tag24.de

Skandalfilm zeigt Michael Jacksons Tochter als weiblichen, lesbischen Jesus

20.06.2020 08:52 12.085 Skandalfilm zeigt Michael Jacksons Tochter als weiblichen, lesbischen Jesus Paris Jackson (22), Tochter von "King of Pop" …
Theresia Katharina
Die böse Saat von M.J geht in seinen "Kindern" auf! Diese hat nach seiner eigenen Auskunft zu seinen Lebzeiten ein guter weißer Freund gezeugt in seinem Auftrag mit einer Leihmutter, mit der er aus juristischen Gründen kurzfristig verheiratet gewesen war. Die Mutter war die Sprechstundenhilfe des Arztes seiner zahlreichen OP's, um immer weißer zu werden. Mit diesen Tricks wollte er sicherstellen,…More
Die böse Saat von M.J geht in seinen "Kindern" auf! Diese hat nach seiner eigenen Auskunft zu seinen Lebzeiten ein guter weißer Freund gezeugt in seinem Auftrag mit einer Leihmutter, mit der er aus juristischen Gründen kurzfristig verheiratet gewesen war. Die Mutter war die Sprechstundenhilfe des Arztes seiner zahlreichen OP's, um immer weißer zu werden. Mit diesen Tricks wollte er sicherstellen, dass seine Nenn-Kinder auf jeden Fall weißer sind als er. Was sich aber offensichtlich zu 100% geistig vererbt hat, ist die Verderbtheit, ganz passend zu Hollywood. Wer sich diesen Film anschaut, wird mitschuldig.
Mission 2020
Solche widerlichen Fotos sind denkbar für eine Katholischen Forum ungeeignet denn sie beschmutzen es.
Josef Nirschl
Schade um die hübsche Paris.
es ist traurig mitanzusehen wie die Kinder und Jugendlichen von absolut bösen Mächten verführt werden.
wo bleibt denn da ein Aufschrei der Bischofskonferenz?
Wir können doch nur noch beten und hoffen
Kreidfeuer
der erste und einzige Aufschrei der DBK wird erst dann kommen, wenn ihnen hoffentlich mal das Geld ausgeht.
Tina 13
Pfuiii