„Die Zahl der belegten Intensivbetten galt als Grundlage für Sperrungen, Merkel-Lockdown und sogenannte Bundesnotbremse. Es hieß, die Intensivstationen würden sich massiv füllen. Daher müssten radikale Maßnahmen ergriffen werden. Es stellte sich heraus, dass die Zahlen falsch waren.“
De Profundis

: Intensivbetten-Lüge: Begründung für Merkel-Bundes-Lockdown basierte auf falschen Zahlen

Bürger wurden mit falschen Zahlen in den Mega-Lockdown geführt Die Zahl der belegten Intensivbetten galt als Grundlage für Sperrungen, Merkel-Lockdo…
Pazzo
. . . und nicht die einzige Lüge!
Radulf
Und das sind bestimmt nicht die einzigen Zahlen die falsch sind.