Erich Christian Fastenmeier
Die Bibel macht viel genauere Aussagen über die Engel als es sich manche Gtv-Exegeten denken können. Über den Teufel bzw. Luzifer informiert z.B. Jes. 14, v.a. 14, 12ff.
Offb. 12,4 besagt, dass ein Drittel der Engel Luzifer gefolgt sind, vom Himmel geworfen wurden und nun als Dämonen auf der Erde wirken. Die kath. Exegese wusste das noch. Heute kann man nur noch bei evgl. Exegeten und bei ein …More
Die Bibel macht viel genauere Aussagen über die Engel als es sich manche Gtv-Exegeten denken können. Über den Teufel bzw. Luzifer informiert z.B. Jes. 14, v.a. 14, 12ff.
Offb. 12,4 besagt, dass ein Drittel der Engel Luzifer gefolgt sind, vom Himmel geworfen wurden und nun als Dämonen auf der Erde wirken. Die kath. Exegese wusste das noch. Heute kann man nur noch bei evgl. Exegeten und bei ein paar Tradiseminaren diese Details nachlesen...
Augen auf, Freunde der Sonne!
Nicky41
DrMartinBachmaier
Sehr informative Darstellung! Nur das Wort unendlich bei der Zahl der Engel sollte man nicht verwenden.
Nicky41
Können Sie mir erklären warum man das nicht verwenden sollte?
DrMartinBachmaier
Weil es nicht unendlich viele Engel gibt.
Nicky41
Aber man weiß nicht wieviele Engel es gibt. Die Zahl ist nicht zu bestimmen.
DrMartinBachmaier
Dann muss man das halt auch so formulieren. Unter unendlich versteht der Mathematiker jedoch ein Konstrukt, das größer als jede noch so große natürliche Zahl ist.
Nicky41
Diese drei Textstellen zeigen deutlich, dass die Zahl der Engel nicht bestimmbar ist. Sie gehen ins Unendliche. In der Offenbarung steht, dass die Zahl der Engel zehntausendmal zehntausend beträgt. Das Wort für zehntausend übersetzt man im Griechischen mit »muria», die Myriade. Dieses Wort bedeutet auch: eine nicht bestimmbare große Anzahl. Daraus ist zu schließen, dass die Anzahl der Engel …More
Diese drei Textstellen zeigen deutlich, dass die Zahl der Engel nicht bestimmbar ist. Sie gehen ins Unendliche. In der Offenbarung steht, dass die Zahl der Engel zehntausendmal zehntausend beträgt. Das Wort für zehntausend übersetzt man im Griechischen mit »muria», die Myriade. Dieses Wort bedeutet auch: eine nicht bestimmbare große Anzahl. Daraus ist zu schließen, dass die Anzahl der Engel unendlich groß ist. So groß, dass es nur für Gott möglich ist, sie zu zählen.
DrMartinBachmaier
10, das heißt halt viele, hat Gafus (Assistent von AT-Professor Görg, LMU München) mal gesagt.
Nicky41
Nicky41
«Bedenke, dass der Teufel nur eine Tür zum Eintritt in unserer Seele hat: den Willen. Geheime und verborgene Türen gibt es nicht.»
Pater Pio
Nicky41
«Den Teufel überall zu sehen, ist ein Irrtum; Ihn nirgendwo zu sehen, ist noch ein größerer Fehler!»
Bernhard von Clairvaux