psalm90
2450
Kommt lasset uns Anbeten
Anbetungsorte 24/7 in Deutschland/ Österreich/ Schweiz
Link: ewige-anbetung | OrteMore
Kommt lasset uns Anbeten

Anbetungsorte 24/7 in Deutschland/ Österreich/ Schweiz
Link: ewige-anbetung | Orte
ewige-anbetung.de

ewige-anbetung | Orte

München, St. Jakobus - Ewige Anbetung 24/7 seit 26. November 2022 Kloster St. Trudpert - Ewige Anbetung 24/7 seit 6. November 2022 Neuss, St. Kamillus - Ewige Anbetung 24/7 seit …
psalm90
Wunderbares und erhabenes Gebet vor dem Empfang der hl. Kommunion:
Allmächtiger, ewiger Gott, ich will jetzt hinzutreten zum Sakramente Deines eingeborenen Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus. Ich komme wie ein Kranker zum Arzte des Lebens, wie ein Unreiner zur Quelle der Erbarmung, wie ein Blinder zum Lichte der ewigen Klarheit, wie ein Armer und Dürftiger zum Herrn des Himmels und der Erde.
Im …More
Wunderbares und erhabenes Gebet vor dem Empfang der hl. Kommunion:
Allmächtiger, ewiger Gott, ich will jetzt hinzutreten zum Sakramente Deines eingeborenen Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus. Ich komme wie ein Kranker zum Arzte des Lebens, wie ein Unreiner zur Quelle der Erbarmung, wie ein Blinder zum Lichte der ewigen Klarheit, wie ein Armer und Dürftiger zum Herrn des Himmels und der Erde.
Im Vertrauen auf Deine unermessliche, übergroße Freigebigkeit bitte ich Dich:
Heile meine Krankheit, wasche ab meine Unreinheit, leuchte mir in meiner Blindheit, mach mich reich in meiner Armut, bedecke mein Blöße! Dann kann ich das Brot der Engel, den König der Könige, den Herrn der Herren mit solcher Ehrfurcht und Demut, mit solcher Zerknirschung und Andacht, mit so reinem, gläubigen Herzen, mit so guter Gesinnung und Absicht empfangen, wie es dem Heile meiner Seele dienlich ist.
Ich bitte Dich, gib, dass ich nicht nur mit dem Munde, das Sakrament des Leibes und Blutes meines Herrn empfange, sondern auch seine Kraft und Wirkung erfahre.
Gütigster Gott, gib, dass ich den Leib Deines eingeborenen Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, den er aus Maria, der Jungfrau, angenommen hat, so empfange, dass ich würdig werde, seinen geistigen Leibe, einverleibt und seinen Gliedern beigezählt zu werden. Liebreicher Vater, verleihe mir auch die Gnade, dass ich Deinen geliebten Sohn, den ich jetzt auf Erden unter der Hülle der Brotsgestalt empfangen will, einst unverhüllt schauen darf die ganze Ewigkeit. Amen (Thomas von Aquin)

3Jahre Ablaß. Vollkommener Ablaß, wenn man das Gebet einen ganzen Monat lang jeden Tag betet, dazu beichtet, eine Kirche oder ein öffentliches Oratorium besucht und nach der Meinung des Heiligen Vaters betet (Quelle Ablassbuch 1939)
segnen
K 81. UM DAS GESCHENK DER HEILIGEN KOMMUNION
Die Heilige Eucharistie ist das Geschenk, das euch Ewiges Leben gewähren wird. Vergesst das niemals. Mein Sohn litt außerordentlich, um der Welt dieses große Geschenk, den Passierschein zum Himmel, zu geben. Weist es nicht zurück. Fordert Seine Freizügigkeit nicht heraus. Unterschätzt die Macht der Heiligen Hostie nicht.
O Himmlische Hostie,
erfülle …
More
K 81. UM DAS GESCHENK DER HEILIGEN KOMMUNION

Die Heilige Eucharistie ist das Geschenk, das euch Ewiges Leben gewähren wird. Vergesst das niemals. Mein Sohn litt außerordentlich, um der Welt dieses große Geschenk, den Passierschein zum Himmel, zu geben. Weist es nicht zurück. Fordert Seine Freizügigkeit nicht heraus. Unterschätzt die Macht der Heiligen Hostie nicht.

O Himmlische Hostie,
erfülle meinen Leib mit der Nahrung, die er braucht.
Erfülle meine Seele mit der Göttlichen Gegenwart Jesu Christi. Gib mir die Gnaden, um den Heiligen Willen Gottes zu erfüllen.
Erfülle mich mit dem Frieden und der Ruhe, die aus Deiner Heiligen Gegenwart kommen.
Lass mich niemals Deine Gegenwart bezweifeln.
Hilf mir, Dich in meinem Leib und in meiner Seele zu empfangen und dass die Gnaden, die mir durch die Heilige Eucharistie geschenkt werden, mir helfen werden, die Herrlichkeit Unseres Herrn Jesus Christus zu verkünden.
Reinige mein Herz.
Öffne meine Seele und heilige mich, wenn ich das große Geschenk der Heiligen Eucharistie empfange.
Gewähre mir die Fülle der Gnaden, die es allen Kindern Gottes verleiht, und bewahre mich vor dem Fegefeuer.
Amen.
Quelle:

589. Jungfrau Maria: Die Gnaden, die euch gewährt werden, wenn ihr den Leib Meines Sohnes empfangt.