Ulrich Zurkuhlen, emeritierter Pfarrer im Bistum Münster, darf ab sofort in begrenztem Umfang wieder Gottesdienst feiern. Der Geistliche habe für seine Aussagen zum sexuellen Missbrauch in der …More
Ulrich Zurkuhlen, emeritierter Pfarrer im Bistum Münster, darf ab sofort in begrenztem Umfang wieder Gottesdienst feiern. Der Geistliche habe für seine Aussagen zum sexuellen Missbrauch in der Kirche glaubhaft um Entschuldigung gebeten, teilte das Bistum am Montag mit. Bischof Felix Genn habe Zurkuhlen die Entscheidung am Freitag in einem Brief mitgeteilt. Demnach dürfe er gottesdienstlichen Feiern zwar vorstehen, allerdings "nicht im Rahmen üblicher Pfarrgottesdienste".
bistum-muenster.de

Pfarrer Zurkuhlen bedauert Aussagen und bittet um Entschuldigung

Der Münsteraner Priester Ulrich Zurkuhlen darf ab sofort wieder Gottesdienste feiern. Das hat der Bischof von Münster ihm am 3. Juli in einem …