michael7

Bundesregierung schnürt umfassendes Anti-Terror-Paket

politik 11. November 2020|11:21 Uhr © APA/ROBERT JAEGER Zielt auf Gefährder und politischen Islam ab Unter anderem sind Fußfessel und Unterbring…
michael7
Möge das Attentat wenigstens den einen Sinn gehabt haben, dass weitere Gefährder enttarnt und mit größerem Erfolg bekämpft werden können!
Erich Foltyn
jaja, Moscheen, die per Briefpost von der Behörde geschlossen werden und am nächsten Tag sperren sie wieder auf. Das Spiel ist seit Jahren bekannt. Alle kollaborieren mit dem Feind.
viatorem
@Erich Foltyn

Wer ist denn der Feind?

Überall ist "Wald"
Fischl
"Islamismus"suggeriert, daß es daneben auch den vöilig harmloden "Islam" gibt. Das ist ein Irrtum. Der Islam ist auf Machtergreifung aus. Dabei wären zur Ausbreitung des Islams alle Mittel erlaubt, auch mit Lug und Trug (also hinterfotzig zu arbeiten). Über allem irdischen Recht stünde die "Sharia" (arabisch Der Weg). Steht daher prinzipiell auch über der Österreichischen Verfassung. Ein Muslim, …More
"Islamismus"suggeriert, daß es daneben auch den vöilig harmloden "Islam" gibt. Das ist ein Irrtum. Der Islam ist auf Machtergreifung aus. Dabei wären zur Ausbreitung des Islams alle Mittel erlaubt, auch mit Lug und Trug (also hinterfotzig zu arbeiten). Über allem irdischen Recht stünde die "Sharia" (arabisch Der Weg). Steht daher prinzipiell auch über der Österreichischen Verfassung. Ein Muslim, der seine Religion ernst nimmt kann such also niemals "integrieren". Der Herr Kurz war schon als Integrations-staatssekretär ein"falscher Fufziger" gewesen, es zeigt von mangelndem Sachverstand (immerhin Maturant), daß er das Amt angenomen hat. Aber auch ein schlechter Ruf verpflichtet. Das Islamgesetz kränkelt bis heute an einer verbindlichen offiziellen Auskunft, was denn der Islam sei. Man flüchtet sich daher in die konstruierte Worthülse "Isamismus". Und nix is gschehn, das Übel schwärt weiterhin. Unter dem Hinweis auf Religionsfreiheit finden unter dem "harmlosen Islam" die fremdartigsten Bräuche statt usw usw
a.t.m
Alles nur Augenauswischerei, denn das allerwichtigste fehlt nähmlich, den wo steht das islamische Invasoren, islamische Terroristen, Gefährder, straffällige Flüchtlinge usw. in ihre Herkunftsländer (Migrationshintergrund) abgeschoben werden sollen und das so schnell als möglich? Entzug der Ö Staatsbürgerschaft bringt absolut nichts wenn diese dann ja doch in Ö bleiben und ein Entzug der …More
Alles nur Augenauswischerei, denn das allerwichtigste fehlt nähmlich, den wo steht das islamische Invasoren, islamische Terroristen, Gefährder, straffällige Flüchtlinge usw. in ihre Herkunftsländer (Migrationshintergrund) abgeschoben werden sollen und das so schnell als möglich? Entzug der Ö Staatsbürgerschaft bringt absolut nichts wenn diese dann ja doch in Ö bleiben und ein Entzug der staatlichen finanziellen Mittel unter das Existenzminimum als auch das Obdachlos sprich rauswerfen aus einer staatlich bezahlten Wohnung ist ja auch nicht möglich. Also wird nur ein Anti -Terror - Paket geschürt das zum Terrorpaket mutiert.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Erich Foltyn
Ottaviani
sie brauchen die Zustimmung der Sozialdemokraten um die 2/3 Mehrheit zu erreichen der Verfassungsgerichtshof hebt dieses Paket postwenden wieder auf ohne Verfassungsänderung wird das nichts