11:36
Zweihundert
34
Warum Deutschland die Pandemie ohne ihn beendet | Inside PolitiX Eine Welle der Begeisterung trug Karl Lauterbach vor einem Jahr an die Spitze des Gesundheitsministeriums. Dort aber wirkt er heute so …More
Warum Deutschland die Pandemie ohne ihn beendet | Inside PolitiX

Eine Welle der Begeisterung trug Karl Lauterbach vor einem Jahr an die Spitze des Gesundheitsministeriums. Dort aber wirkt er heute so einsam wie zuvor als Mahner in den Talkshows.

Die Corona-Pandemie will für ihn einfach nicht enden, so scheint es. Immer mehr Stimmen aus Politik, Medizin und Gesundheitslobby kritisieren seine Strenge. Die Isolationspflicht fällt in den ersten Bundesländern bereits und auch die letzten Elemente der Maskenpflicht werden zunehmend infrage gestellt.

Denn die Corona-Fallzahlen und Fallverläufe sind nicht mehr mit denen zu Lauterbachs Amtsantritt zu vergleichen. Die Pandemie wird immer mehr zur Endemie, tritt immer häufiger als normale Erkältungskrankheit auf.

Für viele Menschen ist da die Masken- wie die Isolationspflicht nur noch nervig. Die Lage rund um das Coronavirus lockert sich. Doch Gesundheitsminister Lauterbach zieht seine Rolle als strenger Mahner unbeirrt durch.

Welche Auswirkungen das politisch hat, analysiert Christiane Hübscher in der aktuellen Folge von Inside Politix.

-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf zdf.de/nachrichten

#Corona #Isolationspflicht #Lauterbach