geringstes Rädchen
431.2K

ZEUGNIS eines älteren Ehepaares für das Wirken des Hl. Joseph

AUSZUG:
Ein älteres Ehepaar (84 und 83 Jahre alt) ist an mich herangetreten. Diese berichteten mir, dass sie seit einiger Zeit Probleme mit ihrer großen, massiven Holz-Schiebetür haben (ca. 220 x 100 cm – bei einer Dicke von 4 cm), welche sich nicht mehr bzw. nur noch mit erheblichem Kraftaufwand bewegen ließ.
Diese Tür musste vom Ehepaar täglich mehrfach bewegt werden, um in die obere Etage zu gelangen. (Schlafzimmer/ Bad)
Der Ehemann hatte schon mehrfach probiert, diesen Defekt zu beheben. Es kam sogar dazu, dass die schwere Tür aus ihrer Verankerung glitt und der Mann nur mit großer Mühe und einem erheblichen Zeitaufwand die Schiebetür wieder einhängen konnte, wobei die Frau mit anpacken musste. Doch blieb die Schiebetür weiterhin sehr schwer zu bewegen, sodass man sich dazu entschloss sie offen zu lassen.
Als der ältere Mann wieder lange an der Tür gearbeitet hatte (es war bereits Abend), meinte seine Ehefrau er möge doch am nächsten Tag weiterarbeiten, da sie seinen Erschöpfungszustand bemerkt hatte. (auf Leiter stehen / ständig nach oben schauen / mit beiden Armen über Kopf arbeiten / dabei das Gleichgewicht halten und die schwere Tür bewegen)
Der Mann willigte ein und …

WEITER — bitte HIER auf die Überschrift klicken:
Das Gästebuch der Zeugnisse (Eintrag Nr. 41)
geringstes Rädchen shares this
63
Danke für Deine Hilfe, Heiliger Joseph!
Daniele Tettamanti shares this
2544
geringstes Rädchen
Dankeschön, lieber @Daniele Tettamanti!
Daniele Tettamanti
Gern geschehen 🙏
Carlus shares this
2405
Der Heilige Josef ist für viele Ordensgemeinschaften, wie auch Familien ein großer Helfer in den auftretenden Nöten. Wie er für die Heilige Familie gesorgt hat, so sorgt er für Ordensgemeinschaften und Familien, wenn diese ihn um Hilfe bitten.
Die Frömmigkeit zum Heiligen Josef ist seit der Zeit nach dem angeblichen Konzil verschwunden. Wenn wir nicht um Hilfe bitten, warum sollte der Heilige …More
Der Heilige Josef ist für viele Ordensgemeinschaften, wie auch Familien ein großer Helfer in den auftretenden Nöten. Wie er für die Heilige Familie gesorgt hat, so sorgt er für Ordensgemeinschaften und Familien, wenn diese ihn um Hilfe bitten.
Die Frömmigkeit zum Heiligen Josef ist seit der Zeit nach dem angeblichen Konzil verschwunden. Wenn wir nicht um Hilfe bitten, warum sollte der Heilige Josef uns unaufgefordert helfen?
Fischl
also bitten wir!
geringstes Rädchen
Dankeschön, lieber @Carlus!
Rest Armee shares this
133
geringstes Rädchen
Dankeschön, liebe @Rest Armee! 😍
Rest Armee
Vergelts Gott für das wunderbare Zeugnis 🙏
geringstes Rädchen
Im Gebet verbunden! 🙏