Theresia Katharina
@Elista Afghanistan war vor dem Einmarsch der USA, die einen sinnlosen 20-jährigen Krieg angezettelt hat, schon in der Hand der Taliban und gespalten in mehrere Clanbereiche. Es rächt sich nun, diesen Leuten Waffen geliefert und ihnen den roten Teppich in Deutschland und Europa ausgerollt zu haben. Es kommen mit den Migranten auch mohammedanische Talibankämpfer, da hier ein Paradies …More
@Elista Afghanistan war vor dem Einmarsch der USA, die einen sinnlosen 20-jährigen Krieg angezettelt hat, schon in der Hand der Taliban und gespalten in mehrere Clanbereiche. Es rächt sich nun, diesen Leuten Waffen geliefert und ihnen den roten Teppich in Deutschland und Europa ausgerollt zu haben. Es kommen mit den Migranten auch mohammedanische Talibankämpfer, da hier ein Paradies für Polygamie mit mehreren Frauen und 20 Kindern, was alles vom Staat widerstandslos finanziert wird. Soros gibt jeden Monat pro Kopf ca. 500 Euro zur freien Verfügung zusätzlich, davon kann man Waffen kaufen. Es wurde auch schon Schiffe nach Europa beschlagnahmt, die statt der deklarierten Lebensmittel voller Waffen waren. Die Vorbereitungen für den Sturm auf das christliche Europa sind in vollem Gange. Kenner der Lage sagen, es fehlt nur noch der zündende Einsatzbefehl @Bibiana @Carlus@Waagerl @alfredus @Maria Katharina @a.t.m @elisabethvonthüringen
Theresia Katharina
Die USA müsste die Migranten aufnehmen, nicht Europa, denn sie haben den Krieg angezettelt und nicht wir, wir mussten nur unterstützen wegen der USA beherrschten NATO. Alle sinnlosen und erfolglosen Kriege der USA mussten wir mitfinanzieren, 100 Milliarden Euro reichen da nicht. Es ist Zeit, dass die USA die Quittung kriegt, nicht wir.
alfredus
Die Taliban sind nicht zu stoppen und werden immer stärker, jetzt gehört ihnen schon fast ganz Afghanistan und morgen ... ? Dieser Partisanenkrieg kann nur beendet werden, wenn die Gelder für die Waffen gestoppt werden ! Da beginnen die eigentlichen Schwierigkeiten, denn den Mitgliedern der Taliban geht es gut, sie haben alles und dadurch ist der Zustrom gewaltig. Der Westen kann nicht weiter …More
Die Taliban sind nicht zu stoppen und werden immer stärker, jetzt gehört ihnen schon fast ganz Afghanistan und morgen ... ? Dieser Partisanenkrieg kann nur beendet werden, wenn die Gelder für die Waffen gestoppt werden ! Da beginnen die eigentlichen Schwierigkeiten, denn den Mitgliedern der Taliban geht es gut, sie haben alles und dadurch ist der Zustrom gewaltig. Der Westen kann nicht weiter sich ausruhen und schlafen, denn er ist das nächste Angriffsziel !
Bibiana
Ich muss immer an die alten Weissagungen denken:
Deutschland wird verraten und überfallen werden.

Wer sind die Verräter? Entweder eigene Leute - also Deutsche -
oder vermeintliche Freunde.
Bibiana
Der Islam durch diese Taliban gerade nun im Siegesrausch?
Eroberungswütige sind erst mal wohl immer im Vorteil, auf Dauer aber dann doch zum Rückzug gezwungen.
Ein Napoleon stürmte voran, ein Adolf Hitler, auch Stalin - aber irgendwo wurden doch alle gestoppt. Und das ist auch gut so. Werfen wir unsere Sorgen und Ängste allein auf den Herrn. Nur ER kann sie tragen.
Oenipontanus
@elisabethvonthüringen "Alles pumperlg'sund!"

Also wie bei uns! 😇😇😇
elisabethvonthüringen
Interessant, dass es in Afghanistan so gut wie keine Covid-Toten gibt; Corona existiert dort nicht! Alles pumperlg'sund!