Christmas Campaign: Financial Insights
Pie Jesus
Papst Franziskus soll aufhören dem Satan zu dienen.
Ad Orientem
Wann beginnen wir endlich dass das was uns in der Heiligen Schrift über diese heutige Zeit berichtet zu erkennen dass dies JETZT geschieht??!!
Ad Orientem
Man stelle sich die Frage auf welche Weise und durch wen Satan wirkt. Vielleicht ohne das es die Meisten wahr haben wollen durch dessen welcher partout weiter regiert jedoch längst erkannt wurde..... Man bezeichnet diese Theologie auch als jene des Teufels nämlich die Verdrehte und mit nur 1nem Ziel....
Anno
Der Teufel wurde auch über Jahrzehnte verharmlost oder ganz verschwiegen, da wundert es nicht, wenn die Erwähnung schmerzhaft ist.
Winfried
Wie passt dies zu dem sog. falschen Propheten der Hl. Schrift, der nach Meinung einiger hier bei GTV Papst Franziskus ja sein soll? Demnach würde er ja gegen den vorgehen, dem er angeblich dienen soll. Da sieht man einmal, was solche Unterstellungen, wie sie hier seit Jahren betrieben werden, für ein Unsinn sind.

Der "falsche Prophet" bekämpft sich selber. 🤗

( @Theresia Katharina @Carlus @…More
Wie passt dies zu dem sog. falschen Propheten der Hl. Schrift, der nach Meinung einiger hier bei GTV Papst Franziskus ja sein soll? Demnach würde er ja gegen den vorgehen, dem er angeblich dienen soll. Da sieht man einmal, was solche Unterstellungen, wie sie hier seit Jahren betrieben werden, für ein Unsinn sind.

Der "falsche Prophet" bekämpft sich selber. 🤗

( @Theresia Katharina @Carlus @geringstes Rädchen und alle Vertreter des BdW - oder wie soll ich das sonst verstehen?)
Anno
@Winfried
Für mich ist Mohammed der falsche Prophet.
Franziskus ist nur eine Fußnote in der Kirchengeschichte und seine Saat wird nicht aufgehen.Mohammeds Koran führt bis heute und auch in der Zukunft dem Teufel viele Seelen zu und das macht ihn zum falschen Propheten.
PiusV+X
Zur sprachlichen Klärung: Man "glaubt" nicht "an" den Teufel, das wäre ein Akt des Satanismus. Vielmehr glaubt man, daß er existiert.
rumi
Selbst der Teufel muss letztendlich Gott dienen. Von Franziskus glaube ich eher, dass er gezwungen wird, das falsche Evangelium der Eine-Welt-Regierung, der Eine-Welt-Religion zu verkünden. Deshalb lässt er zwischendurch mal wieder die Wahrheit der katholischen Kirche durchblicken, und man schreibt dies seiner Naivität zu. Ist er wirklich so naiv, denn letztendlich stellt er durch Gottes Fügung, …More
Selbst der Teufel muss letztendlich Gott dienen. Von Franziskus glaube ich eher, dass er gezwungen wird, das falsche Evangelium der Eine-Welt-Regierung, der Eine-Welt-Religion zu verkünden. Deshalb lässt er zwischendurch mal wieder die Wahrheit der katholischen Kirche durchblicken, und man schreibt dies seiner Naivität zu. Ist er wirklich so naiv, denn letztendlich stellt er durch Gottes Fügung, diejenigen bloss, die glauben ihn als Werkzeug zu benutzen - die kirchliche und weltliche Freimaurerei.
Ad Orientem
Franz weiss sehr genau was er tut jedoch nicht im Namen Gottes und ein Papst ist dieser mit Sicherheit nicht....
SvataHora
...mit Sicherheit nicht! Zwischendurch wirft er immer wieder mal ein paar Brocken von "Rechtgläubigkeit" in den Ring. Das hat Strategie: es schwächt den Widerstand gegen ihn.