Eugenia-Sarto
7375

Weltweite massive Demonstrationen

Wieviele Millionen mögen es sein, die sich gegen ihre Regierungen erheben?
Die Welt ist in Bewegung. Darin liegt eine Chance, aber auch Gefahren, daß es zu unkontrolliertem Chaos kommen kann, wenn zwischen Volk und Regierung keine Einigung erzielt wird.

rumble.com/vqfbqf-worldwide-massive-demonstrations.html
Maria Katharina
Der Bürgerkrieg wurde aber prophezeit.
Vered Lavan
Wer hätte je gedacht, dass durch eine Pandemie der Bürgerkrieg droht? 🤔
Eugenia-Sarto
Durch eine sogenannte Pandemie, die eine Lüge ist und bisher in raffinierter Weise Völker betrügen konnte. Doch nun könnte es einen Bürgerkrieg geben, wenn alles wirklich durchschaut wird. Das würde dann eine sehr harte Zeit werden.
Vered Lavan
Die Unfähigkeit der Regierungen richtig mit der Gefahr umzugehen ist das Problem. Das Virus ist keine Erfindung und trotz allem nicht zu unterschätzen (schwere COVID-Pneumonie. https://t.co/uc950Eq29E" / Twitter), da es ein P4-Biowaffenvirus aus einem Wuhan-Laborunfall ist. Aber das politische Chaos und der Impfzwang sind problematisch.
Christ Eibenzweig
auf1.tv/…a-wird-fuer-die-globale-gleichschaltung-inszeniert

Vielleicht ist der Bürgerkrieg das Ziel zum Erreichen der nächsten Stufe?...... Vorsicht....

Betet den Rosenkranz, das ist der bessere Weg!!!
Vered Lavan
Beten ist auf jeden Fall das Beste. Und zur Tradition in die Hl. Messe. Eines Tages viell. sogar Untergrundkirche. 🤔
Melchiades
Nun, wenn es in vielen Ländern der Welt zu einem " Bürgerkrieg kommen sollte", so sollten wir vielleicht auch den Politikern klar und deutlich sagen, dass wir wissen, dass es genau die Situation ist, die sie mit allen hinterhäligen Tricks für ihre Zwecke versuchen, herbei zu führen. Denn, wenn wir die derzeitige Lage der Menschheit in vielen Ländern betrachten, so befindet sich ein großer Teile …More
Nun, wenn es in vielen Ländern der Welt zu einem " Bürgerkrieg kommen sollte", so sollten wir vielleicht auch den Politikern klar und deutlich sagen, dass wir wissen, dass es genau die Situation ist, die sie mit allen hinterhäligen Tricks für ihre Zwecke versuchen, herbei zu führen. Denn, wenn wir die derzeitige Lage der Menschheit in vielen Ländern betrachten, so befindet sich ein großer Teile der Menschheit in den ehemals freien westlichen Ländern in Geiselhaft, weil sich Superreiche und andere Wirrköpfe vorgenommen haben eine Menschheit zu kreien, die ihnen als willenlos Sklaven zu dienen haben und über dessen Leben und Tod nur sie als götzengleiche Übermenschen zu verfügen haben. Das dies kein Hirngespinst ist, sehen und erleben wir tagtäglich in Deutschland ; die Legislative benimmt sich, ob auf Bundes- oder Länderebene, wie absolutistische Herrscher, " Es gibt keine rote Linie mehr " Bundeskanzler Scholz ; " Die Impfpflicht wird kommen" Herr Söder, um nur zwei der Hauptakteure ganz kurz zu nennen. Denn schaut auf die Judikative, die laut unseren Gesetz frei und unabhängig sein soll. Da wird das Grundgesetz mit Füssen getreten, Amtsgerichte stellen über und mit einer fadenscheinigen Begründung Durchsuchungsbefehle aus, leiten mit genauso fadenscheinigen " Vorfällen Haftbefehle aus" usw. . Die Exekutive, hier wird die Polizei bewusst und vorsetzlich zum Teil so aufgestachelt, dass sie weit über das geht, was ihnen vom Gesetz eigentlich erlaubt ist ! Und bei all diesen schon fast gesetzeswidrigen Verhalten in der Judikative und Exekutive ist es die Legislative, die es ausgelöst hat und weiterhin auslöst und somit auch bewusst und gezielt alle Mittel einsetzen wird um für ihre Zwecke " einen Bürgerkrieg" zu provozieren. Denn denkt auch nur jemand, dass diesen Personen es gefällt, dass es im Volk immer noch Menschen gibt, die ihr perfides Spiel nicht mitmachen wollen `Nein ! Wie sie uns täglich durch ihre Handlanger aus den Medien überdeutlich mitteilen lassen. Klar gibt es welche, die fadenscheinig erzählen, dass man doch nicht einfach ca. 20 Millionen Bundesbürger ausgrenzen kann usw.. Doch, dies ist nur eine Vernebelungstaktik, eine Alibfünktion, um später sagen zu können " die Ungeimpften hatten doch in den Medien Leute, die geimpft sind, die sich für sie eingesetzt haben. Verzeiht, aber die sind nur das Zuckerbrot und die anderen Sender, die Peitsche, mehr nicht.