Clicks5.5K
Tina 13
29

Das Geheimnis der Sühneseelen - Opferseelen, Sühneseelen, was will das besagen? Das sind die Seelen der vollkommenen Hingabe. Diese Hingabe ist das Höchste, was eine Menschenseele überhaupt zu leisten vermag.

Nur durch Leiden werden die Seelen gerettet ..

Das Geheimnis der Sühneseelen

(entnommen aus der Schrift "Der Gefährte" Nr. 4/1989)

Leiden ist Gnade, ist höchste Auserwählung. Christus, der Herr hat nicht die Erlösung vom Kreuz gebracht, sondern die Erlösung d u r c h das Kreuz. Seine Revolution ist die Passion und Agonie. Nur eine Liebe, die bis zur Torheit geht, kann dieses Geheimnis begreifen.

Der Weg zu Gott führt durch Abgründe und Tiefen, durch Dunkelheit, Nacht und Leid zum Licht. Leiden ist Gnade, ist höchste Auserwählung. Nichts ist so kostbar, wie geduldig Leiden und das Kreuz mit Ergebung in Gottes heiligem Willen zu tragen. In den Sühneseelen triumphiert Gott über Satans Macht und Wirken.

Opferseelen, Sühneseelen, was will das besagen? Das sind die Seelen der vollkommenen Hingabe. Und was ist Hingabe im Sinne einer Opferseele, einer Sühneseele?

Das ist Hingabe im vollsten, tiefsten und strengsten Sinne des Wortes. Es ist eine Hingabe ohne Vorbehalt, ohne Grenzen, eine Hingabe bis in die letzten, in die allerletzten Forderungen hinein, die Gott an eine Seele stellen kann; eine so vollkommene Hingabe und Übergabe ihrer selbst, dass sie nicht nur gebraucht, sondern verbraucht und aufgebraucht zu werden verlangt in Seinem Dienste und nach Seiner Meinung, mit allem, was ihr gehört.

Suscipe ... nimm hin!

In diesem einen Worte ist ihr ganzes Wesen eingeschlossen, in einem sehnsuchtsvollen, einem bettelnden, einem werbenden, einem dienenden, in einem flehentlich stürmischen, ja einem brennend leidenschaftlichen:

Nimm hin!Gott sucht Seelen, die keine andere Haltung mehr kennen als diese: ausgespannt, aufgeschlossen, aufgetan, dürstend nach Ihm, harrend auf Ihn, bereit für Ihn.

Diese Hingabe ist das Höchste, was eine Menschenseele überhaupt zu leisten vermag. Sie ist die gewaltigste Torheit der Liebe, die sich begehen lässt, ist Torheit ohnegleichen, ist schrankenlose Liebe. Hingabe in diesem Maße ist etwas, das weit, unendlich weit über die natürliche Großmut der Menschennatur hinausragt.

Hingabe in diesem Grad ist nichts anderes mehr, als der Wille zum Gemartertwerden, zum Gekreuzigtwerden, zum mystischen Tode, zu einer Seelennacht und Seelennot und Seelenqual ohne Vergleich, ist Bereitschaft zum Teilhaben am Leiden Christi selbst, ist die Bereitschaft zum Mit-leiden, zum Mit-erlösen, zum Mit-geopfertwerden, zum Mit-sterben mit Ihm, auf dass Seelen gerettet werden.

Wahrhaft erschreckend ist die Gewalt der Liebe solch einer von höchster Gottesleidenschaft erfassten Seele, erschreckender noch ist die Antwort, die aus dem Herzen Gottes wie loderndes Feuer ihr entgegenschlägt.

Gott sucht solche Seelen, und wo Er sie findet, da liebt Er sie mit solcher Glut der Liebe, als hätte Er Seinen eingeborenen Sohn ein zweitesmal in Gestalt eines Menschen vor sich, um Seine geheinmisvollen Pläne von neuem an Ihm zu erfüllen.

"Siehe, ich komme, Deinen Willen zu erfüllen!"


was eine Seele vermöchte, eine einzige Seele, die dem göttlichen Willen so ganz hingegeben wäre, restlos, schrankenlos, bedingungslos, auf dass Er tue mit ihr, was und wie es Ihm gefällt. Eine Seele, von der Er weiß: sie wird durchhalten in allen Drangsalen, sie wird standhalten in allen Prüfungen, sie wird nicht wanken, nicht irrewerden, wird nichts zurücknehmen; sie wird so ganz das Abbild Seines Vielgeliebten sein, wird so ganz Seine Sprache sprechen; Sein allezeit tapfer zustimmendes:

"Ja Vater, so sei es!"

Sein von tiefster Leidenssehnsucht durchbebtes und heimlich frohlockendes:

"Siehe, ich komme, Deinen Willen zu erfüllen!"

Sein demütig unterwürfiges:

"Nicht, wie ich will ... !"

Sein vertrauensvoll sicher bergendes:

"In Deine Hände ... !"

Nein, es ist nicht auszudenken, was eine einzige Seele vermöchte, die den Mut hätte, auf die Annehmlichkeiten dieses Erdenlebens zu verzichten, die den Mut hätte, alles zu lassen und zu verlassen, alles zu opfern, alles zu tragen, alles zu leiden.

Was muss ich tun,

wenn ich zu der kleinen Schar dieser mutigen Seelen gehören will? - Tun? - Nichts! - Nur geschehen lassen, nur hingegeben sein an IHN. Die Mächte der Finsternis sind am Werke. An allen Ecken und Enden lodert die Welt auf, in furchtbarstem Gotteshasse. Weit sind die Tore der Hölle geöffnet für den Widersacher von Anbeginn und seinen Anhang. Aber:

"Eine gekreuzigte Seele ist stärker als tausend Höllen!"

Denken wir es durch: Eine Seele, eine einzige Seele, eine gekreuzigte Seele, stärker ist sie als die Hölle, stärker ist sie als tausend Höllen (Bekenntnis eines Dämons).
Gebt mir zehn Seelen der vollkommenen Hingabe, ja zehn, die den Gedanken der Hingabe bis in seine letzte, erschütternde Tiefe erfassen und lebendig in sich gestalten, zehn Seelen, die den Mut haben, alles für Christus zu wagen, und - wir werden den Zorn Gottes besänftigen, wir werden die Welt vom Untergang erretten.
Ihr Opferseelen, ihr Sühneseelen, ihr Seelen der vollkommenen Hingabe, wo seid ihr? Ich rufe diese Frage hinaus in die Nacht unserer Bedrängnis. Im Namen Jesu, des Gekreuzigten, rufe ich euch.

Lasst meinen Ruf nicht ungehört verhallen!
Tina 13
🙏🙏🙏
Tina 13
😇 😇
diana 1
Was muss ich tun,

wenn ich zu der kleinen Schar dieser mutigen Seelen gehören will? - Tun? - Nichts! - Nur geschehen lassen, nur hingegeben sein an IHN. Die Mächte der Finsternis sind am Werke. An allen Ecken und Enden lodert die Welt auf, in furchtbarstem Gotteshasse. Weit sind die Tore der Hölle geöffnet für den Widersacher von Anbeginn und seinen Anhang. Aber:"
Tina 13
😇 😇
Rita 3
Was sind mutige Menschen? Ich möchte sagen: Keine Rennfahrer, keine Bergsteiger, keine Spitzensportler sondern:
Sühneseelen. Sich ganz Gott überlassen, seinen eigenen Willen zu Grabe tragen, nicht wissend, was kommt, das braucht Mut!
Rita 3
Was wäre, wenn es diese Seelen nicht gäbe? Noch mehr Leid und Elend auf dieser Welt, noch mehr Chaos.
Rita 3
Wie kann man sie beschreiben, die Sühneseelen? Es gibt keine Worte. Sich einfach Gott ganz zu schenken, ganz der Welt zu entsagen, nicht wissend, was über einen kommen wird. Unbegreiflich. Mut? Es ist mehr als das! Torheit bis zum Kreuz? Es fehlen mir die Worte- aber Gott sei Dank gibt es sie, Gott sei Dank!! Dank Euch allen, Ihr Seelen!! Was Ihr durch Eure Leiden an Unheil abhaltet, werden wir …More
Wie kann man sie beschreiben, die Sühneseelen? Es gibt keine Worte. Sich einfach Gott ganz zu schenken, ganz der Welt zu entsagen, nicht wissend, was über einen kommen wird. Unbegreiflich. Mut? Es ist mehr als das! Torheit bis zum Kreuz? Es fehlen mir die Worte- aber Gott sei Dank gibt es sie, Gott sei Dank!! Dank Euch allen, Ihr Seelen!! Was Ihr durch Eure Leiden an Unheil abhaltet, werden wir erst im Himmel sehen. Vergelte Gott es Euch einmal!!!Ewig.
Tina 13
😇 🤗
Tina 13
"Nimm hin!Gott sucht Seelen, die keine andere Haltung mehr kennen als diese: ausgespannt, aufgeschlossen, aufgetan, dürstend nach Ihm, harrend auf Ihn, bereit für Ihn."
12 more comments from Tina 13
Tina 13
"Gott sucht solche Seelen, und wo Er sie findet, da liebt Er sie mit solcher Glut der Liebe, als hätte Er Seinen eingeborenen Sohn ein zweitesmal in Gestalt eines Menschen vor sich, um Seine geheinmisvollen Pläne von neuem an Ihm zu erfüllen."
Tina 13
Opferseelen, Sühneseelen, was will das besagen? Das sind die Seelen der vollkommenen Hingabe. Diese Hingabe ist das Höchste, was eine Menschenseele überhaupt zu leisten vermag.
Tina 13
Suscipe ... nimm hin!
Tina 13
Durch die Große Verheißung Deiner Liebesflamme, des Unbefleckten Herzens erbarme Dich der Armen Seelen im Fegfeuer.

Ave Maria …


Der Himmel bietet größte Hilfe

Tausende und Tausende von Seelen schmachten in größter Pein vergeblich nach Hilfe, die ihnen die moderne Kirche versagt. So mußte eine Sühneseele am 1. November 1983 folgendes wirksames Gebet für die Armen Seelen im Auftrag des Himmels …More
Durch die Große Verheißung Deiner Liebesflamme, des Unbefleckten Herzens erbarme Dich der Armen Seelen im Fegfeuer.

Ave Maria …


Der Himmel bietet größte Hilfe

Tausende und Tausende von Seelen schmachten in größter Pein vergeblich nach Hilfe, die ihnen die moderne Kirche versagt. So mußte eine Sühneseele am 1. November 1983 folgendes wirksames Gebet für die Armen Seelen im Auftrag des Himmels mitteilen:

Alle Heiligen und Seligen des Himmels, alle himmlischen Bewohner, die schon im Lichte des Himmels sind – Alle Heiligen Engel und Erzengel, die ihr in der Wonne des Himmels seid, betet mit großer Inbrunst für alle Armen Seelen, betet für die verlassensten Armen Seelen, die im „Tiefen See“ sind und furchtbare Qualen erleiden – Betet für die Armen Seelen insgesamt, damit ihnen Linderung und Befreiung aus den unsagbaren Qualen des Fegfeuers zuteil werde. Amen.

Die Liebesflamme ihres Mutterherzens
Tina 13
"Eine gekreuzigte Seele ist stärker als tausend Höllen!"
Tina 13
"Nimm hin!Gott sucht Seelen, die keine andere Haltung mehr kennen als diese: ausgespannt, aufgeschlossen, aufgetan, dürstend nach Ihm, harrend auf Ihn, bereit für Ihn."
Tina 13
"Gott sucht solche Seelen, und wo Er sie findet, da liebt Er sie mit solcher Glut der Liebe, als hätte Er Seinen eingeborenen Sohn ein zweitesmal in Gestalt eines Menschen vor sich, um Seine geheinmisvollen Pläne von neuem an Ihm zu erfüllen."
Tina 13
🙏
Tina 13
"Diese Hingabe ist das Höchste, was eine Menschenseele überhaupt zu leisten vermag. Sie ist die gewaltigste Torheit der Liebe, die sich begehen lässt, ist Torheit ohnegleichen, ist schrankenlose Liebe. Hingabe in diesem Maße ist etwas, das weit, unendlich weit über die natürliche Großmut der Menschennatur hinausragt."
Mauritz
@Galahad
Gut beobachtet! Rechts davon befindet sich der Zugang zur Gnadenkapelle, identisch mit dem Platz, von dem die Muttergottes bei ihrem Abschied sagte: Ich bin immer hier, auch wenn ihr mich nicht mehr seht.
Freut mich, hier auf gloria.tv auch einem Gleichgesinnten (Heroldsbach-Freund) zu begegnen!

@Tina 13
Vielen Dank für diese guten Gedanken und Ausführungen!
Es ist auch schon hilfre…More
@Galahad
Gut beobachtet! Rechts davon befindet sich der Zugang zur Gnadenkapelle, identisch mit dem Platz, von dem die Muttergottes bei ihrem Abschied sagte: Ich bin immer hier, auch wenn ihr mich nicht mehr seht.
Freut mich, hier auf gloria.tv auch einem Gleichgesinnten (Heroldsbach-Freund) zu begegnen!

@Tina 13
Vielen Dank für diese guten Gedanken und Ausführungen!
Es ist auch schon hilfreich, die kleinen Widrigkeiten, Störungen und Unannehmlichkeiten des Alltags, die uns stets widerfahren, geduldig aufzuopfern.
Galahad
Na wenn das nich die Heilandsstatue aus meinem geliebten Heroldsbach ist. 👏 😎 👍 😇 🙏
Tina 13
"Die Gottesmutter (und der Papst) sprechen oft vom Rosenkranzgebet als der entscheidenden „Waffe“, die stärker sei als alle Atombomben. Der Vergleich stimmt. Manche Hirten der Kirche haben das nur noch nicht begriffen." (Zitat aus dem Link)
Tina 13
🙏 🙏
RupertvonSalzburg
Die Kraft des Gebetes und des Fluches, wissenschaftlich gemessen! Interessanter Bericht!
www.das-graue-tagebuch.de/html/1088222-die_kra…
Tina 13
"Eine gekreuzigte Seele ist stärker als tausend Höllen!"

"Denken wir es durch: Eine Seele, eine einzige Seele, eine gekreuzigte Seele, stärker ist sie als die Hölle, stärker ist sie als tausend Höllen (Bekenntnis eines Dämons).
Gebt mir zehn Seelen der vollkommenen Hingabe, ja zehn, die den Gedanken der Hingabe bis in seine letzte, erschütternde Tiefe erfassen und lebendig in sich gestalten, …More
"Eine gekreuzigte Seele ist stärker als tausend Höllen!"

"Denken wir es durch: Eine Seele, eine einzige Seele, eine gekreuzigte Seele, stärker ist sie als die Hölle, stärker ist sie als tausend Höllen (Bekenntnis eines Dämons).
Gebt mir zehn Seelen der vollkommenen Hingabe, ja zehn, die den Gedanken der Hingabe bis in seine letzte, erschütternde Tiefe erfassen und lebendig in sich gestalten, zehn Seelen, die den Mut haben, alles für Christus zu wagen, und - wir werden den Zorn Gottes besänftigen, wir werden die Welt vom Untergang erretten.
Ihr Opferseelen, ihr Sühneseelen, ihr Seelen der vollkommenen Hingabe, wo seid ihr? Ich rufe diese Frage hinaus in die Nacht unserer Bedrängnis. Im Namen Jesu, des Gekreuzigten, rufe ich euch.

Lasst meinen Ruf nicht ungehört verhallen!"
Tina 13
"Der Weg zu Gott führt durch Abgründe und Tiefen, durch Dunkelheit, Nacht und Leid zum Licht. Leiden ist Gnade, ist höchste Auserwählung. Nichts ist so kostbar, wie geduldig Leiden und das Kreuz mit Ergebung in Gottes heiligem Willen zu tragen. In den Sühneseelen triumphiert Gott über Satans Macht und Wirken.

Opferseelen, Sühneseelen, was will das besagen? Das sind die Seelen der vollkommenen …More
"Der Weg zu Gott führt durch Abgründe und Tiefen, durch Dunkelheit, Nacht und Leid zum Licht. Leiden ist Gnade, ist höchste Auserwählung. Nichts ist so kostbar, wie geduldig Leiden und das Kreuz mit Ergebung in Gottes heiligem Willen zu tragen. In den Sühneseelen triumphiert Gott über Satans Macht und Wirken.

Opferseelen, Sühneseelen, was will das besagen? Das sind die Seelen der vollkommenen Hingabe. Und was ist Hingabe im Sinne einer Opferseele, einer Sühneseele?"