Österreicher
Schade, dass die hl. Liturgie im Zelt stattfinden muss.
kyriake
Selten Schwestern mit solch einer Ausstrahlung gesehen!! 😃😍😇
Moselanus
Ich erinnere mich, dass Bischof Fellay dort ein besonderes Bild des hl. Joseph aus dem 18. Jahrh. als Altarbild inthronisiert hat vor einiger Zeit. Glaube nicht, dass ich es verwechsele.
Escorial
Lächelnde Schwestern :-) Glücklicher kann der Herr nirgendwo werden als bei den ihm geweihten Seelen. Christus zum Bräutigam haben...kann es etwas Größeres geben?
Eugenia-Sarto
Strahlende Gesichter. Die Freude ist richtig ansteckend!
alfredus
Ein wirkliches Zeichen der Hoffnung, dass es so etwas in unserer Zeit noch gibt ! Aber es ist so, Gottes Geist weht wo er will und dort wo gebetet wird, vollbringt er wahre Wunder ! Das ist auch ein Zeichen dafür, dass der Glaube vom Christenvolk und den traditionellen Gemeinschaften getragen wird. So etwas kann in Deutschland nicht geschehen, denn hier haben die Emanzen Maria 2. das …More
Ein wirkliches Zeichen der Hoffnung, dass es so etwas in unserer Zeit noch gibt ! Aber es ist so, Gottes Geist weht wo er will und dort wo gebetet wird, vollbringt er wahre Wunder ! Das ist auch ein Zeichen dafür, dass der Glaube vom Christenvolk und den traditionellen Gemeinschaften getragen wird. So etwas kann in Deutschland nicht geschehen, denn hier haben die Emanzen Maria 2. das Sagen und die Bischöfe mit ihrer Mehrzahl, gehorchen ihnen !
Goldfisch
Wenn die Sehnsucht in den Menschen überhand nimmt, entstehen die wahrsten Wunder! Man kann in Einheit viel stemmen.
Die Bärin
Zeichen der Hoffnung!
Goldfisch
Wunderschön, Gott möge all ihre Unternehmungen reichlich segnen und sie stärken, wann immer sie es besonders benötigen.