02:21
Joannes Baptista
11.4K
🇬🇧 ‼️Bestattungsunternehmer: "Was ist nur los mit diesen Leuten? Das ist wirklich krank“! Als der britische Bestatter John O'Looney kürzlich in der Apotheke war, um Schmerzmittel zu besorgen, kam ein …More
🇬🇧 ‼️Bestattungsunternehmer: "Was ist nur los mit diesen Leuten? Das ist wirklich krank“!

Als der britische Bestatter John O'Looney kürzlich in der Apotheke war, um Schmerzmittel zu besorgen, kam ein Pfleger mit einem alten Mann herein. Letzterer wollte sich gerade eine Grippeimpfung geben lassen.

O'Looney wurde wütend, weil er weiß, was die Grippeimpfstoffe bei alten Menschen anrichten. Er sprach mit ihr und erzählte ihr, dass er Bestatter ist und viele Menschen nach diesen Spritzen sterben.

"Das weiß ich", sagte die Betreuerin. "Ich habe dazu nichts zu sagen. Ich muss es tun." O'Looney sagte zu dem alten Mann: "Wenn ich Sie wäre, würde ich die Grippeimpfung nicht nehmen".

"Das ist es, was sie tun. Sie zwingen diese Menschen zu einer Grippeimpfung, obwohl sie wissen, dass sie daran sterben werden", sagt der Bestatter in einem Vlog. Über die Betreuerin sagt er: "Wissen Sie, warum sie das tut? Weil sie dafür bezahlt wird. Abschaum."

"Was ist los mit diesen Leuten? Sie sind krank. Wirklich krank. Diese Leute sind krank", wettert O'Looney.

Seit einigen Monaten können die Briten sowohl eine Auffrischungsimpfung gegen Covid als auch eine kostenlose Grippeimpfung erhalten.
Markus Reban
Ist ja mit den Covid-Giftspritzen bei uns nicht anders..die Ärzte empfehlen sie, weil sie sich dumm und dämlich damit verdienen. Und wenn jemand daran abkratzt, dann hat er halt Pech gehabt..