a.t.m
Um es für Menschen verständlicher zu erklären, benutzt man eben am besten Vergleiche. Und am besten kann man eben besonders im deutschsprachigen Raum, den Massenmord an Ungeborenen Kindern auch wenn dieser Vergleich diesen kleinredet, am besten ja doch mit dem Holocaust verständlich darstellen. Aber weil eben dadurch zumindest Ansatzweise die Grausamkeit des Massenmordes an ungeborenen …More
Um es für Menschen verständlicher zu erklären, benutzt man eben am besten Vergleiche. Und am besten kann man eben besonders im deutschsprachigen Raum, den Massenmord an Ungeborenen Kindern auch wenn dieser Vergleich diesen kleinredet, am besten ja doch mit dem Holocaust verständlich darstellen. Aber weil eben dadurch zumindest Ansatzweise die Grausamkeit des Massenmordes an ungeborenen Kindern ausgedrückt wird, ist es eben Laut EMGR verboten diesen als "Babycaust" hinzustellen, weil die Wahrheit vertragen diejenigen die PRO Abtreibung sind nicht im geringsten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Waagerl
Beides ist schlimm und und kann nicht gegenüber gestellt werden!

Fürchtet euch nicht vor denen die den Leib töten, sondern vielmehr vor denen den Geist töten! Heilige Schrift!

Auch bei Vergewaltigern und Vergewaltigungsopfern, geht es vielmehr um den Geist! Die Vergewaltiger haben einen verdunkelten Geist und bei den Opfern kann es zur Verdunkelung kommen, wenn sie die Vergewaltigung und …
More
Beides ist schlimm und und kann nicht gegenüber gestellt werden!

Fürchtet euch nicht vor denen die den Leib töten, sondern vielmehr vor denen den Geist töten! Heilige Schrift!

Auch bei Vergewaltigern und Vergewaltigungsopfern, geht es vielmehr um den Geist! Die Vergewaltiger haben einen verdunkelten Geist und bei den Opfern kann es zur Verdunkelung kommen, wenn sie die Vergewaltigung und Folgen, nicht verkraften, bzw. diese nicht ausgeheilt wird!
miracleworker
Geistigen Tod gegen physischen Tod aufrechnen ? ? ?
Waagerl
Ja ich sehe das so, weil der geistige Tod den physischen Tod zur Folge nach sich ziehen kann. Zum Beispiel Selbstmordopfer. Aber der physische Tod, nicht den geistigen Tod voraussetzt! Zum Beispiel Märtyrer. Oder denken wir an das Fest der unschuldigen Kinder.

www.domradio.de/…/was-feiert-die-…
More
Ja ich sehe das so, weil der geistige Tod den physischen Tod zur Folge nach sich ziehen kann. Zum Beispiel Selbstmordopfer. Aber der physische Tod, nicht den geistigen Tod voraussetzt! Zum Beispiel Märtyrer. Oder denken wir an das Fest der unschuldigen Kinder.

www.domradio.de/…/was-feiert-die-…
Waagerl
Oder ein weiteres Beispiel: Der geistige Tod der Machthaber in der Politik und Gesellschaft, zieht den physischen Tod der Abtreibung nach sich! Die Massenmigration fordert viele Menschenleben. Die Kriege fordern viele Menschenleben. Die Epediemien ebenfalls. Usw.

Die geistig toten Kirchenvertreter ziehen den Glaubensabfall der Gläubigen nach sich.

Würden alle diese Machthaber aber geistig, also…
More
Oder ein weiteres Beispiel: Der geistige Tod der Machthaber in der Politik und Gesellschaft, zieht den physischen Tod der Abtreibung nach sich! Die Massenmigration fordert viele Menschenleben. Die Kriege fordern viele Menschenleben. Die Epediemien ebenfalls. Usw.

Die geistig toten Kirchenvertreter ziehen den Glaubensabfall der Gläubigen nach sich.

Würden alle diese Machthaber aber geistig, also psychisch gesund sein und blos einen physischen Tod sterben, würde die Welt ganz anders aussehen.
Turbata
Ich verstehe absolut nicht, weshalb man solche Verbrechen vergleicht. Das ist doch absurd!
Peter987
"...dass die Abtreibung, die einen Menschen tötet, ein geringeres Verbrechen ist als sexueller Missbrauch,"
Ischa
Sorry, hier kann etwas nicht stimmen. Beides ist ganz schlimm, aber wieso ist Abreibung ein geringeres Verbrechen?
HlMaria13
@Peter987 und @Ischa und @Aquila:

Artikel bitte neu lesen, Korrektur wurde vorgenommen