Clicks1.6K
Jungerheld
18

Protestant Mary vs Bible Mary

From Catholic Memes
Facts Not Lies
Is protestant Marry wearing Birkenstocks?
Ultraviolet
The irony is this is a "virgin vs. Chad" meme template with Protestant Mary as the "virgin"
mccallansteve
No devotion the the Blessed Virgin results in no Heaven.
Guntherus de Thuringia
Die theologische Unterscheidung zwischen dulia, hyperdulia und latreia ist mir wohlbekannt. Dennoch muss man auf die Frömmigkeitspraxis schauen, und da ist festzustellen, dass bei vielen Katholiken die Grenzen zwischen Gottesanbetung, Götzendienst und sogar Vielgötterei verschwimmen.
Maximilian Schmitt
Ach, Quatsch! Das sind die ewigen liberalen Mahner. Der Ludwig Maria Grignon de Montfort hat sehr treffend über solche Leute geschrieben!
chris griffin
Guntherus de Thuringia makes a valid point.
V.R.S.
"...dass bei vielen Katholiken die Grenzen zwischen Gottesanbetung, Götzendienst und sogar Vielgötterei verschwimmen"
---
The German language has not changed since the 16th century.
Blessed be God in His Angels and in His Saints.
Pretorius
Auch wenn Sie mich blockieren, in diesem Fall haben Sie @Maximilian Schmitt , recht
De Profundis shares this
5754
Theresia Katharina
Guter Vergleich, der offenbart, dass die Gottesmutter keine angemessene Stellung bei den Protestanten hat.
Severin
Die Ursache des Problems ist viel tiefer. Es gibt leider nicht wenige Katholiken, die ihr Gebetsleben zu Maria auf der gleichen Stufe wie zu Jesus ausrichten. Z.B. Bitte und Dank an Maria, wie zu Jesus, wobei Jesus die gebührende Anbetung unterbleibt.
Oder aber auch wird mitunter Maria auch angebetet.
Gut angeleitete Christen wissen, dass man jeden bitten und danken kann, aber die Anbetung allein…More
Die Ursache des Problems ist viel tiefer. Es gibt leider nicht wenige Katholiken, die ihr Gebetsleben zu Maria auf der gleichen Stufe wie zu Jesus ausrichten. Z.B. Bitte und Dank an Maria, wie zu Jesus, wobei Jesus die gebührende Anbetung unterbleibt.
Oder aber auch wird mitunter Maria auch angebetet.
Gut angeleitete Christen wissen, dass man jeden bitten und danken kann, aber die Anbetung alleine dem Dreieinigen Gott gebührt.
RellümKath
@Severin
Ich habe noch nie so einen Katholiken kennengelernt, der Maria anbetet. Wohl habe ich diesen Vorwurf aber dauernd von Lutheranern gehört, die kaum Katholiken kennen.
Guntherus de Thuringia
@RellümKath, im Laufe meines jahrzehntelangen Katholischseins habe ich tatsächlich nur einen einzigen Katholiken kennen gelernt, der steif und fest behauptete, Maria sei (eine) Göttin. Der enthusiastische junge Mann war für kein theologisches Argument zugänglich.
Jeffrey Ade
If I mistook Our Lady for a "goddess" how could God be angry with me? After all He made Her that way? Isn't she the "Sphere of God's Influence?"