht fremdgegangen, hätte Prinz Charles sie nicht mit Camilla betrogen. So heischte sie nach Liebe und Angenommensein bei sämtlichen Männern, die ihr über die Quere kamen: Reitlehrer, Herzchirurg, Juan Carlos?!, Dodi al Fayed....
Die unerfahrene, junge Prinzession wurde von den Windsors verheizt!!
JohannesT
JESUS: "Wer von Euch keine Schuld hat, werfe den ersten Stein"! Wir Katholiken haben die Aufgabe für alle Menschen zu beten, weil JESUS CHRISTUS für alle gestorben ist. "Viele gehen verloren, weil niemand für sie betet und opfert", so die Muttergottes in Fatima.
viatorem
König Charles III liebt seine beiden Söhne und sagt das auch, das ist sehr gut , zeigt es doch die Menschlichkeit ,dort wo Gefühlskälte oft die Oberhand haben muß.
viatorem
Es sind die Kinder von Diana, da gibt es doch jetzt hoffentlich keine Zweifel 😇
sedisvakanz
@viatorem Was geht denn das uns an? Hat das irgendeine Relevanz?
viatorem
@sedisvakanz
Relevanz hat es natürlich keine, aber so ein wenig Ratsch und Tratsch am langweiligen Abend, bringt manchmal sowas hervor.
Später dann findet man solche Tratschereien in den "Käseblättern". Das ist immer so, wenn `s um Königs geht.
Was es uns angeht? Jeder der in irgendeiner Form unser Leben oder unsere Gesellschaft beeinflusst, geht uns was an.More
@sedisvakanz

Relevanz hat es natürlich keine, aber so ein wenig Ratsch und Tratsch am langweiligen Abend, bringt manchmal sowas hervor.
Später dann findet man solche Tratschereien in den "Käseblättern". Das ist immer so, wenn `s um Königs geht.

Was es uns angeht? Jeder der in irgendeiner Form unser Leben oder unsere Gesellschaft beeinflusst, geht uns was an.
sedisvakanz
In der Hl. Schrift , in den Apostelbriefen steht da etwas anderes, @viatorem .
Etwas GANZ anderes!
Es geht uns NICHTS an, was die gottlosen Reichen und Freimaurer der Welt Sündhaftes treiben und wir sollten auch nicht über deren Tun und Lassen "gossipen"und unseren Kopf zerbrechen, was , wie und wo und wer mit wem usw.... und unsere Zeit damit verschwenden.
Auch für @Ratzi !
Nur wo es um die …More
In der Hl. Schrift , in den Apostelbriefen steht da etwas anderes, @viatorem .
Etwas GANZ anderes!
Es geht uns NICHTS an, was die gottlosen Reichen und Freimaurer der Welt Sündhaftes treiben und wir sollten auch nicht über deren Tun und Lassen "gossipen"und unseren Kopf zerbrechen, was , wie und wo und wer mit wem usw.... und unsere Zeit damit verschwenden.
Auch für @Ratzi !

Nur wo es um die Aufdeckung der gottlosen Machenschaften der finsteren gottfeindlichen Mächte , der Freimaurer , v. A. der exkommunizierten kirchlichen Freimaurer geht, die nach wie vor in Weiß, Scharlach und Purpur herumlaufen und Amt und Autorität für sich beanspruchen, die sie vor Gott als Exkommunizierte längst verloren haben!
Da sind wir vom Hl. Paulus allerdings schon aufgeforderet worden, alles aufzudecken, was sie im Finstern treiben.
Weil uns die Wahrheit frei machen wird.

Da sind aber nicht ihre sexuellen Eskapaden gemeint...

Ich muss auch noch mehr an mir arbeiten, dass mir das völlig egal wird. Es ist ja doch nur Neugierde, die Gott nicht gefällt.
Habe deshalb schon auf dem smartphone alle Nachrichten vom "Königshaus" als "uninteressant" gekennzeichnet, damit sie gar nicht mehr hochgeladen werden.
Und es funktioniert!
Man kuckt ja doch...Soll aber nicht.

Für die Bekehrung der Sünder beten ist für uns Gläubigen eigentlich das für uns einzig Richtige und von Gott Gewünschte.
Wer dann diese Gnade bekommt weiß Gott alleine. Viele werden es wohl nicht mehr sein...
Ratzi
Beide "Kinder" von Charles sind sog. Kuckucks-Kinder! Harry ist der Sohn von Lady Di und ihrem Tennislehrer James Hewitt. Williams ist der Sohn von Lady Di und dem spanischen König Juan Carlos.
Die Bärin
Woher wollen Sie das denn wissen?
Waagerl
Sehen Sie Ähnlichkeiten? So eine blöde Frage, kann wie immer, nur von Ihnen kommen!!!
Waagerl
Dem Aussehen nach, sehen die Jungs eher schottisch aus!
heiligeameli
Ja aber William sieht nicht wie der König von Spanien aus 😎
viatorem
Stimmt...so sieht er absolut nicht aus 😂
Außerdem kann das ja schnell geklärt werden.
Egal wo, er würde König werdenMore
Stimmt...so sieht er absolut nicht aus 😂

Außerdem kann das ja schnell geklärt werden.

Egal wo, er würde König werden
viatorem
Schade dass sie nur zwei Söhne hat , der dritte könnte dann vielleicht vom Papst sein. 😲
Menno Leute was ihr so alles wisst .More
Schade dass sie nur zwei Söhne hat , der dritte könnte dann vielleicht vom Papst sein. 😲

Menno Leute was ihr so alles wisst .
heiligeameli
@viatorem ja einige hier in Forum haben die Gabe ohne Vater shafts test ,zu erkennen wer der Vater ist!
viatorem
Das sind die "Erleuchteten".
Elista
@viatorem
Wie wenn sie dabei gewesen wären...😉
viatorem
@Elista
Und die Hand dazwischen gehalten hätten.More
@Elista

Und die Hand dazwischen gehalten hätten.
Ratzi
Fragt die beiden Söhne selber, die wissen es ganz genau, wer ihre Väter sind, auf jeden Fall niemals Charles. Bspl. im folgenden Foto sind Diana, Williams und sein leiblicher Vater Juan Carlos, König von Spanien.
Die Bärin
Beichten gehen nicht vergessen, @Waagerl! Sie sind böse!
heiligeameli
@Ratzi das ist nur ein Foto!
Ratzi
Hier noch Prince Harry und Diana's Reitlehrer James Hewitt! 🤔
heiligeameli
Ja die Änlichkeit ist groß ,aber von Diana der Bruder sieht ihm auch gleich!
Ratzi
Der Bruder von Diana hatte aber kein Verhältnis mit Diana, der Reitlehrer aber schon. Er hat es öffentlich zugegeben!
viatorem
@Ratzi
Was sagt denn Hewitt dazu ?
Lebt er überhaupt noch ?More
@Ratzi

Was sagt denn Hewitt dazu ?
Lebt er überhaupt noch ?
viatorem
Wer wem gleicht, kann in ganz weit zurückliegenden Generationen zu finden sein, also bitte lasst doch jetzt diese unwürdige Schnüffelei .
heiligeameli
@Ratzi mein Sohn sieht auch meinen Bruder gleich, 🤔 habe mit ihm auch kein Verhältnis gehabt !
viatorem
@Elista
Das mit der Hand dazwischen, ist ein ganz alter Spruch , wenn es darum ging, wenn es sich um die Kuckuckskinder handelte. Damals gab es noch keine DNA oder oder sonstige Identifikationsmöglichkeiten..
Jedenfalls rief in jedem Jahr, der Kuckuck...😉😇More
@Elista

Das mit der Hand dazwischen, ist ein ganz alter Spruch , wenn es darum ging, wenn es sich um die Kuckuckskinder handelte. Damals gab es noch keine DNA oder oder sonstige Identifikationsmöglichkeiten..

Jedenfalls rief in jedem Jahr, der Kuckuck...😉😇
Ratzi
Jimmy Savile war ein gern und oft gesehener Gast im Buckingham Palast (Savile war der bis heute prominenteste und abartigste Pädophile Englands, von der Queen beschützt vor Strafverfolgung).
BruderClaus
Die, für die Ewigkeit herrschende Staatsform wird das Königtum der Heiligen sein und wird in dieser, unserer Zeit errichtet!
Daniel 2 (EÜ):

"44 Zur Zeit jener Könige wird aber der Gott des Himmels ein Reich errichten, das in Ewigkeit nicht untergeht; dieses Reich wird er keinem anderen Volk überlassen. Es wird alle jene Reiche zermalmen und endgültig vernichten; es selbst aber wird in alle …More
Die, für die Ewigkeit herrschende Staatsform wird das Königtum der Heiligen sein und wird in dieser, unserer Zeit errichtet!

Daniel 2 (EÜ):

"44 Zur Zeit jener Könige wird aber der Gott des Himmels ein Reich errichten, das in Ewigkeit nicht untergeht; dieses Reich wird er keinem anderen Volk überlassen. Es wird alle jene Reiche zermalmen und endgültig vernichten; es selbst aber wird in alle Ewigkeit bestehen. "

Daniel 7 (EÜ):
"18 Das Königtum aber werden die Heiligen des Höchsten erhalten und sie werden es behalten für immer und ewig."
jean pierre aussant
Megan ist ein Dämon.
Fiat voluntas tua
@jean pierre aussant Wie meinen Sie?
Fiat voluntas tua
Hermias
Wichtige Meldung: Heute morgen ist in China wieder ein Sack Reis umgefallen.
Hermias
Es war Putin. Lauterbach wäre zu dumm.
heiligeameli
Es war Putin derzeit ist er der Fußabstreifer für alle!
martin fischer
Deutschland muss in dieser schweren Stunde fest an der Seite seiner britischen Freunde stehen. Ich hoffe, dass unser Staatsoberhaupt und die Regierung zur Beerdigung reisen und nicht nur irgendein untergeordneter Staatssekretär.
Fiat voluntas tua
@martin fischer Sie wissen schon, dass die Queen Satanistin etc. war? Oder sind Ihre Beiträge ironisch gemeint?
Mario Dzakula
Lol, die Briten werden niemals etwas für Deutschland tun, dagegen aber schon.
kyriake
Obwohl die Sachsen-Coburg-Gothas alias Windsors durch und durch Deutsch sind. Schon ihre Stammeltern, die Mutter Königin Victorias und deren Gemahl Prinz Albert, der gleichzeitig auch ihr Cousin war, kamen aus diesem Stall und wurden durch die geschickte Heiratspolitik ihres Onkels auf den englischen Thron gehievt, während er selber den belgischen Thron bestieg.
martin fischer
@sedisvakanz Traurig, was Sie da schreiben. Ich habe der britischen Botschaft als Vertretung des britischen Volkes in Deutschland selbstverständlich brieflich kondoliert. Wenigstens haben Sie Ihren diffamierenden Beitrag der hier noch vor 2 Tagen stand wieder entfernt. Gut, dass Sie Ihren Fehler eingesehen haben. Nicht ok sowas über mich zu verbreiten...