Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks2.9K
de.news
127

Bolivianischer Politiker mit Rosenkranz: "Pachamama wird nie wieder zurückkehren", "Bolivien gehört Christus" (Video)

Luis Fernando Camacho, einer der Anführer des Staatsstreichs in Bolivien, erscheint mit dem Rosenkranz in der Hand in einem Video mit dem Titel "#Christus ist zurück im Palast".

Nach der Beseitigung der Regierung von Evo Morales stürmte er in den Präsidentenpalast und sagte in einer Rede: "Pachamama wird nie wieder in den Palast zurückkehren, Bolivien gehört Christus."

Camacho ist bekannt für seine häufigen Bezugnahmen auf die “Macht Gottes". Er hinterlegte auch eine Bibel im Regierungsgebäude in La Paz.

Der Jurist, Geschäftsmann und Politiker ist seit 2019 Vorsitzender des Bürgerkomitees des Heiligen Kreuzes.

#newsLrauvogaix

Sieglinde
Wenn sie es wirklich ernst meinen, möge GOTT ihnen beistehen um das zu bewältigen und mögen noch viele Länder zur Einsicht kommen, dass der einzige Weg zum Frieden, der zur heiligsten Dreifaltigkeit ist.
pacem and 3 more users like this.
pacem likes this.
michael7 likes this.
rumi likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Ruudij and 2 more users like this.
Ruudij likes this.
Joannes Baptista likes this.
Carlus likes this.
Mangold03
Da kann man immerzu nur dem Herrgott danken, daß es so aufrechte und starke gottesfürchtige Männer gibt, die sich kein Blatt vor den Mund nehmen und lauthals bekennen: Christus ist unser Herr und KÖnig! Wir sollten ihn in unsere Gebet mit einschließen, er hat es sicher nicht leicht - und die Zeiten werden nicht besser! Er braucht uns!
pacem and 4 more users like this.
pacem likes this.
michael7 likes this.
dlawe likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Mangold03 likes this.
Feanor
Völlig doof sind die Oligarchen nicht; die wissen, daß bei einem inszenierten Staatsstreich nichts über smarte junge Posterboys geht, die bei Bedarf mit dem Rosenkranz winken, artig in der Kirchenbank hocken - und sonst das ganze frisch eroberte Land für einen Judaslohn den gierigen Heuschrecken der Finanzindustrie preisgeben (dazu werden die Posterboys der Farbrevolution ja erfunden).

A propos:…More
Völlig doof sind die Oligarchen nicht; die wissen, daß bei einem inszenierten Staatsstreich nichts über smarte junge Posterboys geht, die bei Bedarf mit dem Rosenkranz winken, artig in der Kirchenbank hocken - und sonst das ganze frisch eroberte Land für einen Judaslohn den gierigen Heuschrecken der Finanzindustrie preisgeben (dazu werden die Posterboys der Farbrevolution ja erfunden).

A propos: Was macht denn eigentlich Jazeniuk? Seinerzeit ist er gerade von kirchlichen Netzseiten und Medien so hochgejubelt worden. Oder Guiadiolo (oder wie dieser smarte Jung in Venezuela heißt) mit seiner hübschen Model-Ehefrau?

In Bolivien geht es wohl um das Lithium, das die Herren der Welt und ihre Kreaturen für ihre ganzes e-Spielzeug umsonst haben möchten statt den öden Indios etwas dafür zu bezahlen, daß man ganze Gebirge abträgt.

Der wertewesten wie man ihn halt kennt.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Jaja, man kann von Liberace viel lernen, weiß man nicht nur in Las Vegas...
Susi 47 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Hoffen wir das Beste und beten wir für ihn, denn er hat gute Absichten! Der Widersacher Christi wird ihm aber nachstellen, denn Pachama soll überall sein, die Götzenreligion soll alles verderben.
Beten und hoffen wir, dass unser Herr Jesus Christus seinem Volke bald zu Hilfe eilt, allen, die seinen Namen ehren und lieben und achten und seine Gesetze hochhalten!!
Joseph Franziskus and 3 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Joannes Baptista likes this.
Mangold03 likes this.
Waagerl likes this.
sudetus
dem würde ich nicht trauen, ein Rosenkranz in der Hand sagt gar nichts.
Nicolaus likes this.
Mangold03
Kaum macht jemand etwas außergewöhnlich Gutes, wird auch schon mit dem Hammer draufgedroschen, ihr solltet euch schämen!
An @sudetus: Und kein Rosenkranz in der Hand sagt....?
Joseph Franziskus likes this.
Mangold03
ich kann mir nicht vorstellen, daß einer nur mit dem RK wedelt um Aufmerksamkeit zu heischen. Diese könnte er/man sich auch anders holen, dazu braucht es sicher keinen RK . Warum werden gute Aktionen immer gleich geschmälert??? - Also nehmen wir ihn ernst und vertrauen auf seine Worte.
Joseph Franziskus likes this.
Dieser Politiker ist nun ein Feind der UN-Eliten und wird mit allen möglichen Mitteln bekämpft werden. Das fängt an mit Diffamierung und Verleumdnungen, er wird dann bedroht und belästigt werden und auch körperlich angegriffen. Sollte er sich dennoch etablieren können, ist er seines Lebens nicht mehr sicher.
Mangold03 and 2 more users like this.
Mangold03 likes this.
Pazzo likes this.
Theresia Katharina likes this.
Möge Gott ihn stärken.
Klaus Elmar Müller and 3 more users like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Joannes Baptista likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Ja, liebe @Eugenia-Sarto, möge der Herr ihn stärken und schützen. Wir Katholiken sind allerdings auch wirklich verpflichtet, für diese Persönlichkeiten so oft es geht, zu beten. Vertrauen wir auf die Kraft des Gebetes, für diesen katholischen Politiker, oder auch für den mutigen Österreicher Katholiken, der die Patchamama Götzen, in den Fluss entsorgt hat. Es liegt an uns, diese Menschen zu …More
Ja, liebe @Eugenia-Sarto, möge der Herr ihn stärken und schützen. Wir Katholiken sind allerdings auch wirklich verpflichtet, für diese Persönlichkeiten so oft es geht, zu beten. Vertrauen wir auf die Kraft des Gebetes, für diesen katholischen Politiker, oder auch für den mutigen Österreicher Katholiken, der die Patchamama Götzen, in den Fluss entsorgt hat. Es liegt an uns, diese Menschen zu stärken, indem wir nicht vergessen, für sie zu beten. Gelobt sei Jesus Christus
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Joannes Baptista likes this.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Joannes Baptista likes this.
Waagerl likes this.