Clicks112
Tina 13

Die Hölle ist gefüllt mit Gleichgültigkeit! - Es werden Zeiten kommen, wo die Zeiten sich nach den alten Zeiten sehnen.

Ich lasse Meiner nicht spotten!

Welche keine Reue zeigen in ihrer Sterbestunde, verweise Ich in die Hölle, denn ihre Gleichgültigkeit hielt das Tor der Reue verschlossen.
Mein Kind!
Die Hölle ist gefüllt mit Gleichgültigkeit!
(Jesus ist sehr traurig. Aus Seinem Herzen fließt kein Wasserfall mehr.
Sein Herz blutet wegen den verlorenen Seelen.)

Mein Kind!
Der Glaube liegt unter dem Teppich.
Wer holt ihn hervor?

(Jesus trägt jetzt die Dornenkrone.
Er zieht aus Seiner linken Schläfe einen großen Dorn heraus.)

Es ist der Dorn der Gleichgültigkeit.

Liebe Kinder, lebt und liebt Meine Gebote! In Wort und Tat.
Damit die Gleichgültigkeit nicht das grüne Gras erstickt.
Es werden Tage kommen, wo kein Licht die Tage erhellt.
Es werden Nächte kommen, wo die Nächte nicht in der Ruhe ruhen.
Es werden Stunden kommen, wo die Stunden sich im Seufzen wiegen.
Es werden Zeiten kommen, wo die Zeiten sich nach den alten Zeiten sehnen.

Worte Jesu aus Morgenröte Botschaften 207 "Gleichgültigkeit"

Visionen zur Endzeit – Josef Stockert: Der mahnende Finger Gottes im Zeichen von Rauch und Feuerflammen – Maria siegt!