Zweihundert
netzfund:

Meiner Meinung nach falsche Interpretation.
Cavoli bedankte sich (wortwörtlich, mit Anrede) bei der ebenfalls anwesenden Staatssekretärin
im US- Verteidigungsministerium Wormuth
( Cavolis Dienstherr)
dafür, dass er die Truppen befehligen darf. (Großverband United States Army Europe and Africa)
Von deutschen Truppen ist keine Rede.
Ganz normale Höflichkeitsfloskel an seine anwesende …More
netzfund:

Meiner Meinung nach falsche Interpretation.
Cavoli bedankte sich (wortwörtlich, mit Anrede) bei der ebenfalls anwesenden Staatssekretärin
im US- Verteidigungsministerium Wormuth
( Cavolis Dienstherr)
dafür, dass er die Truppen befehligen darf. (Großverband United States Army Europe and Africa)
Von deutschen Truppen ist keine Rede.
Ganz normale Höflichkeitsfloskel an seine anwesende Dienstherrin Wormuth.

Ich hab's im Original angeschaut.
Er richtet seinen Dank explizit konkret an die Frau Secretary Wormuth.

Hhmmm..
🤔😏

NUR Bauchpinselei von General Cavoli für Söder, Hermann, Bayern, Friede, Freundschaft, Eierkuchen!
Und Knobloch mit großem Statement.
Seeeehr merkwürdig.🤔😖🤨

Ich hoffe, es hat eine positive Bedeutung.
Auch wenn sie für mich NICHT erkennbar ist...🤨😖😏
Am besten, selbst anhören und sich ein Urteil bilden.
Vielleicht hab ich was übersehen und/ oder es hat sich mir nicht erschlossen.😏😳

Fahnenband mit Aufschrift:
75 Jahre Frieden und FREIHEIT????🤨😖😳😳🤔🤔🤔

Seeehr merkwürdig.